Welchen Anbieter würdet ihr Empfehlen ?

20Antworten
  1. #1
    Avatar von m0eX
    m0eX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Welchen Anbieter würdet ihr Empfehlen ?

    Hi Leute,

    ein tolles Forum hier und scheinbar, nach ein paar gelesen Themen, nette Leute die sich auskennen. Aber nun zu meiner Frage...

    Ich ziehe bald in einen Neubau um. also noch kein Erstanschluss vorhanden.

    1. Ich hätte gerne Telefonflatrate und Internet DSL (16Mbit) aus einer Hand welchen Anbieter würdet Ihr mir da Empfehlen ?

    2. Stimmt das, dass bei VoIP noch ein Kasten Im Keller installiert werden muss damit dies funktioniert ? Zudem, so habs ich gehört, ist der nicht gerade klein ?

    Wenn das der Fall ist würde ich gerne eine ECHTE Telefonflatrate haben, ich glaube NGN ist die richtige Bezeichnung dafür.

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Mit Empfehlungen ist's schwierig. Wenn man 1&1 empfiehlt, kann's schief gehen, wenn an die Telekom empfiehlt, kann's schief gehen usw. ...

    Ich selbst bin bei 1&1. Grundsätzlich ein guter Verein, aber wie jeder andere Provider machen sich auch diese Menschen dort des öfteren keine größeren Gedanken, was Kulanz und Kundenfreundlichkeit bedeutet.
    1&1 bietet ein Komplettpaket an. Nachteil: du telefonierst über VoIP. Wenn also 1&1 ne Störung hat, kannste telefonieren über's Festnetz komplett vergessen.
    Und NEIN, für VoIP wird KEIN Kasten irgendwo eingebaut. Völliger Schwachsinn...
    Wenn 1&1 bei dir nicht das Komplettangebot anbietet, dann kriegste beim Tarif ein "R" dahinter geknallt (Regio-Ratif). Dann brauchste einen analogen Grundanschluss der Telekom, aber die 16,36 EUR Grundgebühr dafür übernimmt 1&1, bis sie selbst den Komplettanschluss bieten können.

    Die Telekom bietet natürlich auch alles an. Vorteil: du kannst immer telefonieren. Und du hast alles bei dem Anbieter, der auch Eigentümer der Leitungen ist. Könnte manchmal von Vorteil sein, wenn z.B. irgendwas mit deiner Leitung ist, dann sitzt nicht noch ein anderer Provider wie Alice oder 1&1 zwischen dir und denen, denen die Leitung gehört.
    Allerdings kann man auch bei der Telekom mit dem Service deftig auf die Fresse fallen.

    Arcor bietet auch alles an. Hat auch ein eigenes Netz mit eigenen Leitungen. Die haben aber nicht eine so große Netzabedeckung wie die Telekom. Müsstest du prüfen, ob es das bei dir gibt. Ich persönlich rate von Arcor ab. Hatte bisher nur schlechte Erfahrungen mit denen...


    Tja, empfehlen tue ich dir sicher nichts. Am Ende geht was schief und dann zeigste auf mich... Ist immer ein bissl Glück dabei.

    Ach so und Nachteil VoIP: das zwackt immer was von der Bandbreite ab. Wenn du also bei dir eh nur DSL1000 oder 2000 bekommst, musst du dich ggf. auf ein dauerhaftes Rauschen in der Leitung einstellen oder auf geminderte Sprachqualität.

  3. #3
    Avatar von Alex84
    Alex84 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.03.2008
    Ort
    Dresden-Gorbitz
    Beiträge
    113
    Danke
    6

    Standard

    Wieso rauscht es bei über digitale Pakete übertragener Sprache? Bei uns rauscht nix und auch nicht am DSL 1000 meiner Eltern.

  4. #4
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Wieso rauscht es bei über digitale Pakete übertragener Sprache? Bei uns rauscht nix und auch nicht am DSL 1000 meiner Eltern.
    Ja, dann seid ihre einige der wenigen, bei denen nix rauscht. Bei mir rauschst's, bei meinem Vater rauschst's, bei meiner Mutter rauschst's....
    Ich habe ja auch nicht gesagt, DASS es rauschen WIRD, sondern dass es rauschen KANN.

  5. #5
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.741
    Danke
    289

    Standard

    Code:
    Wenn das der Fall ist würde ich gerne eine ECHTE Telefonflatrate haben, ich glaube NGN ist die richtige Bezeichnung dafür.
    Wenn du mit ECHTE Flatrate eine übers klassische Festnetz meinst, dann ist NGN genau das Gegenteil. NGN ist eine andere Bezeichnung für VoIP. Guckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Next_Generation_Network

  6. #6
    Avatar von jenfa
    jenfa ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.05.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Ich kann absolut nur jedem abraten zu 1&1 zu gehen, da ich mich über ein Jahr mit dem leider auf zwei Jahren geschlossenen Vertrag geärgert habe. Telefonieren hat nie funktioniert, Kundenservice ist Null vorhanden, DSl Verfügbarkeit schlecht, und wenn man kündigt da definitiv nur mit EInschreiben und Rückschein, da die ansonsten trotz Einhalten der Kündigungsfrist immer bestreiten eine Kündigung erhalten zu haben und dann sofort mit Inkassounternehmen zur Stelle sind. Zudem kann man denen immer nur sehr kostenpflichtig anrufen - Fazit: Hände weg, Alcie kann ich empfehlen , da klappt bei mir alles gut und man kann alle vier Wochen kündigen!

  7. #7
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    @m0eX
    Siehst du, genau sowas meine ich:
    Fazit: Hände weg, Alcie kann ich empfehlen , da klappt bei mir alles gut und man kann alle vier Wochen kündigen!
    Es gibt genauso viele Beispiele, wo Leute keine Probleme mit 1&1 haben wie Leute, die Probleme haben. Wenn du hier im Forum mal in den Alice-Ordner guckst, wirst du sicher auch was finden, was das Gegenteil von Alice schildert...


    Es gibt kein Patentrezept oder eine Empfehlung. Es ist mehr oder weniger Glückssache.
    Ich würd's von anderen Faktoren abhängig machen, wenn du dich nicht so fest binden willst: nimm Angebote ohne lange Laufzeit, wo du schnell kündigen kannst, oder einfach das billigste, wenn's auf den Preis ankommt. Im Zweifel und mit etwas Glück haste mit Alice und 25 EUR mehr Erfolg als mit Telekom und 45 EUR...

  8. #8
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    wer nix mit ewig langer Laufzeit will, dem bleibt nur Alice.

    Ansonsten isses fast egal was Fehler betrifft. Es kann bei jedem Anbieter was schief laufen.

    Übrigens sind die "neuen" Telekom Pakete jetzt mit echter echter Flatrate. Also nicht nur echtes Festnetz, auch die unsinnige Interconnectiongebühr fällt bei neuen Tarifen nicht mehr an. Also aufpassen dass man nicht einen der alten Tarife von irgend einem Gangsterhändler angedreht bekommt.

    Wegen der Geschwindigkeit, wenn es ein neuer Anschluss ist kann man ja noch keine Verfügbarkeitschecks machen, welche Geschwindigkeiten haben die direkten Nachbarn denn ? Nachbarn in großer Entfernung taugen da nicht viel. Gibt es auch DSL über Kabel TV ? Denn momentan kann keine Telefon Gesellschaft das Preisleistungsverhältnis der Kabelgesellschaften schlagen.

  9. #9
    Avatar von Mistra
    Mistra ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.03.2008
    Beiträge
    61
    Danke
    0

    Standard Rauschen

    @ Schrippe

    Du schreibst daß es bei euch Rauscht. Bei mir Rauscht es auch bei 1&1
    aber nur bei ankommenden Telefonaten. Gibt es denn wirklich keine
    Möglichkeit zu unterbinden oder 1&1 zu bemängeln damit diese was tun?

    Gruß Mistra

  10. #10
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit zu unterbinden oder 1&1 zu bemängeln damit diese was tun?
    Ich denke nicht...
    Aber dass die Sprachqualität geringer ist, als über's Festnetz, dürfte/sollte/muss vor Abschluss eines Vertrages klar sein. Nicht mal über's Festnetz hat man ja immer dieselbe und gute Qualität. VoIP geht nun mal über die Internetleitungen und die sind einfach qualitativ nicht so hochwertig. Kennt ja jeder von Downloads z.B., da kriegt man auch nicht immer und durchweg dieselbe Geschwindigkeit...

  11. #11
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard

    ---

  12. #12
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Ich frage mich nur warum der normale Standard T-Net Anschluss immer noch so Sauteuer ist.
    Wahrscheinlich weil die Telekom, wenn sie günstiger würde, wirtschaftlich am Ende wäre...

  13. #13
    Avatar von Alex84
    Alex84 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.03.2008
    Ort
    Dresden-Gorbitz
    Beiträge
    113
    Danke
    6

    Standard

    Rauschen: Wir haben generell "Festnetzqualität verwenden" eingestellt. Da rauscht wirklich nix - nie. Und der Schwiegervater hört wirklich die Flöhe husten. Wenn da mal was wäre, würde es uns nicht entgehen.

  14. #14
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Rauschen: Wir haben generell "Festnetzqualität verwenden" eingestellt. Da rauscht wirklich nix - nie.
    Jahaaa!
    Glaub' ich dir ja. Ich hab das auch schon ausprobiert, hat aber bei mir nix geholfen. UND wenn man "immer Festnetzquali nutzen einstellt, wird noch mehr von der Bandbreite weggenommen. Dann mag es zwar sein, dass kein Rauschen mehr zu hören ist, aber dafür surft man langsamer und der Downstream ist (noch mehr) gebremst. Und bei einem DSL1000, 2000 oder 3000er Anschluss kann das schon spürbar sein...

  15. #15
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    so viele Beiträge schon, nur der Ersteller gibt keinen Piep mehr von sich

  16. #16
    Avatar von m0eX
    m0eX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Snowman
    Hmh,

    so viele Beiträge schon, nur der Ersteller gibt keinen Piep mehr von sich
    .
    Es gibt leute die müssen Freitags arbeiten aber Trotzdem vielen Dank für die vielen Antworten

    Zitat Zitat von Snowman
    Hi,
    Gibt es auch DSL über Kabel TV ? Denn momentan kann keine Telefon Gesellschaft das Preisleistungsverhältnis der Kabelgesellschaften schlagen.
    Wie läuft das genau mit den Kabelgesellschaften ? Bei Kabel Deutschland bekommt ja eine Dose mit drei Anschlüsse. Fernsehen, Telefon, Internet

    1. Kann ich trotzdem meinen jetzigen WLAN Router von Netgear verwenden ?

    2. Läuft das Telefon über VoIP ?

    3. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art von Internet Anschluss gemacht ?

    4. Bauen die Gesellschaften noch mehr ein als nur eine Dose zu wächseln ?

    5. Wie geht dieser Kabel All in One Anschluss eigentlich mit einem Faxgerät um ?

    Vielen dank für die Antwort

  17. #17
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Zitat Zitat von m0eX
    1. Kann ich trotzdem meinen jetzigen WLAN Router von Netgear verwenden ?
    Wenn es ein reiner Router ist, ja. Bei einer Router / Modem Kombi klappt es nur wenn man das DSL Modem auch umgehen (abschalten) kann.

    Zitat Zitat von m0eX
    2. Läuft das Telefon über VoIP ?
    Ja, es ist ein Art VoIP, ich habe mal den Begriff CoIP (Cable over IP) gelesen.

    Zitat Zitat von m0eX
    3. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art von Internet Anschluss gemacht ?
    Meine Cousine und ein Bekannter von mir haben das problemlos im Einsatz. Wäre da keine Mindestlaufzeit und sowas wie die option mobile von Alice, dann wäre ich wohl auch schon zu Kabel Deutschland gewechselt.

    Zitat Zitat von m0eX
    4. Bauen die Gesellschaften noch mehr ein als nur eine Dose zu wächseln ?
    Laut Internet ist zur Zeit zumindest bei Kabel Deutschland ein kostenloses Installationspaket dabei. Was da allerdings alles installiert wird kann ich nicht sagen.

    Zitat Zitat von m0eX
    5. Wie geht dieser Kabel All in One Anschluss eigentlich mit einem Faxgerät um ?
    Auch dazu kann ich nix sagen. An meinem Alice VoIP Anschluss klappt es z.B. prima.

    TV Kabel DSL ist ja leider nicht überall verfügbar, aber dort wo es klappt ist es mehr als nur eine Alternative zu den Telefon DSL Anbietern. Kein Anbieter bringt mehr Leistung zu einem günstigeren Preis. Wie gesagt, wäre da sowas wie die option mobile von Alice mit drin, dann würde ich wohl wechseln.

  18. #18
    Avatar von m0eX
    m0eX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Wenn ich z.B. Internet + Telefon bei Kabeldeutschland bestelle benötige ich noch die Telekom für Irgendetwas ?

    Wie z.B. Anschlussgebühren ?

  19. #19
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.741
    Danke
    289

    Standard

    benötige ich noch die Telekom für Irgendetwas ?
    Nein. Weder Anschluss, Telefonkabel, Grundgebühr etc. Nichts.

    Höchstens zum "darüber-freuen-dass-du-von-dem-Laden-weg-bist".

  20. #20
    Avatar von m0eX
    m0eX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Funktioniert da auch die DECT funktion bei Kabel Deutschland, also die Nummern Anzeige ?

Ähnliche Themen

  1. Welchen WLan-Router würdet ihr empfehlen???

    Von boerdstarr im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 15:05
  2. Welchen DSL Wlan Router würdet Ihr empfehlen?

    Von eyjay im Forum DSL Router
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 20:39
  3. Welchen der 3 Anbieter würdet Ihr empfehlen...

    Von bmg2705 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:46
  4. Welchen Anbieter k�nnt Ihr empfehlen?

    Von berniebaer im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 19:23
  5. Welchen Router würdet Ihr empfehlen?

    Von MGismo im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 14:14
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz