DSL Forum  

Kosten senken

Forum Allgemeine Fragen - DSL Allgemein; Im allgemeinen komme ich mit meinem Analog Telefonanschluss + Modem mit 44 kBit/sec aus. Etwa zwei Mal im Monat könnte ...


  DSL > DSL Allgemein > Allgemeine Fragen
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
04. 03. 2006, 16:01   #1
Pfeilgiftfrosch
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
 
Kosten senken

Im allgemeinen komme ich mit meinem Analog Telefonanschluss + Modem mit 44 kBit/sec aus.

Etwa zwei Mal im Monat könnte ich aber eine schnelle DSL- Verbindung für vielleicht je eine Stunde brauchen.

Dafür aber etwa 20 Euro pro Monat Grundgebühr berappen ist mir zuviel.

Was gibt’s denn für Alternativen ?

Grüße vom Pfeilgiftfrosch
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
04. 03. 2006, 17:52   #2
Sonicwave
Co-Administrator
 
Benutzerbild von Sonicwave
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Hannover
Beiträge: 5.871
Sonicwave eine Nachricht über ICQ schicken

Nein ich glaube für Deine Bedürfnisse gibt es keine wirkliche Alternative.

Eine Schnelle Internetleitung gibt es halt nur mit monatlicher Grundgebühr. Und wenn dir bereits 20 Euro zu viel sind, dann hast du keine möglichkeit schnell ins Internet zu kommen, da ich nicht weiß wie es bei dir mit UMTS Versorgung über das Mobilfunknetz aussieht.
 
04. 03. 2006, 19:32   #3
max93
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von max93
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Siegsdorf
Beiträge: 858
 
Re: Kosten senken

Zitat:
Zitat von Pfeilgiftfrosch
Was gibt’s denn für Alternativen ?
Ein offenes WLAN in der Nachbarschaft?

duck & weg
Markus Mann
];-)
 
05. 03. 2006, 00:28   #4
Dusistrike
Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 47
 

sry fürs spammen...

aber...

LOOOOOOOOOOOL @max93 ^^


glaube net das er ein wlan netz hat.
da es nicht ganz billig ist (hardware) und schon 20€ im monat zu viel sind.

also, denke wenn du nur 1-2 mal im monat eine schnellere leitung bräuchtest relativiert es die grundgebühren nicht

cya
dusi
 
06. 03. 2006, 12:02   #5
Pfeilgiftfrosch
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
 
Re: Kosten senken

Zitat:
Zitat von max93
Zitat:
Zitat von Pfeilgiftfrosch
Was gibt’s denn für Alternativen ?
Ein offenes WLAN in der Nachbarschaft?

duck & weg
Markus Mann
]
Das WLAN in der Nachbarschaft wird zwar im Laptop angezeigt, aber in welchem Haus das nun ist ?????

PFF
 
07. 03. 2006, 11:49   #6
Pfeilgiftfrosch
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
 
Kosten senken

Wie muss ich mir denn das technisch vorstellen ?

Da ist diese DSL-Box, die das Computersignal konvertiert und in die Telefondose hineinjagt. Über eine entsprechende Telefonnummer kommt das Signal beim Provider an. (Oder nicht, weil z.B. Arcor nicht in meinem Ortsteil verfügbar ist).

Die Investion für eine DSL-Box scheue ich nicht; das ist eine einmalige Anschaffung.

Danke fürs Mitdenken und Grüße vom Pfeilgiftfrosch
 
07. 03. 2006, 12:49   #7
max93
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von max93
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Siegsdorf
Beiträge: 858
 
Re: Kosten senken

Zitat:
Zitat von Pfeilgiftfrosch
Wie muss ich mir denn das technisch vorstellen ?
In der Vermittlungsstelle hängt an deinem Port das Gegenstück zu deinem DSL-Modem. Direkt an deinem Kabel, nur für dich.

Zitat:
Zitat von Pfeilgiftfrosch
Über eine entsprechende Telefonnummer kommt das Signal beim Provider an.
Nein, keine Nummer, es geht tatsächlich um den Draht, der bei dir aus der Wand kommt.

HTH & Ciao.
Markus Mann
];-)
 
11. 03. 2006, 19:01   #8
Pfeilgiftfrosch
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
 
Kosten senken

Halloo...

Bietet die CEBIT etwas neues in dieser Richtung ?

Ich kann mich erinnern, als ISDN das Nonplusultra war und dann von DSL rechts überholt wurde.

Wenn ich z.B. ein halbes Jahr warte ist das besser, als wenn ich mich mit einem Vertrag zewi Jahre binde.

Grüße vom Pfeilgiftfrosch
 
13. 03. 2006, 10:44   #9
Nicker
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nicker
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 1.465
 

Die Entwicklung wird so sein: Günstigere Preise mit längerer Laufzeit...

Gewinnen kannst Du nur noch an der Hardware...
 
17. 03. 2006, 11:49   #10
Pfeilgiftfrosch
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
 
Kosten senken

Ich habe gehört, dass ein Anschluss auch über die 220-V-Steckdose möglich ist. Wer hat da Erfahrung damit ? Und wer ist da mein Ansprechpartner ?

Und wie ist das mit den Verträgen ? Die müssen doch nicht grundsätzlich für zwei Jahre abgeschlossen werden ! Wenn es Vertragsfreiheit gibt, könnte man - zu etwas höherem Tarif - auch einen Vierteljahresvertrag abschließen oder ?

Grüße vom Pfeilgiftfrosch
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
Antwort

Ähnliche Themen für: Kosten senken

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unzeitgemäße Kosten bei 1&1
Hallo in die Runde, ich habe seit Feb. 2006 eine 1&1 DSL Deutschland-Flat und einen analogen Anschluss bei der Telekom. Für beides zusammen zahle...
hackyy Allgemeine Fragen 7 07. 04. 2008 10:40
Suche möglichkeiten um Kosten zu senken
Hallo, ich suche jetzt schon seit längerer Zeit nach einer guten möglichkeit unsere Telefon- und Internetkosten zu senken und von DSL 1000 auf DSL...
Mevolu Allgemeine Fragen 17 22. 01. 2008 09:30
Flatrate Kosten ????
Hallo, bin z.Zt. Kunde bei 1&1 mit DSL Volumentarif 5000 MB. Im Moment setzen sich die Kosten wie folgt zusammen: T-ISDN Standardanschluss Telekom...
Edwin 1&1 8 21. 04. 2006 08:07
Kosten bei 1&1
Hallo Was kostet es den anrufenden, wenn man vom Festnetz aus meine VoIP-Rufnummer anruft? Bin bei 1&1 Danke schonmal!
Bööscher Voice over IP 4 29. 12. 2005 11:30
Kosten, Kosten, Kosten
Morsche erstmal. Also, folgende Ausgangssituation: Telefondose ist da, aber sonst nichts. Also noch nirgendwo angemeldet. Bereits 2...
DaKu Allgemeine Fragen 5 26. 10. 2004 17:40

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.