Thema: Umstellung 1 & 1 "alter" IPTV (geliefert von Telekom) zum neuen "eigenen" 1 & 1 IP TV

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

  1. Umstellung 1 & 1 "alter" IPTV (geliefert von Telekom) zum neuen "eigenen" 1 & 1 IP TV # 1
    Immo2you
    Immo2you ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    25.05.2018
    Da bei uns seit kurzem auch ein 100.000 Mbit Anschluss möglich ist, wechseln wir von 50' - auf 100'tsd. Seit ca. 4 Jahren nutzen wir neben dem DSL Anschluss auch das damals angebotene IP TV, welches wohl als Signal von der Telekom geliefert wurde. Dieses funktioniert einwandfrei. Jetzt stellen wir um auf 100'tsd und leider kann 1&1 den alten IPTV nicht mehr anbieten, nur einen eigenen 1&1 IP TV.

    Hier kommt die WICHTIGE Frage, wo selbst innerhalb bei 1&1 die Meinungen unterschiedlich sind:

    Kann man die "alten" -schon mit 1&1 gelabelten- Nebengeräte an dieser Anlage weiter betreiben? Das Server- Hauptgerät (Media Center) mit Festplatte wird neu geliefert.

    Als wir den Auftrag vor 1 Monat bestellt haben, hat mir der 1&1- Techniker grundsätzlich bestätigt, dass unsere alten "Client"- Receiver weiter benutzt werden können. Das wurde auch so in der telefonisch Bestellaufnahme so dokumentiert. ABER aufgrund meiner gestrigen Nachfrage zu dem Neuanschluss hat mir der Support- Mitarbeiter gesagt, dass die alten Client Receiver nicht mehr tauglich sind, weil das in deren Support- Dokumentationen so steht. Aus meiner Sicht könnte das auch ein Vorwand sein, damit wir für 130 € pro Gerät alles neu kaufen.

    Kann mir jemand aus praktischer Erfahrung mitteilen, ob es funktioniert:

    - mit dem neuen 100'tsd DSL Anschluss und dem 1&1 IPTV Signal
    - mit dem neuen Server- MediaControl Gerät
    - ABER mit den alten Client Receivern

    wieder Fern zu sehen?

  2. AW: Umstellung 1 & 1 "alter" IPTV (geliefert von Telekom) zum neuen "eigenen" 1 & 1 I # 2
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.415
    seit
    08.01.2008
    Hallo

    Ich kann mir vorstellen, das du neue Receiver benötigst.

    Das "alte" TV-Angebot basierte auf dem Entertain der Telekom. Diese Plattform wird abgeschaltet.

    Das neue DigitalTV basiert auf einer neuen Plattform.

    Auch bei der Telekom müssen neue Receiver gekauft/gemietet werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 22:39
  2. vodafone 802 und "alter" Arcor Anschluß
    Von gunther.gnu im Forum DSL Router
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 07:25
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 19:37
  4. Leitung Splitter > Modem "verdoppeln" bzw "teilen"?
    Von masibubu im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:00

Stichworte