DSL Forum  

TAE-Schaltung

Forum Telekommunikation - DSL Hardware; Der DSL-(WLAN) Router (EasyBox A601) hat ja einen Splitter und Modem integriert. Der kommt in die TAE-Dose, die direkt vom ...


  DSL > DSL Hardware > Telekommunikation
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
04. 08. 2008, 23:06   #1
Alf_H
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 12
 
TAE-Schaltung

Der DSL-(WLAN) Router (EasyBox A601) hat ja einen Splitter und Modem integriert. Der kommt in die TAE-Dose, die direkt vom Amt kommt.
(So weit, so gut).
Nun kann ich die Box in der Nähe der TAE-Dose installieren, dann müsste ich ein Netzwerkkabel quer durch die Wohnung legen (nicht sehr sinnvoll).
WLAN will ich erst mal nicht nutzen (aus Sicherheitsgründen, z.B. Angriffe).
Ich könnte die Box zweckmässigerweise in der Nähe des PC/ Schreibtisch aufstellen. Auch sinnvoll wegen dem Netzwerk-Hub. Dann müsste ich aber, um telefonieren zu können ein TAE-Kabel (Verlängerung) quer durch die Wohnung legen. Ist im Moment, die einzigste Lösung die mir einfällt.

Kann ich nicht einfach das analoge Telefon parallel zum DSL-Modem direkt in die TAE-Dose mit reinstecken ?
Dann wäre aber keine Filterung vorhanden. Würde das Probleme geben ?
z.B. Störgeräusche durch DSL beim Telefonieren oder Datenprobleme, wenn ich telefoniere ? Würde das überhaupt gehen ?

Oder MUSS ich alle Telefon-Endgeräte (Telefon, Anrufbeantworter, Fax) in die DSL-Box stecken ?
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
04. 08. 2008, 23:15   #2
scolopender
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.730
 
Re: TAE-Schaltung

Zitat:
Zitat von Alf_H
Kann ich nicht einfach das analoge Telefon parallel zum DSL-Modem direkt in die TAE-Dose mit reinstecken ?
Nein.
Zitat:
Zitat von Alf_H
Oder MUSS ich alle Telefon-Endgeräte (Telefon, Anrufbeantworter, Fax) in die DSL-Box stecken ?
Ja.

G., -#####o:
 
05. 08. 2008, 13:18   #3
Alf_H
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 12
 

Wenn ich ein Telefon einfach in die erste TAE-Dose stecke, und den DSL-Router nicht nutze, dann sollte/ müsste das stinknormale Telefon doch trotzdem funktionieren, oder ?
Schäden sollten doch nicht auftreten. An der Spannung ändert sich doch nichts (ist ja kein ISDN), und DSL wird doch nur im nicht mehr hörbaren Frequenzbereich aufmoduliert, wenn ich es richtig verstanden habe.
(DSL wird bzw. auf Arcor soll übermorgen umgeschaltet werden).

Ach ja: Könnte man (theoretisch) auch ein altes Impulswahltelefon in den DSL-Router stecken ?
Nicht das ich das vorhabe, aber ich habe noch so eins.

P.S.: Wenn ich mal Geld habe, möchte ich mir gerne eine neue TK-Anlage (min. 4 Phones) mit allem Schnickschnack (Warten, CLIP/ CLIR etc.) zulegen. Aber das wird erst mal finanziell nichts. Vielleicht wenigstens ein modernes (gebrauchtes) DECT-Telefon.

Ich gehe mal davon aus, das die Anschlüße im DSL-Router A601 nur normale TAE-Dosen sind. Also KEINE Fax-Weiche oder sowas....

Ich hoffe ich habe jetzt nicht zuviel geschrieben...
 
05. 08. 2008, 14:36   #4
Snowman
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Snowman
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 4.968
 

Hi,

wegen Telefon mit Impulswahl, das halte ich für keine so gute Idee im Zusammenhang mit DSL. Das kann gehen, kann aber auch Ärger bringen, denn so ein Impulswahl Telefon erzeugt immense Rechteckimpulse
 
05. 08. 2008, 17:38   #5
chk
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2.119
 

Zitat:
Impulswahl Telefon erzeugt immense Rechteckimpulse
Schlimmer noch: Beim "Aufziehen" der Wählscheibe wird die Leitung praktisch kurzgeschlossen.
Am Router angeschlossen ist das kein Problem - vorausgesetzt, der Router beherrscht Impulswahl.
 
Antwort

Ähnliche Themen für: TAE-Schaltung

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorzeitig DSL Schaltung
Hi, mein DSL sollte zum 23.9. geschaltet werden, ist aber jetzt schon da.. Laut Aussage von 1und1 MUSS ich bis zum 23.9. warten bis das geht.. das...
PlanetConny 1&1 3 17. 09. 2008 21:53
Schaltung des 1&1 Anschluss
Hallo und Servus, habe folgendes Problem! Ich habe meinen Bruder seinen T-Home Anschluss übernommen weil er zur seiner Freundin gezogen ist ! Wir...
kinski112 1&1 4 29. 08. 2008 18:16
Lange Wartezeit auf Schaltung --> Kündigung!!!
Hallo, auch ich habe nun meine eigenen Erfahrungen mit dem 1&1-"Kundenservice" gemacht und bin froh, wenn ich wieder zurück bei der Telekom bin....
Chicura 1&1 35 16. 01. 2008 10:45
Nichterscheinen des Technikers zur Schaltung
Hi Leute, ich habe DSL bei 1und1 bestellt, ich bekam einen Brief, dass ein Techniker zur Schaltung des Anschlusses in die Wohnung kommt. Am...
jade Allgemeine Fragen 3 13. 09. 2007 11:37
Riesenprobleme mit 3DSL: Nach Schaltung keine DSL-Verbindung
Erstmal hallo an alle hier im Forum. Ich möchte dieses nutzen, da ich Neukunde bei 1und1 bin und langsam mit meinem Latein am Ende bin. Ich war...
Doug_Quaid 1&1 18 04. 03. 2007 21:37

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.