Thema: Softwaretools

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Softwaretools # 1
    latenz
    latenz ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    06.11.2014
    Hi,

    ich hab da mal einige Fragen.
    Wie kann ich herausfinden welche Programme auf meinem Rechner Daten verschicken?
    (vorweg - ich bin kein IT Spezi - also bitte nicht so viel Fachchinesisch)

    neues Asus N751JK mit Windows 7 64Bit über LAN an FB 7170.
    Ich nutze viele Open Source SW (Astronomie Software) und viele Grafikprogramme und Tools auch von privaten Leuten.
    Einige laufen nicht immer stabil.
    Ausserdem habe ich aktuell ccleaner installiert, Speccy und Networx.

    Bei Networx kann man sich ja so eine Grafik einblenden lassen.
    Die zeigt dann den Down und Upload an. So sieht man schnell ob Datenverkehr vorhanden ist.
    Nun ist es so das Networx alle par Sekunden Upload anzeigt über einige Byte. Ständig.
    Ununterbrochen ein Spike in der Grafik nach dem anderen.
    Es ist aber laut Networx "Werkzeuge" "Netzwerkverbindungen" kein Programm online.
    (Häkchen bei "Nur aktive Verbindungen" und bei "Automatische Aktualisierung" ist drin)

    Ziehe ish das DSL Kabel aus der FB ist sync weg. Internet ist down.
    Mein Rechner versuchte aber immer noch Daten zu senden.

    Ich habe schon den Verkehr der FB mitgeschnitten und per Wireshark versucht auszulesen ...
    ich komme damit aber nicht klar.

    Bitte nicht fragen ob ich mal so ein Protokoll posten kann.
    >>> Ich habe gerade meinen Rechner neu aufgesetzt.
    Die Capture-Datei und Wireshark sind schon wieder gelöscht.
    Und ich werde es auch nicht nochmal downloaden und installieren da ich damit eh nicht klar komme
    und ich meinen Rechner mit so wenig Software wie möglich laufen lassen will.

    Ich suche ein Programm das an meinem Lan Port lauscht und mir jedes Programm anzeigt welches von meinem NB
    aus Daten versendet oder selbst lauscht an irgendeinem Port.
    Welche gibt es da so? Kann mir jemand eines empfehlen?

    Übrigens - aktuell - seit dem Neuinstallieren von Win7 gibt es keinen permanenten Datenverkehr mehr.
    Von der Software die noch wieder draufbringen muss, bringt keine eine Funktion mit von wegen Autostart und so.

    Ich möchte nun versuchen im Ausschlussverfahren herauszufinden welche Software den Datenverkehr verursacht.
    Programm für Programm nach und nach installieren und schauen was passiert und was die Software alles so macht.

    Und dazu möchte ich gerne ein Tool nutzen das detailliert anzeigt was welches Programm an welchem Port macht.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    MfG

    latenz

  2. AW: Softwaretools # 2
    latenz
    latenz ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    06.11.2014
    Ich werds mal mit ProcessMonitor probieren.

    MfG

  3. AW: Softwaretools # 3
    latenz
    latenz ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    06.11.2014
    Hi,

    Gelöst.

    Habs im Ausschlussverfahren recht zügig gefunden.
    Falls jemand sich das Selbe mal fragen sollte:

    Cyberlink Power DVD11 ist der Übeltäter.
    Das schreibt zwei Einträge in den Autostart.
    Aber nur einer davon war im CCleaner zu sehen und konnte deaktiviert werden.

    Mit der Software AutoRuns kann man unter dem Register Services
    beide Einträge sehen und deaktivieren.

    Nun hab ich Ruhe - kein unbekannter permanenter Datenverkehr mehr.

    Was eines der beiden Cyberlink Services da aber treibt obwohl PowerDVD nicht läuft kann ich noch immer nicht sagen.

    Der Datenverkehr der in Networx angezeigt war ist wenigstens weg!
    Endlich!

    MfG

  4. AW: Softwaretools # 4
    chk
    chk ist offline

    Beiträge
    2.680
    seit
    12.11.2006
    Noch ein Hinweis zur Toolauswahl: Mit dem Programm tcpview aus dem Sysinternals-Paket lassen sich alle aktiven Netzwerkverbindungen übersichtlich anzeigen.

  5. AW: Softwaretools # 5
    latenz
    latenz ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    06.11.2014
    Hi,

    danke für den Hinweis auf tcpview.
    Nützliches kleines Tool.
    Hab dadurch gerade festgestellt das noch eine weitere PowerDVD Software im Hintergrunf läuft.

    MfG

+ Antworten