Wo bekommt man am meisten Gutschrift

12Antworten
  1. #1
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    230
    Danke
    0

    Standard Wo bekommt man am meisten Gutschrift

    telekom call&surf comfort.


    bei telekom wird mit einer gutschrift von
    100€, teilweise schon mit 120€ geworben.
    in berlin bei MM geben die schon 150 €
    gutscheine ( allerdings einkaufsgutscheine..)

    meine frage, wo in berlin im T-point geben die
    am meisten?
    die scheinen ja von T. zu T. selbst bestimmen zu können!!

    danke

    ruhe
    ps.: ist ab mai bei telekom mit günstigeren tarifen zu rechnen?

  2. #2
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    29.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard

    Die Aktionen mit Gutschriften sind vorbei und waren Zentral gesteuert.

    Du glaubst doch nicht im Ernst dass du von Telekom Shop zu Telekom Shop läufst und fragst, wo du für nen simplen DSL Anschluss am meisten Gutschriften bekommst.........

    Klar hat jeder Telekom Shop seinen Kulanzrahmen, allerdings ist der nicht in dem einen höher als in dem anderen....

    Nein ab Mai gibt es keine günstigeren Tarife. Der Call&Surf bleibt bei 40 € im Standardanschluss.

  3. #3
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    230
    Danke
    0

    Standard

    ich weiss nicht, wie das in hannover ist,
    hier in berlin hab ich schon sowas erlebt.
    manche gaben vor ein paar monaten garnichts, manche wollten bei 100€ sogar noch den router gratis dazu geben,
    wenn man nur gleich unterschreibt!!


    ach übrigens:

    I HERZ Hannover !!

    gruß


    ruhe

  4. #4
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    29.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard

    Kann sein, dass es derzeit noch regionale Aktionen in Berlin gibt, da vielleicht dort mehr Wettbewerb ist als anderswo.
    Natürlich kann die Verkaufsgebietsleitung für Berlin regionale Aktionen fahren bzw. in der Zentrale anmelden und diese möglicherweise auch bewilligt kriegen. Das weiß ich natürlich nicht.

    Natürlich muss man "irgendwelche Händler" mit echten Telekom Shops die zum Konzern der DTAG gehören unterscheiden. Hier gibt es manchmal sehr große unterschiede.

    Die Zentralen Aktionen mit den 100 € Gutschrift und dem 10 € Router sind vorbei.

    Ich drück dir die Daumen, beim "Kitzeln"

  5. #5
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Ich habe auch den Eindruck, dass die T-Punkte an die Preisvorganben des Konzerns gebunden sind.
    Die aktuellen Aktionen haben mich fast etwas überrascht, denn bisher waren die T-Punkte überhaupt nicht entgegenkommend, ich würde sogar sagen, dass die noch nie etwas von Kundenbindung gehört haben.

    Bei mir war es konkret so, dass ich an Ende des alten, teuren Call&Surf Comfort mit der kurzer Laufzeit war und hätte qausi mit einer Monatsfrist sofort kündigen können.
    Was mir vorschwebte was lediglich, dass ich in den neueren günstigeren Vertrag wechsle, mir die 24 Monate Laufzeit aufhalse und für einen Router etwas Subvertion bekomme - nein, ich wollte nicht einmal etwas geschenkt.
    Bei T-Punkt wollten sie mich zwar wechseln lassen, mit Gerätesubvertion war aber nichts drin.
    Denen war überhaupt nicht klar, dass ich genauso gut hätte den Anbieter wechseln können.

    Nun, ich hab den T-Punkt dann verlassen und wollte mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.
    Auf den Weg bin ich dann rein in den MM um nach Router zu schauen denn mir war klar; selbst wenn ich bleibe, wird es kein Telekom-Router.
    Im MM war so ein DSL-Verkäufer (nicht nur für Telekom) den ich etwas kannte.
    Bei dem habe ich dann für den Tarifwechsel 100 Euro MM-Gutschein und einen Router kostenlos erhalten.
    Die 100 Euro wurden mir an der MM-Kasse einfach ausbezahlt, da war ich eingermaßen überrascht.
    Geld und Modem gab es erst, nachdem ich die Austragsbestätigung zum Vorweis hatte.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Der T-Punkt ist was für Handy-Fritzen.
    Tarifwechsel bei der Telekom macht man online oder bei einem DSL-Verkäufer, den man für vertrausenswürdig hält und bei dem man den ganzen Vorgang am PC mitverfolgen darf (geht im T-Punkt auch nicht).

  6. #6
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    230
    Danke
    0

    Standard

    guten morgen,
    ja ist alles ein bischen komisch bei telekom,
    aber das man die 100€ im mm ausgezahlt bekommt, hab ich auch noch nicht gehört!
    hier in berlin läuft bei MM die aktion mit 150 €..
    was ich nicht verstehe, warum die telekom
    nicht gleich auf 34,95€ runtergeht!
    ich bin kein pfennigfuchser, aber wir leben nun mal in einem globalen kapitalismus, da muss jeder selbst sehen wo er bleibt!
    da ich keinen Voip will, und wir nicht so viel telefonieren, lohnt sich das paket erst ab einen komplettpreis um die 35 €,
    und das rechnet sich dann über 2 jahre erst so ab
    150 € gutschrift für mich !

    ruhe
    14.4.08

  7. #7
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von RuHe
    aber das man die 100€ im mm ausgezahlt bekommt, hab ich auch noch nicht gehört!
    hier in berlin läuft bei MM die aktion mit 150 €..
    Das ist wohl eine Entscheidung unseres MM.
    Nachdem ich die Auftragsbestätigung hatte, habe ich zunächst bei diesem DSL-Verkäufer das Modem und dann einen weiteren Zettel bekommen, mit dem ich an der Kasse den Gutschein erhalten sollte.
    Aus irgend welchen Gründen hat mich die Frau an der Kasse gefragt, ob ich auch direkt die 100 Euro will - warum auch immer habe natürlich nicht so genau hinterfragt.

    Zitat Zitat von RuHe
    was ich nicht verstehe, warum die telekom
    nicht gleich auf 34,95€ runtergeht!
    Also die Gutschrift kommt beim MM ja nicht unbedingt direkt von der Telekom.
    Die DSL-Verkäufer sind erstmal ein eigeständies Unternehmen, das nur im MM steht.
    Diese werden für ihrer Tätigkeit vom der Telekom über eine Provision bezahlt.
    Deshalb gibt es auch erst Geld nach der Auftragsbestätigung.
    Wieso der MM dann noch derart viel Geld zuschießt ist mir auch nicht klar.
    Das muss aber - wie gesagt - kein Geld sein, dass direkt von der Telekom kommt, dann die wären besser beraten, sie würden Gutschriften vom eigenen T-Punkt austeilen lassen.
    Also die Hauptfrage ist für mich, warum die T-Punkt Mitarbeiter derart unkulant sein (müssen).
    Vielleicht sucht die Telekom einen Grund zu sagen, dass der Verkauf durch extere besser läuft und darauf abziehlt, die T-Punkte zu schließen.

    Zitat Zitat von RuHe
    ich bin kein pfennigfuchser, aber wir leben nun mal in einem globalen kapitalismus, da muss jeder selbst sehen wo er bleibt!
    Naja, die DSL-Anbieter unterstehen keinem echten globalen Wettbewerb.
    Außerdem sind in Deutschland die Gebühren glaub eher günstig.

    Zitat Zitat von RuHe
    da ich keinen Voip will, und wir nicht so viel telefonieren, lohnt sich das paket erst ab einen komplettpreis um die 35 €,
    und das rechnet sich dann über 2 jahre erst so ab
    150 € gutschrift für mich !
    Das ist dann halt eine echte Abwägungsfrage.
    Entweder Du nimmst einen günstigeren Anbieter mit VoIP oder Du bezahlst ein paar Euro mehr.
    Wenn Du tatsächlich ganz wenig telefonierst, dann ist VoIP ja auch nicht ganz so schlimm.
    Da jetzt alle Konkurrenten (außer Versatel) auf VoIP setzen, kann die Telekom eigentlich leicht bei etwas höheren Preisen bleiben, denn es gibt dann ja wenig Kunkurrenz bei einem Angebot ohne VoIP.

  8. #8
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    29.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Also die Hauptfrage ist für mich, warum die T-Punkt Mitarbeiter derart unkulant sein (müssen).
    Vielleicht sucht die Telekom einen Grund zu sagen, dass der Verkauf durch extere besser läuft und darauf abziehlt, die T-Punkte zu schließen.
    Wenn du außerhalt des Telekom Shops etwas machst und Geld oder Gutscheine bekommst, dann ist das kein Geld der Telekom.
    Jeder Vertriebspartner bekommt provisionen. Dann werden diese dazu verwendet um Kunden anzulocken und Verträge zu machen.

    Muss sich aber wohl noch lohnen. Telekom zahlt der Firma eine Provision, hatte bei dem Auftrag keinerlei Kosten. Kein Personal und alles was damit verbunden ist (PC, Strom, Ladenmiete, etc.)

    Das der T-Punkt nur was für Handyfritzen ist, find ich etwas überspannt. Muss aber wohl an den "schlechten" T-Punkten in Berlin liegen, dass ihr so eine Aussage trifft.

    Man kann ja nicht jedem Kunden der eine kleine Änderung macht (von teurem auf günstigerem Call&Surf wechselt) eine Gutschrift geben, bzw. man kann nicht mit jedem Kunden über Gutschriften verhandeln.

    Mit den günstigen Geräten ist das auch so eine Sache. Bei bestimmten Vorgängen gibt es nunmal keine zusätzliche Subvention. Die gab es ja beim ersten Vertrag. Die Regelungen trifft die Zentrale und nicht der T-Punkt.

    Dass T-Punkte geschlossen werden, weil man nur noch mit oft unterqualifizierten Vertriebspartnern arbeitet kann ich nicht bestätigen.

  9. #9
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    @Sonicwave
    Im Kern ist das schon richtig was Du sagtst.
    Bei keinen Anbieter haben die Verkäufer freie Entscheidungsgewalt über Gutschriften und Geschenke, das schreibt der Konzern genau vor.
    Und die Gutschriften der Auftragsfirmen kommen nicht von der Telekom, das hatte ich auch vermutet.

    Bei mir war es konkret so, dass ich die Mindestlauzeit bis zum Ende abgesessen hatte, d.h. ich hätte sofort kündigen können.
    Und obwohl ich wusste, dass es da bei jedem neuen Anbieter massig Geschenke gibt, wollte ich den Vertrag verlängern.
    Du schreibst:
    Zitat Zitat von Sonicwave
    Man kann ja nicht jedem Kunden der eine kleine Änderung macht (von teurem auf günstigerem Call&Surf wechselt) eine Gutschrift geben, bzw. man kann nicht mit jedem Kunden über Gutschriften verhandeln.
    Das würde ich bejahen, wenn es noch vor Ende der Vertraglaufzeit gewesen wäre.
    Aber es war bei mir das Ende und ich hatte nicht einmal überzogene Forderungen.
    Hätte ich ein Speedport für 70 statt 130 Euro bekommen, dann wäre das für mich völlig OK gewesen.
    Nun war ich im MM und habe überraschenderweise ein Moden umsonst und noch 100 Euro erhalten.
    Das hatte ich echt nicht erwartet.
    Zwischen ca. 50 Euro Subvention für ein Modem und Geschenken im Wert von 230 Euro ist eine ziemlich große Differenz.
    Dass ich dadurch, dass ich nicht so blöd war und beim T-Punkt einen Abschluss gemacht habe, effektiv 230 Euro geschenkt bekommen habe, ist ein dicker Hund.

    Zum Thema T-Punkt und Handyfritzen:
    Ich wohne gar nicht in Berlin, bin aber ziemlich oft umgezogen und in den meisten Städten stehen in den T-Punkten gelackte Schnösel, die nur Ahnung von Handys haben. Ich halte ihnen aber zugute, dass sie oft gleich sagen, wenn sie von der Materie keine Ahnung haben.
    Die wenigen Mitarbeiter mit technischer Ahnung sind in der Regel mürrisch und wollen als erstes immer die Kundendaten eingeben, selbst wenn dazu kein Anlass besteht. So nach dem Motto: Hosen runter - wie ich das hasse.

    Ich bin ja echt mit der Telekom nicht unzufrieden aber den T-Punkt und ihre Mitarbeiter hab ich echt gefressen, die können sie von mir aus alle dich machen und die ersparten Kosten an den Kunden weiter geben.

  10. #10
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Ich finde es auch sehr traurig dass nicht mehr für Bestandskunden gemacht wird. Bei den Mobilfunkverträgen ist es doch fast normal dass man sich alle ~ 2 Jahre mal wieder ein günstigeres Handy aussuchen kann. Warum geht das nicht beim Festnetz ? Subventionierten Kram und / oder Gutschriften gibt's meist nur für Neukunden, bei Vertragsverlängerungen geht man leer aus.

  11. #11
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Snowman
    Subventionierten Kram und / oder Gutschriften gibt's meist nur für Neukunden, bei Vertragsverlängerungen geht man leer aus.
    Eben, genau, ich sag es ja schon länger:
    Beim Thema Kundenbindung haben die Leute im Telekom-Marketing wohl in ihrer Ausbildung geschwänzt.
    Viel mehr als die Verlängerung der Vertragslaufzeiten auf 24 Monate ist denen in den letzten Jahren nicht eingefallen.

  12. #12
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Das ist aber nicht nur bei der Telekom so, das machen wohl leider alle Festnetzanbieter so. Oder gibt's da einen Anbieter der Treue belohnt ?

  13. #13
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    29.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard

    Ich bin ja echt mit der Telekom nicht unzufrieden aber den T-Punkt und ihre Mitarbeiter hab ich echt gefressen, die können sie von mir aus alle dich machen und die ersparten Kosten an den Kunden weiter geben.
    *schluchz* Hmm, dann geh ich am besten zum Arbeitsamt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2018, 17:39
  2. Gutschrift von 9,63 Euro - was ist das???

    Von Linda20032 im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 10:45
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 09:08
  4. 100€ Gutschrift bei Kündigung...

    Von Domini06 im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 19:42
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz