Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

7Antworten
  1. #1
    Avatar von nuz
    nuz ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.06.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Hallöchen,

    da wir in unserem Haus relativ Geräte mit dem Internet verbunden sind, habe ich unsere Leitung von einer 50.000 auf eine 250.000 aufstocken lassen. Nachdem ich den neuen Router angeschlossen habe und alles eingerichtet habe, folgte direkt der erste Test. Mit meiner PS4 welche direkt per LAN an dem Router angeschlossen ist erreiche ich die vorgegebene Download-/Uploadgeschwindigkeit. Mit meinem PC sieht es etwas anders aus. Dieser ist über DLAN Devolo 550+ angeschlossen und dessen Ergebnisse verwirren mich. Mal erreiche ich die volle Power der Leitung und mal habe ich nur 15/Mbits Download und 2/Mbits Upload, was mich wundert. Laut Hersteller sind die Powerlineadapter in der Lage bis zu 500/Mbits zu übertragen. Meine Netzwerkkarte reicht für 1000/Mbits. Lustig wird es aber bei echten Downloads aus dem Internet oder Steam. Hier erreiche ich nach wie vor die Kraft meiner alten Leitung, was ca. 4,8/Mbits betrifft.
    An was kann es liegen, dass ich am Rechner nicht die volle Leistung empfange? Der Router steht im Ergeschoss und mein PC im Obergeschoss.
    Achja ich habe keinen Kabelanschluss, gehe noch über die Telefonleitung.

  2. #2
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Woran das liegt kann man ganz einfach sagen: Am DLAN!

    DLAN ist halt grundsätzlich nur eine Notlösung. Die 500 Mbps die auf der Packung stehen kannst du in der realen Welt knicken. Dies ist ein Laborwert. Weil der Hersteller wahrscheinlich die Übertragungsraten realistisch einschätzt hat er dem 550+ nur 100
    Mbps Anschlüsse spendiert. Dann kommen noch so unbekannte wie Stromverkabelung und andere Gerätschaften wie Kühlschränke bis zu 5€ LED Leuchte ins Spiel. Da kann schon sein dass nicht mehr viel durchgeht.

    Wenn du volle Leistung willst dann leg ein LAN Kabel.

  3. #3
    Avatar von nuz
    nuz ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.06.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Phu Okay. Also Kabel verlegen wäre extrem aufwendig. Wie sieht es damit aus wenn ich mir ich sag mal einen guten Powerlinkadapter vom Fritz mit höherer Übertragungsrate kaufe? Wird dann mehr ankommen oder eher nicht?

  4. #4
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Ehrliche Antwort: Testen! Die Möglichkeit dass es mit einem höherwertigem DLAN Adapter besser geht ist da, muss aber nicht. Da könnte es sogar sein dass ein Hersteller besser ist als ein anderer weil er eine etwas andere Technik nutzt. Sei dir aber auch bewusst wenn der neue Adapter am Anfang läuft, dass dies in Zukunft schnell zu Ende sein kann, denn ein neues Elektrogerät kann die Teile massiv stören. So billige LED Leuchten sind ein Klassiker dafür.

    Ja, LAN Kabel legen ist ein Aufwand, dafür machst du die Arbeit nur einmal für die nächsten Jahr. Die Kabel die ich 2008 verlegt habe, habe ich seitdem nicht mehr geändert und laufen problemlos. Vor allem Bedenken dass Kabelkanäle nicht tödlich sind.

  5. #5
    Avatar von nuz
    nuz ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.06.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Hmm ja das müsste ich mir mal genau überlegen und planen. Ich müsste vom Wohnzimmer hoch ins Kinderzimmer und von diesem Rüber und durchs Schlafzimmer ans andere Ende wo mein Rechner steht. Dabei fällt mir auf, ich könnte doch dann im Kinderzimmer nen Switch hinlegen oder? Dann hätte ich dort für unsere große auch gleich Internet.
    Was ich aber nicht wirklich verstehe ist folgendes: Ich habe das DLAN nun an einer anderen Steckdose angeschlossen und einen Speedtest gemacht.
    PING ms
    24
    DOWNLOAD Mbps
    31.05
    UPLOAD Mbps
    24.29

    Damit bin ich eig. zufrieden. Allerdings lade ich bei Steam gerade ein Spiel mit lediglich 3.8/Mbps herunter. Wie kann das sein?

  6. #6
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Kann es sein dass du ein Einheiten Problem hast? 31MBit/s sind ca. 3,8MB/s.

  7. #7
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.407
    Danke
    127

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Zitat Zitat von hanse987
    Die Kabel die ich 2008 verlegt habe, habe ich seitdem nicht mehr geändert und laufen problemlos.
    Vielleicht ist eine zweite Meinung dir wichtig, bei mir ist es genauso, meine Kabel liegen seit ca. 2004 in der Wand oder Fußboden, ich war damals, beim Hausneubau, halt so "blickig" jedes Zimmer mit LAN zu versorgen (neben Antenne und Telefon), manche sogar doppelt. Die Kabel waren nur CAT5e damals, ich erreiche Gbit LAN damit im ganzen Haus. Wenn ich überlege, das waren so in Summe 300 Meter Kabel die keine 50 € kosteten.

    Wenn du sowieso bohrst, versuche Switche zu vermeiden, einfach 2 Kabel legen oder 3... und immer direkt vom Router weg.

    Mach das, und du bist zufrieden damit.

    BG

  8. #8
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Probleme mit Download/Upload - DLAN im Haus

    Moin,

    DLAN kann das DSL ganzer Strassenzüge sowie den Amateurfunk massivst stören, das ist eine extrem miserable Technik, die ich persönlich meide wie die Pest.

    Devolos 1200er z.B. dürften eigentlich gar nicht zugelassen sein, so grenzwertig sind die

    Ich würde mir einmal die Arbeit machen und gute CAT7 - Ksbel verlegen.

    Ist zwar Aufwand, aber dann ist ein- für allemal Ruhe.

Ähnliche Themen

  1. O2 vs. 1&1 upload und download fragen

    Von wolfia im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2018, 16:12
  2. Profilbanbreiten / Download / Upload

    Von hhansen im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 10:22
  3. Upload 5-6 mal so schnell wie Download

    Von Neburkadnezzar im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 01:11
  4. Download - Upload raten

    Von franeu im Forum 1&1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 19:10
  5. Download/Upload im Netzwerk

    Von vanexel im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 17:58
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz