DSL mit 348k?

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Haaner
    Haaner ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.07.2004
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard DSL mit 348k?

    Guten Morgen, alle zusammen,

    ich habe im Moment nur einen analogen Anschluss. Online-Prüfungen, ob bei mir DSL möglich ist, lauteten ausnahmslos "nein". Jetzt erzählte mir ein T-Punkt-Mitarbeiter, dass DSL mit 348k möglich ist. Besser jedenfalls als analog. Leider hielt er die Aussage nur für 2 Tage aufrecht.

    Frage: Was passiert eigentlich, wenn ich dennoch einen DSL-Anschluss installieren lasse, also mit welchen Geschwindigkeiten kann ich grob rechnen? Oder ist eine solche Konfiguration technisch nicht möglich?

    Besten Dank im voraus für Eure Antworten

  2. #2
    Avatar von atlan
    atlan ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2004
    Beiträge
    197
    Danke
    9

    Standard DSL

    Also, das ist ein etwas schwieriges Thema. "DSL light", also DSL mit verringerter Geschwindigkeit, ist lediglich eine sogenannte" Rückfalloption", kann also nicht direkt bestellt werden. Man müßte also eine manuelle Recherche veranlassen, um überhaupt festzustellen, obs denn geht. Über die entgültige Geschwindigkeit gibt es keine klaren Aussagen, es kann also sein, daß es nur unwesentlich schneller als mit dem Modem ist.

    Sollte Deine Leitung aber dann doch zu lange sein, oder Du über Glasfaserkabel angeschlossen sein, wird es nicht funktionieren.

  3. #3
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard

    Seit wann braucht man bei DSL384 ne manuelle Recherche??
    Sobald die Datenbanken eine Bandbreite über 384 angeben kann DSL in jedem T-Punkt und an der Hotline bestellt werden.

    Bei OPAL, MX etc. würde der T-Com Mitarbeiter sofort auf die info : Kein DSL Verfügbar stoßen.

    Eine Manuelle Recherche wird nur gemacht wenn die Leitungsdaten unklar bzw. Leitungsfehler vorhanden sind.

    Und das die Geschwindigkeit nur unwesentlich schneller ist als mit Modem ist ja wohl auch nicht korrekt. Wenn DSL 384 geschaltet wird, dann gibt die Leitung auch 384 her..... nicht mehr und nicht weniger.

Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz