Welches Modem Magenta S Zuhause

9Antworten
  1. #1
    Avatar von wished
    wished ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.02.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Welches Modem Magenta S Zuhause

    Liebe Community,

    mein technisches Wissen in Sachen Router und Modems ist leider auf dem Stand von vor 10 Jahren.

    Jetzt haben wir einen neuen Tarif (Magenta S Zuhause) beantragt und wechseln von Kabel BW. Dort hatten wir einen Netgear WNR1000 Router.
    Jetzt habe ich gehört, dass dieser kein Modem intergriert hat und somit nicht für den neuen Telekom-Anschluss taugt.
    Auch weiß ich nicht wie das ist, ich habe gelesen, dass die neuen Telekom-Anschlüsse nun alle die Telefonie nicht mehr analog sondern nur noch über IP erlauben.

    Habe ich richtig verstanden, dass ich nun einen IP-fähigen Router mit einem integrierten Modem brauche?

    Gibt es Empfehlungen? Habe als Student leider nicht allzu viel Geld und möchte ungern den teuersten Telekom-Router der mir dort sicher aufgeschwätzt werden würde.

    Für jeden Tip bin ich sehr dankbar

    Liebe Grüße,

    Tonka

  2. #2
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Zitat Zitat von wished

    Gibt es Empfehlungen? Habe als Student leider nicht allzu viel Geld und möchte ungern den teuersten Telekom-Router der mir dort sicher aufgeschwätzt werden würde.

    Für jeden Tip bin ich sehr dankbar

    Liebe Grüße,

    Tonka
    Hallo, miete doch den Router bei Telekom, ist billiger als 1 Packung Zigaretten / Monat.

    Ansonsten gibt es den Router sogar 24 Monate kostenlos
    https://www.telekom.de/privatkunden/z...enta-zuhause-s

  3. #3
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Zitat Zitat von wished
    Gibt es Empfehlungen?
    Hallo

    Empfehlen würde ich Mindestens den Speedport W723V von der Telekom. Gibts bei Ebay gebraucht für um die 35€! Das sind meist neuwertige Geräte die wegen Umzug oder sonstigen Gründen abgegeben werden. Habe mir vor ein paar Tagen selbst einen geholt.

    Man kann Natütlich auch versuchen, wie lennyd53 schon geschrieben hat, einen Router für 24 Monate kostenlos zu bekommen.

    Gruß fribous

  4. #4
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    688
    Danke
    71

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Hallo in die Runde!

    @wished: Wie lennyd53 bereits geschrieben hat, ist ein Mietgerät auf jeden Fall eine gute Idee. Falls du lieber ein Endgerät kaufen willst, kann ich dir auch den Speedport Entry empfehlen. Dieser Router ist im Kauf recht günstig. Details zum Endgerät findest du hier: Speedport Entry – DSL-Router für den IP-Anschluss

    Bedenke aber bitte, dass unser Speedport Entry lediglich für eine Bandbreite mit bis zu 16 Mbit/s geeignet ist. Welche Geschwindigkeit geschaltet wird, kannst du der Auftragsbestätigung entnehmen. Außerdem kannst du nur ein analoges Endgerät anschließen, weil nur ein Anschluss vorhanden ist.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Natalie P. von Telekom hilft

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.677
    Danke
    212

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Ich stimme Natalie vollkommen zu. So ein Mietgerät bietet enorme Vorteile und wenn man es zwei Jahre umsonst bekommt, dann schnell zuschlagen.

    Und niemals vergessen: Ein Mietgerät hat quasi "unendliche Garantie", d.h. irrelevant wann es kaputt gehen sollte, man bekommt es jederzeit ausgetauscht.

  6. #6
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Muss jeder selbst für sich Entscheiden, was er machen will. Ich Persönlich miete keine Geräte. Kaufe sie lieber für kleines Geld und kann dann damit machen was ich will.

    Die Aktion die von der Telekom gerade angeboten wird ein Gerät bei Bestellung des Anschlusses für 24 Monate umsonst zur Nutzung zu bekommen, finde ich allerdings gut. Für Menschen die keine besonderen Ansprüche haben und das Gerät nur Aufstellen und sich keine weiteren Gedanken machen wollen, ist es gut genug.

  7. #7
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Zitat Zitat von fribous
    Ich Persönlich miete keine Geräte. Kaufe sie lieber für kleines Geld und kann dann damit machen was ich will.
    Für Menschen die keine besonderen Ansprüche haben und das Gerät nur Aufstellen und sich keine weiteren Gedanken machen wollen, ist es gut genug.
    Gedanken muß man sich machen wenn es Probleme gibt und der Anbieter das eingesetzte Gerät nicht unterstützt....

  8. #8
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Zitat Zitat von lennyd53
    Gedanken muß man sich machen wenn es Probleme gibt und der Anbieter das eingesetzte Gerät nicht unterstützt....
    Telekom schreibt dem Kunden keine Hardware vor. Man kann an seinem Anschluss die Hardware nutzen, die man will. Die Internet Zugangsdaten und IP-Telefonie Nummern lassen sich ohne Probleme in andere Geräte eintragen. Das Funktioniert Problemlos.

    Mein eigener Anschluss wurde im Dezember auf den neuen Magenta Zuhause S umgestellt. Ich nutze eine Fritzbox 7390 an dem Anschluss.

    Allerdings stimmt es, was du sagst! Am besten fährt man mit dem Support, wenn ein offiziell unterstützter Speedport am Anschluss hängt.

    Daher ist das betreiben eines anderen Endgeräts nur für diejenigen geeignet, die sich ein wenig mit der Materie auskennen und für Supportzwecke einen Komplett eingerichteten Speedport liegen haben.

  9. #9
    Avatar von wished
    wished ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.02.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    Vielen Dank für die vielen Ratschläge

    Ich habe mir jetzt tatsächlich einen Speedport 723V bei ebay ersteigert.

    Hatte den Vertrag abgeschlossen als noch kein Router gratis als Leihgabe verfügbar war.

    Konnte ihn ohne Router bestellen und habe dafür 120€ ausgezahlt bekommen.

    Für den neuen Router habe ich bei ebay jetzt ~ 45€ gezahlt, inkl Versand und damit bin ich mal sehr zufrieden

  10. #10
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    688
    Danke
    71

    Standard AW: Welches Modem Magenta S Zuhause

    @wished: Das ja super. Dann hast du nun ja eine gute Lösung gefunden. Viel Spaß damit!

    Viele Grüße
    Natalie P. von Telekom hilft

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.2021, 17:15
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.2020, 22:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 10:41
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.11.2018, 22:35
  5. Magenta Zuhause

    Von Bastihan im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 17:54
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz