Thema: Hotline Erfahrungsbericht

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Hotline Erfahrungsbericht # 1
    Schuppeste
    Schuppeste ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    18.09.2011
    Hallo,

    muss hier mal Dampf ablassen..

    Es ging vorgestern damit los das mein DSL urplötzlich weg war.. mein Speedport zeigte die Meldung im Status "Kein DSL Verfügbar". Obwohl ich ausgerechnet in diesem moment mein Netzwerk neu verkabelte schloss ich einen Fehler meinerseits sofort aus (welch ein Zufall ). Ich rief also sofort die Hotline an.. und erklärte dieses Problem Sachlich und entdeckte ein falsch angeschlossenes Kabel und sagte nachdem die Leitung durchgemessen und resettet wurde das ich nochmal alles genau nachschaue und erneut anrufe.

    Nachdem ich bemerkte das dies nicht das problem war und mich zufällig mit dem Nachbarn aus dem Haus nebenan unterhielt wurde klar das dies nicht allein mein Problem gewesen war denn mein Nachbar hatte auch schon seit 2 Tagen kein DSL mehr und unterhielt sich schon länger mit der Hotline wegen dem kaputten Speedport-Router welchen ich mir auch gleich mal anschaute wobei aber alles in ordnung schien "Dümmste befürchtung war ein Blitzschlag in der nähe der Splitter oder Router zerschossen hätte".

    So nunmal zum Knackpunkt des zweiten Gespräches..

    Ich erklärte das ich kein DSL habe, 3 Router/Dsl-Modems keine DSL-Funktion erkennen und das ich IP-Telefonie nutze -> Anschluß weg, das ich selber Fachmann/Elektroniker bin und mein Nachbar in einem anderen Haus das gleiche Problem hat (wurde sogar ignoriert). Es wurde vereinbart das die Daten die nachdem reset wenn sie noch da waren an die Diagnose geschickt werden und die sich dann melden.. später Abends war das auch gleich der Fall das ein Termin vereinbart wurde das ich zuhause bin auf heute um 14 Uhr.. um Punkt 14Uhr klingelte das Handy (dachte wegen der wilden Hausnummer) und es meldete sich die Endgeräteabteilung wegen meines kaputten Routers LOL

    Dort hatte ich endlich jemanden der ein sehr gutes Verständnis und technische Vorkenntnisse hatte und den Satz "Ich hab hier 3 Router, nen speedport, eumex und ne fritzbox ausprobiert und dsl geht bei mir und meinem Nachbarn nicht" mit "Keine Frage, da muss ein Techniker los" richtig beantwortete.

    Zwischendurch erzählte mir die Nachbarin nach 3 Tagen und über 10 Hotline Anrufen "Es kann nur an Ihrem Router liegen".. wie sie durch die Gegend düste um den Router woanders auszuprobieren sowie im Elektromarkt eine aktuelle Firmware aufspielen zu lassen.

    Zuguterletzt besorgte ich noch einen Nagelneuen Splitter um diesen auch noch auszuschliessen daran liegt es auch nicht.. Krönung der Geschichte.. Der Techniker kommt wegen Kapazitätsproblemen unvorhersehbar ohne Termin und nun ist warten angesagt!

    Meine Hotlinegespräche waren insgesamt 3*10 Minuten..

    Gruß,
    Schuppeste

  2. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 2
    CU_MD_27
    -gelöscht-

  3. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 3
    Bernard.Sheyan
    Ähem.....

    Wenn das nur "Dampf ablassen" ist ohne Fragestellung, dann ist das hier falsch, dann gehört das in den eigens dafür eingerichteten Blogbereich.

    Dies hier ist ein Hilfeforum und soll das auch bleiben.

  4. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 4
    Schuppeste
    Schuppeste ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    18.09.2011
    Danke für die Antworten, Hm naja..

    frage wäre ja jetzt ob es einen Unterschied in der bearbeitungszeit bei den Kapazitäten gibt, nämlich zwischen Laien-Problem mit Wohnungsbesichtigung oder klarer Zuleitungsfall zwischen HA und Verteiler..

    Ups.. kann ich da ja auch reinschreiben wenn den hier jemand löscht.

  5. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 5
    CU_MD_27
    -gelöscht-

  6. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 6
    lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Beiträge
    1.265
    seit
    04.10.2007
    Zitat Zitat von CU_MD_27

    Wir dürfen das. Ob dass das Frontoffice bei der Telekom darf weiß ich nicht.

    Ansonsten kann ich nur an die Telekom verweisen, die machen ihre Personalplanungen selbständig.
    Hi, oute Dich doch endlich mal als Hotline-MA für 1&1 in Deinem Profil.
    macht das wesentlich geschmeidiger.

    Gruss und danke, lennyd53

  7. AW: Hotline Erfahrungsbericht # 7
    CU_MD_27
    -gelöscht-

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. O2 DSL - Erfahrungsbericht - Warnung
    Von Soulhack im Forum o2
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 09:01
  2. Erfahrungsbericht Windows 7
    Von fribous im Forum Windows
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 09:28
  3. Erfahrungsbericht
    Von roman007 im Forum 1&1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 23:12
  4. Speeport W 500 V (Erfahrungsbericht)
    Von beuschi78 im Forum DSL Router
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 21:35
  5. Erfahrungsbericht 1&1
    Von Molly im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 12:50