Thema: Tattoos und Kundenkontakt

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

  1. Tattoos und Kundenkontakt # 1
    timmer
    timmer ist offline

    Beiträge
    26
    seit
    18.10.2012
    Hallo,

    ich bin an Bereichen tätowiert, wo man das nicht sieht. Also Rücken, Oberarm und Brust. Ich möchte nächstes Jahr, den Unterarm (nur Unterseite) mir tätowieren. Ich bin Telefontechniker, also sehr viel Kundenkontakt. Ich habe sehr viel mit Bekannten, Freunde, Kollegen etc. darüber gesprochen, wie die es finden würden, wenn ein tätowieter Techniker zu ihnen nach Hause kommt.

    Also 99,9% waren das egal, klar es kommt immer auf das Motiv an und wie das tätowiert wurde. Ich sehe auch immer mehr Leute, die tätowiert sind und Kundenkontakt haben. Da frage ich mich sogar, als tätowierter, ist das noch OK für den Kundenkontakt.

    Ich möchte noch erwähnen, ich habe keine 0815 Tattoos, irgendwelche Namen von den Ex Freundinen, ich habe Tattoos von Profis.

    Ich möchte gerne von euch gerne mal die Meinung hören. Gerne auch von älteren Leuten.

  2. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 2
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Zitat Zitat von timmer
    Ich möchte nächstes Jahr, den Unterarm (nur Unterseite) mir tätowieren.
    Warum? Was möchtest Du damit erreichen?

    Zitat Zitat von timmer
    Da frage ich mich sogar, als tätowierter, ist das noch OK für den Kundenkontakt.
    Für mich ist das ein no go.

    G., -#####o:

  3. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 3
    lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Beiträge
    1.265
    seit
    04.10.2007
    hallo Timmer, wie soll das Tattoo denn aussehen, zeig doch mal

  4. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 4
    Anbei
    Anbei ist offline
    Avatar von Anbei
    Beiträge
    1.391
    seit
    15.03.2006
    Es gibt einige Firmen die erlauben keine Tattoos an Stellen die von Kunden gesehen werden können. Da solltest Du dich vorher schlau machen wie es bei Dir in der Firma aussieht.
    Ob die Tattoos jetzt von Profis oder Amateuren gemacht worden sind, ist eher zweitrangig. Es kommt auch auf das Motiv an.

  5. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 5
    tim89
    tim89 ist offline

    Beiträge
    17
    seit
    12.07.2013
    Also mir wäre es bei Telefontechnikern oder z.B. Handwerkern egal. Bei anderen Berufen sehe ich das schon etwas kritischer. Wenn es z.B. um Vermögensberatung oder ähnliches geht...

  6. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 6
    fribous
    fribous ist offline
    Avatar von fribous
    Beiträge
    4.113
    seit
    30.10.2007
    Zitat Zitat von tim89
    Wenn es z.B. um Vermögensberatung oder ähnliches geht...
    Die kommen bei mir gar nicht ins Haus, ob mit oder ohne Tatoo...

  7. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 7
    Toyota
    Toyota ist offline
    Avatar von Toyota
    Beiträge
    12
    seit
    30.07.2013
    Bei Verkäufern oder Bankmitarbeitern, Polizisten, Ärzten oder in der Politik tätigen absolut nein.
    Mit denen würde ich nichts zu tun haben wollen.
    Handwerker, Bauarbeiter, Taxifahrer, Soldaten ist mir egal. Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung in diesen Berufsgruppen, oder Drogensüchtige.
    Bei Polizisten in Niedersachsen ist es verboten, auch Ringe durch Augen und Nase und andere Geschmacklosigkeiten. Hoffe das bleibt so.
    Ich bin Ü50 und weder tätowiert, noch mit Ohrringen oder sonstigem Unrat verziert, und das wird auch so bleiben.

  8. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 8
    wagnerd
    wagnerd ist offline

    Beiträge
    887
    seit
    21.11.2004
    Handwerker, Bauarbeiter, Taxifahrer, Soldaten ist mir egal. Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung in diesen Berufsgruppen, oder Drogensüchtige.
    Gehts noch?

  9. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 9
    fribous
    fribous ist offline
    Avatar von fribous
    Beiträge
    4.113
    seit
    30.10.2007
    Zitat Zitat von Toyota
    Bei Verkäufern oder Bankmitarbeitern, Polizisten, Ärzten oder in der Politik tätigen absolut nein.
    Mit denen würde ich nichts zu tun haben wollen.
    Handwerker, Bauarbeiter, Taxifahrer, Soldaten ist mir egal. Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung in diesen Berufsgruppen, oder Drogensüchtige.
    Bei Polizisten in Niedersachsen ist es verboten, auch Ringe durch Augen und Nase und andere Geschmacklosigkeiten. Hoffe das bleibt so.
    .
    Das es in der heutigen Zeit noch Menschen gibt, die so denken ist schon Unglaublich! Ok, jeder hat seine eigene Meinung aber z.b. Handwerker, Bauarbeiter, Taxifahrer, Soldaten usw. als Menschen mit Gefängniserfahrung oder Drogensüchtige zu bezeichnen, nur weil sie ein Tatoo haben, ist echt daneben!

    Eine Politiker mit Tatoo ist dann nicht Abhängig oder was? Oh Mann! Selten so ein Mist gelesen!

  10. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 10
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Zitat Zitat von Toyota
    Handwerker, Bauarbeiter, Taxifahrer, Soldaten ist mir egal. Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung in diesen Berufsgruppen, oder Drogensüchtige.


    G., -#####o:

  11. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 11
    Toyota
    Toyota ist offline
    Avatar von Toyota
    Beiträge
    12
    seit
    30.07.2013
    Das ergibt sich natürlich aus den Einschränkungen bei der Berufswahl und der Ausübung.
    Keine Bank, keine Behörde, kein öffentlicher Dienst beschäftigt Vorbestrafte.
    Ich lebe in einer Kleinstadt, hier kennt man die Leute, teils noch von der Schule.
    Ich weiß genau, wer wann warum im Gefängnis war und wo er heute arbeitet, wenn denn überhaupt.
    Da ist dann eben nur eine eingeschränkte Auswahl an Tätigkeiten möglich.
    In meiner Lehrzeit in den 70ern ist einer meiner Lehrlingskollegen nach 6 Monaten Haft wegen schwerem Diebstahl auch sofort entlassen worden.
    Der hat nicht in der Firma geklaut und nicht bei Kunden, aber ein
    Handwerksbetrieb kann sich sowas nicht erlauben, in einer Kleinstadt ohnehin nicht.
    Und das ist auch heute noch so, glücklicherweise.
    Soldaten hat sich wohl was geändert, in meinen Jahren bei der Bundeswehr Ende der 70er bis Anfang der 80er wurden auch Zeitsoldaten entlassen, die mit Drogen zu tun hatten, Diebstähle begingen usw.
    Heute ist das glaube ich nicht mehr so streng.

  12. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 12
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Was hat das jetzt mit Deinem Pauschalurteil
    Zitat Zitat von Toyota
    Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung ... oder Drogensüchtige.
    zu tun?

    G., -#####o:

  13. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 13
    Toyota
    Toyota ist offline
    Avatar von Toyota
    Beiträge
    12
    seit
    30.07.2013
    Das sich ehemalige Gefangene zwangsweise in bestimmten Berufsgruppen gehäuft finden lassen?

  14. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 14
    Sonicwave
    Sonicwave ist offline
    Avatar von Sonicwave
    Beiträge
    5.937
    seit
    29.11.2003
    Zitat Zitat von Toyota
    . Sind ja häufig Leute mit Gefängniserfahrung in diesen Berufsgruppen, oder Drogensüchtige.
    Bei Polizisten in Niedersachsen ist es verboten, auch Ringe durch Augen und Nase und andere Geschmacklosigkeiten. Hoffe das bleibt so.
    Ich bin Ü50 und weder tätowiert, noch mit Ohrringen oder sonstigem Unrat verziert, und das wird auch so bleiben.

    .....
    Das sich ehemalige Gefangene zwangsweise in bestimmten Berufsgruppen gehäuft finden lassen?
    Ist Dir die Hitze zu Kopf gestiegen? Oder leidest du unter Toyotas klemmendem Gaspedal, so dass Du dich in einer anderen Zeit bewegst? Dich haben sie beim Rückruf vergessen zu ersetzen.

    Man merkt dass du auf dem Dorf wohnst und über 50 bist und dort offentsichtlich nie raus kommst. Denn so was intollerantes mit ausgeprägten Vorurteilen hab ich schon lange nicht mehr gelesen.....

  15. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 15
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Dich haben sie beim Rückruf vergessen zu ersetzen.


    G., -#####o:

  16. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 16
    wagnerd
    wagnerd ist offline

    Beiträge
    887
    seit
    21.11.2004
    Wie schön - der erste "Sommerloch-Thread" taucht auf...

    Lasst es doch einfach gut sein jetzt - ich glaub nicht, daß das was bringt...

  17. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 17
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Zitat Zitat von wagnerd
    Lasst es doch einfach gut sein jetzt ...
    Eine solche vorurteilsbehaftete Einstellung halte ich aber für nicht gut.

    G., -#####o:

  18. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 18
    wagnerd
    wagnerd ist offline

    Beiträge
    887
    seit
    21.11.2004
    Eine solche vorurteilsbehaftete Einstellung halte ich aber für nicht gut.
    Da gebe ich Dir absolut recht, aber ich glaube trotzdem nicht, daß eine Diskussion hier etwas daran ändert.

  19. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 19
    Toyota
    Toyota ist offline
    Avatar von Toyota
    Beiträge
    12
    seit
    30.07.2013
    Zitat Zitat von Sonicwave
    Man merkt dass du auf dem Dorf wohnst und über 50 bist und dort offentsichtlich nie raus kommst. Denn so was intollerantes mit ausgeprägten Vorurteilen hab ich schon lange nicht mehr gelesen.....
    Ah Toleranz, das verklausulierende Wort für Feigheit, Versagen und Willenlosigkeit der ab 1968 geborenen Fehlproduktion.
    Ich wohne in einer Kleinstadt mit verhältnismäßig gut funktionierender Sozialkontrolle, richtig. Ich will hier auch nicht raus, um etwa zum Komasaufen nach Mallorca zu reisen.
    Daran bin ich nicht interessiert, nichtmal gegen Bezahlung.
    Ich habe meine Meinung und ich stehe dazu, nun geh heulen oder besuche Deinen Psychotherapeuten.

  20. AW: Tattoos und Kundenkontakt # 20
    scolopender
    scolopender ist offline

    Beiträge
    5.960
    seit
    16.12.2006
    Zitat Zitat von Toyota
    ... das verklausulierende Wort für Feigheit, Versagen und Willenlosigkeit ...
    Die richtige Verhaltensweise, die richtigen Maßnahmen wären ...?

    Lehne Dich hier nicht zu weit aus dem Fenster, sonst werden hier Maßnahmen ergriffen: das ist dann Intoleranz.

    G., -#####o:

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte