Thema: Windows 7 und Alice W.Lan ?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

  1. Windows 7 und Alice W.Lan ? # 1
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo,
    frohr Weihnachten.
    Bin zwar schon fast 76 Jahre jung,aber seit 10 Jahren fleißiger
    Computer User.
    Bisher mit Win.XP Home SP3 und Win Vista Home Premiun SP1.
    Haben unserer Enkeltochter gestern einen neuen Laptop,Samsung SE 20
    mit 4 GB Arbeitsspeicher und 320 GB Festplatte geschenkt.
    Obwohl ich mir in den vergangenen 10 Jahren eine Menge PC Wissen
    angeeignet habe.ist es mir gestern und heute nicht gelungen,mit dem
    neuen Teil,einen W.Lan Verbindu ng herzustellen.
    Das Gerät zeigt direkt nach dem Hochfahren an,dass es den Anbieter Alice
    erkannt hat.
    Aber obwohl wir mehrfach den Benutzernamen,Passwort und den WEP Schlüssel
    eingegeben haben,ist est uns in unzähligen Versuchen nicht gelungen
    eine Internetverbindung auf zubauen.
    Liegt es vielleicht an Win 7 ?
    Wer kann mir helfen,dass Problem zu lösen?
    Mit einem guten Rutsch ins neue Jahr
    und herzlichen Grüssen
    Helu2

  2. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 2
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo und wilkommen im Forum
    Um zu helfen benötigen wir einige Infos mehr.
    Das Gerät zeigt direkt nach dem Hochfahren an,dass es den Anbieter Alice
    erkannt hat.
    Wie zeigt er dies an ? Erkennt er die WLAN des Alice Routers?
    Wenn dies so ist, sollten Sie prüfen, ob die Verschlüsselungsart WEP korrekt ist.
    Im allgemeinen wird nur noch mit WPA und WPA2 verschlüsselt. Dies kann man im Alice-Router ersehen. Das Netzkennwort für WLAN steht i.A. hinten auf dem Router.
    Also dies mal testen, ich habe leider auch kein W7...

    Hier eine Anleitung zum WLAN-Einrichten in W7

    noch schöne Festtage
    viel Erfolg
    Egon

  3. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 3
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo Egon,
    herzlichen Dank für deine Antwort.
    Bleiben wir doch gleich beim Du,wie in allen Foren üblich.
    Also das Gerät,ein Sphairon Modem,läuft bisher einwandfrei mit einem älteren Notebook und Win.XP Home mit SP3.
    Das Gerät erkennt das neue Gerät (Samsung SE 20/4 GB Arbeitsspeicher und 320 GB Festplatte/32 Bit)einwandfrei und zeigt an:Alice W.Lan mit 5 Balken.
    Aber nach Eingabe des Benutzernamens,des Passwortes und des WEP Schlüssels,kommt keine Internetverbindung zu Stande.
    Übrigens,bei dem Schlüssel bin ich der gleichen Meinung wie du,dass die WPA 2
    Verschlüsselung die bessere ist.
    Frage mich nur,wo bekomme ich für dieses Sphairon Modem einen neuen
    WPA2 Schlüssel her.
    Habe sogar Gestern,am 1 Weihnachtstag bei Alice angerufen und das PROBLEM GESCHILDERT:
    Antwortas Problem kennen wir.Wir hören das schon in den letzten Wochen
    des öfteren.
    Und:Wir haben in letzter Zeit schon manchen Nutzer telefonisch geholfen.bis die Verbindung stand.
    Ergebnis: Nach 10 -15 Minuten rief der Kunde an und sagteie Verbindung ist schon wieder abgebrochen.
    Deutet das nicht vielleicht darauf hin,dass bei Alice neue Treiber fehlen?
    Wie auch immer,Kannst du vielleicht mal nachhaken ,ob dieses Problem bekannt ist?
    Vorerst herzlichen Dank
    Gruss
    Helu2

  4. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 4
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo Helu2,
    bist du dir sicher, das WEP eingestellt ist?
    Du kannst das folgendermaßen prüfen und ändern:
    1. Verbinde den PC mittels LAN-Kabel (war beim Sphairon dabei) mit dem Sphairon-Modem (welcher Geräte-Typ übrigens genau?).
    2. Öffnen den Internet-Explorer und gib die Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.0.1 (je nach Typ) ein.
    Bei einer der Adressen sollte ein Sphairon-Anmeldebildschirm erscheinen.
    Hier dann die Standard-Passwörter (unter Sphairon).
    3. Nun solltest du in ein sogenanntes Kofigurationsmenue kommen.
    Dort gehst du unter WLAN und Sicherheit (kenne mich da nicht so aus, habe das Gerät nicht zum testen). Irgendwo steht, dann die Verschlüsselungsart und der Netzwerkschlüssel.
    Wenn du hier was änderst, musst beachten, das du dann auch den WLAN-Zugang am PC anpassen musst, was aber kein Problem darstellt, solange du systematisch arbeitest.
    Das ist aber bei älteren Semestern wie uns oft der Fall (nur die Youngster pfuschen bis zum Abwinken )
    Also die Verschlüsselungsart und den Netzwerkschlüssel sicher aufschreiben, am besten (falls vorhanden) den vordefinierten hinten vom Sphairon abschreiben.

    Probier dies mal aus, ich helfe dann weiter.

    Bin aber heute Nachnmittag im Sauerland, da wir unser Patenkind beschenken... Werde versuchen, mich dort für dich mal einzuwählen...

    viel Erfolg und noch schönen 2. Feiertag
    Egon

  5. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 5
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo Egon,
    herzlichen Dank für deine Antwort.
    Das Sphairo IAD Modem ist tatsächlich mit einem WEP Schlüssel gesichert.
    Wurde bei der Einrichtung von einem so genannten Informatiker eingerichtet.
    Da wir,unsere Tochter und Enkeltochter und wir 35 KM auseinander wohnen,schicke ich deine Nachrichten per Link an unsere Enkeltochter.
    Die ist zwar erst 17 aber schon sehr clever.
    Es geht bei ihr alles immer sehr fix,mit dem einstellen,aber wenn es nicht
    funktioniert,dann kommt eine Brand-Mail.
    Darin heißt es dann,liebster Opa,kannst du mir bitte mal helfen??
    Aber du kennst das sicher,was mach man nicht alles,für den Nachwuchs.
    Muss noch dazu sagen,alles was ich bis Heute kann,habe ich mir selbst angeeignet.
    So,nun habe ich ihr deine Antwort geschickt und ich hoffe,dass sie das mit
    Lan Kabel (Rj 45)hinbekommt.
    Herzlichen Dank nochmal
    einen guten Rutsch und gute Gesundheit für das neue Jahr.
    Helu2/Heinz

  6. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 6
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo Heinz,
    falls es hilft...hier eine Anleitung, hoffe der Gerätetyp ist richtig

    Gruß Egon

  7. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 7
    45grisu
    45grisu ist gerade online

    Beiträge
    5.466
    seit
    08.01.2008
    Hallo Heinz
    Kann es auch am MAC-Filter liegen. Dann werden am Router per WLAN keine neuen Geräte mehr zugelassen.
    Diesen MAC-Filter kann man im Konfigurationsmenü abschalten und nach der erstmaligen Anmeldung wieder aktivieren.

  8. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 8
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo 45grisu,
    na wenn du jetzt schon Heinz mit so schwierigen Sachen kommst, kann er auch gleich meine WLAN-Checkliste abarbeiten...
    Habe da drin heute einige W7 Pfade ergänzt

    viel Erfolg
    Egon

  9. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 9
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo Egon,hallo 45grisu,
    herzlichen Dank für eure Hilfe.
    Werde alles zusammen mit meiner Enkeltochter abarbeiten.
    Was mich bedenklich stimmt,habe am 1 Feiertag die Hotline von Alice
    kontaktiert.
    Die Antworten die ich bekam,waren sehr unbefriedigend.
    1 Aussage:Haben wir in den letzten Wochen schon des Öfteren gehabt.
    2 Aussage:Haben schon einigen Kunden telefonisch geholfen W.Lan einzurichten.
    3.Aussage:Wiederholt kam die telefonische Rückmeldung,die Verbindung ist schon wieder abgestürzt.
    Deshalb frage ich mich:Kann es auch an Alice liegen?
    Fehlen vielleicht irgendwelche Treiber für Win.7 ?
    Wie ist eure Meinung dazu?
    Herzliche Grüsse
    Helu2/Heinz

  10. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 10
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo Heinz,
    das mit den Treibern ist schwer zu sagen.
    Deine Enkeltochter soll erstmal LAN ans laufen bekommen (siehe oben).
    Erst danach könnt Ih ans WLAN rangehen.
    Du kannst mich heute abend ab 18.00Uhr auch anrufen, Nummer folgt per PN, da nicht für das Forum bestimmt...
    Dann helfe ich direkt, nur solltest du dann vor dem Läppy sitzen...

    Beste Grüße
    Egon

  11. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 11
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo Egon,
    herzlichen Dank für dein Vertrauen.
    Habe mir Deine Telefonnummer aufgeschrieben und danach die Nachricht gelöscht.
    Wir meine Frau und ich sind erst am Dienstag den 29.12.2009 wieder in Waltrop bei unserer Enkeltochter.
    Dann werden wir zusammen das Lan Kabel anschließen und versuchen das Gerät zum Laufen zu bringen.
    Habe inzwischen auch in anderen Foren versucht eine Antwort zu bekommen
    (NetzwerkTotal/ComputerBase und Aktuelle Stunde/Angeklickt Forum)Aber die meisten kennen das Sphairon Modem nicht.
    Wollen nur eine Antwort zur Fritz Box geben und die habe ich selbst,eine
    7170.
    Mit der komme ich hervorragend zurecht.
    Wenn wir das Teil zum Laufen gebracht haben,dann möchte ich noch gern wissen,ob man das Sphairon mit einer Fritz Box verbinden kann.
    Denn mit dem Sphairon läuft immer nur ein Teil.entweder ein Laptop oder
    ein Lan PC.
    Wir werden dich nur anrufen,wenn nichts mehr geht.
    So,nochmal meinen herzlichen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr,vor allen Dingen aber gute Gesundheit.
    Gruss
    Heinz

  12. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 12
    DarkShadow
    Natürlich kann man das Sphairon mit der Fritzbox verbinden.
    Ein LAN-Kabel vom Sphairon zur Fritzbox legen, im Menü der Fritze Internetzugang über LAN1 wählen und Zugangsdaten werden nicht benötigt, dann spielt die Fritze Router ohne Modem, die eigentliche Verbindung baut dann das Sphairon auf und leitet sie zur Verteilung an die Fritze weiter.

  13. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 13
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Der Antwort von meinem Kollegen Dark kann ich mich nur anschließen!
    Das ist natürlich eine elegante Möglichkeit die Funktionalität des Sphairon zu erweitern...aber...
    Denn mit dem Sphairon läuft immer nur ein Teil.entweder ein Laptop oder
    ein Lan PC.
    ...kann ich mir nicht vorstellen, da
    - LAN an PC
    - WLAN an Läppy
    doch gehen müsste, oder?
    Du solltest versuchen, das WLAN des Sphairon ans Laufen zu bekommen.
    Die Fritze direkt an den Alice-Anschluss hängen, scheint nicht zu gehen, sihe

    na probeir mal dein Glück !
    beste Grüße und viel Erfolg
    Egon

  14. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 14
    Helu2
    Helu2 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    25.12.2009
    Hallo Egon,
    wir sind zurück von unserer Tochter und Enkeltochter.
    Danke,Danke,umd nochmals Danke.
    Nach deiner Beschreibung,die ich mir ausgedruckt habe,hat alles Wunderbar
    geklappt.
    Wir haben zuerst die Lan Verbindung(mit Kabel RJ 45)durchgeführt.
    Klappte auf Anhieb.
    Danach die W.Lan Verbindung eingerichtet.Klappt auch.
    Allerdings funktioniert auf beiden Läppis nur die WEP Verschlüsselung.
    Das Alte Notebook ist von 2004,neu gekauft,und auf dem funktioniert nur
    die WEP Verschlüsselung,aber nicht die WPA Verschlüsselung.
    Da beide unsere Tochter und Enkeltochter aber gerne beide Läppis laufen
    lassen möchten,konnten wir das nicht ändern.
    Frage an dich:Läßt sich das fast 6 Jahre alte Notebook mit einem
    USB W.Lan Stick aufrüsten??Um dann beide mit WPA zu verschlüsseln?
    Herzlichen Dank nochmal
    Gruss
    Heinz

  15. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 15
    egonolsen68
    egonolsen68 ist offline
    Avatar von egonolsen68
    Beiträge
    2.495
    seit
    29.06.2008
    Hallo Heinz,
    wenn du nicht gerade in einer vollen "Hacker-Ecke" wohnst, wo windige Typen Spaß dran haben den DSL-Anschluss zu knacken,
    reicht auch WEP.
    Wenn du Angst hast kannst du ja den Anschluss zusätzlich per MAC-Filteradresse absichern.
    (die MAC-Adresse ist einmalig je Gerät weltweit).
    Dann kommen nur noch diese Läppys in das Router-Netzwerk.
    Das ist auch völlig o.k. und m.E. sicher genug...

    Irgendwan wird auch das alte Läppy getauscht, einen zusätzlichen Stick würde ich nicht extra deswegen kaufen.

    Nach dem Motto: "Never chance a well running system !"

    Danke auch für die positive Rückmeldung, hat man leider nur selten...

    Komme Gut nach 2010

    und bzgl PC gilt: Dranbleiben !!!

    Gruß Egon

  16. AW: Windows 7 und Alice W.Lan ? # 16
    DarkShadow
    Zitat Zitat von Helu2
    Frage an dich:Läßt sich das fast 6 Jahre alte Notebook mit einem
    USB W.Lan Stick aufrüsten??Um dann beide mit WPA zu verschlüsseln?
    Herzlichen Dank nochmal
    Gruss
    Heinz
    Ja, das geht. Oder eine PCMCIA-Karte, das würde auch funktionieren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. VDSL 25 und Windows XP
    Von Kopernikus im Forum VDSL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:56
  2. Windows SP3 RC
    Von fribous im Forum Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 18:21
  3. Alice mit Windows 2000
    Von RKHoggene im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 17:56
  4. Windows startet neu
    Von Neutron im Forum Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 17:45
  5. Mit PII und Windows 95 DSL sinnvoll?
    Von Yoguretta im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 02:52