Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

11Antworten
  1. #1
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Moin, ich habe ein kleines Problem. Mein Mobiler Router im o2 Netz ist langsamer, als das selbe Netz auf meinem iPhone. Der Funkturm ist 750m (laut Google) Luftlinie weg. Es liegen laut cellmapper Band 20 und 3 an. Mit dem iPhone komme ich auf ca. 50Mbit (Drillidch) mit dem Huawei (Freenet Funk) an selben steller nur auf 11Mbit. Woran kann es liegen?

    Und eine andere frage. Ist es möglich den Router an eine FritzBox zu betreiben? Wird als Tethering-Gerät erkannt, verbindet sich aber nicht. Könnte das am 1&1 Branding liegen? Oder gibt es einen anderen Router egal ob zu Hause oder Mobilen der das könnte? Würde da ungern mit ner WLAN Bridge arbeiten.
    Bin schon am überlegen mit eine EasyBox 904 fürn 10er klar zu machen. Weil LAN wäre schon nicht schlecht zu haben. Nur würde der SIM Karten Wechsel nerven. Auch wenn das nicht so oft vorkommt, aber wird bestimmt auch nicht so gut für den Slot sein.

    Danke schon mal ????

  2. #2
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    entscheidend ist der Unterschied durch den Provider.
    Es gibt bevorzugte Provider (Vodafone und T-Mobil) und weniger bevorzugte Anbieter, die dann auch weniger Datenrate bekommen.

    Will man den Test mit den unterschiedlichen SIM vervollständigen, dann die SIM untereinander mal testhalber tauschen.

    Via USB bekommst du den Huawei an einer Fritzbox m.E. nicht zum Laufen. Wenn dann über LAN oder bei manchen Fritzboxen auch über WLAN.
    Welche FB hast du genau?

    Klar gibt es auch LTE-Router mit WLAN. Die EB 904 LTE wäre eine. Auch AVM hat LTE-Router, 68er Serie.

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Beide Tarife sind im Telefónica Netz. Schwer die Simkarte zu tauschen, da Drillisch ne eSim ist. Aber ich pack trotzdem mal die andere ins iPhone.

    Habe die Fritzbox 7530 von 1&1.

    Die Easybox 904 bekommt man ja auch mit o2 zum laufen und fürn 10er macht man da nichts falsche denke ich. Nur hab hab halt gedachte könnte den an USB der Fritz anschließen und diese holt sich darüber das internet und der Router seinen Strom. Und wenn ich raus gehe, kann ich ohne Aufwand den Router mitnehmen. Schade, dass das so nicht geht. Dabei gibt es sogar ein tut. im Netz. Auch mit einem mobilen Huawei Router.

  4. #4
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    einen Mobilfunk-Stick dagegen wäre möglich, schau -dort-
    Einen Router dagegen über USB eben nicht, nur ein Modem, also ein Stick. Es funktionieren auch nicht alle Sticks. lies mal -da-

    Was noch möglich wäre, ist der Internetzugang über WLAN mit der FB 7530 und dem Huawei-Router. -klick-

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Via WLAN geht es nicht. Die Auswahl LAN oder WLAN isr bei mir nicht vorhanden. Weiß nicht ob es am Branding liegt. Bekomme das mit meinem MacBook oder Windows Tablett aufgrund des fehlenden LAN Ports nicht runter.

  6. #6
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    meine, der Huawei sendet ja ein WLAN aus und das nimmst du über die Fritzbox 7530 auf, nach der obigen Anleitung.
    Bei mir sieht das dann so aus.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:7.jpg 
Hits:3 
Größe:92,9 KB 
ID:3501

    Gruß bon

  7. #7
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Die Einstellung „vorhandener Zugang über wlan“ wird mir garnicht angezeigt. Nur per Lan.

    Habe die Funk sim mal ins iPhone gelegt. Da hab icn dann auch wieder die 70-80mbit. Daran liegt es schon mal nicht.

    Habe jetzt auch die easybox 904 hier. Aber ist genauso langsam wie die Huawei. Dort ist aber ersichtlich, dass er sich nur mit dem 800mhz Netz verbindet. Es liegt aber auch 1800mhz an, welches ich in der Wohnung mit vollen Empfang (selten mal ein Balken weniger) genieße. Eine eine Idee, wie man 800mhz einfach deaktiviert? Egal bei welchem der beiden Geräte (HUAWEI mobile router/Easybox 904)

  8. #8
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    dann könnte es doch was mit dem 1&1 Branding zu tun haben.
    Man könnte mal das Wiederherstellungstool von AVM benutzen und mal die FB 7530 komplett zurück setzen.
    Eventuell ist dann diese besagte Option vorhanden.
    Bei der FB 7412 war von Haus aus bei der 1&1-Edition auch das WLAN gesperrt, nach dem Rücksetzen dann verfügbar.
    Man könnte es probieren.

    Leider kenne ich mich mit den EBen nicht so aus. Deswegen auch keine Idee, wie man eine Frequenz deaktiviert.

    Gruß bon

  9. #9
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hab leider nichts um die Box per LAN anzuschließen. Wieder mein MacBook noch mein Windows Tablett haben nen Port. Sonst könnte ich das Branding auch so runter hauen. Muss mir echt mal einen Adapter besorgen.

    Aber danke danke

  10. #10
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    stimmt, da sind die Dinger recht dürftig ausgestattet.

    Oder man besucht mal einen versierten Kumpel mit einem Windows PC.

    Glaube das Wiederherstellungstool ist auch nur für Windows gedacht.

    Gruß bon

  11. #11
    Avatar von Apfelfan
    Apfelfan ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Ja muss mal schauen ob ich das bei meiner mum mache. Evtl Verkauf ich die FritzBox auch und hol mir die 6850. Da kann man wohl einzelne LTE Bänder deaktivieren.

  12. #12
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    436
    Danke
    55

    Standard AW: Huawei E5786 langsamer als Handy. Mobilen Router via USB mit FritzBox verbinden?

    Hallo,

    aha, na dann, gerne kannst du hier mitteilen, was du so hinbekommen hast.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 20:17
  2. downloade langsamer durch fritzbox?

    Von eiffi16 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 12:22
  3. 16000er DSL über fritzbox zum router langsamer

    Von italianX im Forum Technische Fragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 16:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 18:44
  5. Das Handy als Router nutzen

    Von penzonator1 im Forum Mobiles Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 16:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz