Zu bestimmten Tageszeiten: Windows-Geräte laufen und Android-Geräte "hängen"

3Antworten
  1. #1
    Avatar von DonRon11
    DonRon11 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.11.2023
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Zu bestimmten Tageszeiten: Windows-Geräte laufen und Android-Geräte "hängen"

    Habe hier ein für mich unerklärliches Problem.

    DSL ist von der Telekom. Router ist eine fritz.box 7430 und repeater ein fritz.repeater 310. Läuft alles also nur mit 2,4 GHz. Endgeräte sind Desktops und Notebooks mit Windows sowie Smartphones und Tablets mit Androids.

    Tagsüber läuft eigentlich zumeist alles problemlos und auch mit allen Geräten beim Internetzugriff. Morgens und abends ist es aber seit rund 2 Monaten so, dass bei den Geräten mit Android fast nichts mehr geht, während Windows-Geräte nach wie vor problemlos laufen. Ich kann also neben dem Router problemlos über WLAN mit einem Windows-Desktop surfen und der DSL-Speed-Test läuft ganz normal. Versuche ich das selbe daneben mit einem Smartphone "hängt" das Gerät mehr oder weniger und selbst wenn ich den Speed-Test starten kann, sind ping und Download-Geschwindigkeit im Vergleich miserabel. Das ist auch so, wenn ich mit jeweils nur einem Gerät am WLAN angemeldet bin.

    Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?

  2. #2
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    713
    Danke
    82

    Standard AW: Zu bestimmten Tageszeiten: Windows-Geräte laufen und Android-Geräte "hängen"

    Hallo @DonRon11,

    ich hätte hier ad hoc jetzt nur die Vermutung, dass abends in der Nachbarschaft einfach zu viele andere Endgeräte funken und dadurch auch Ihr Heimnetz/W-LAN-Netzwerk beeinträchtigen.
    Wie ich unter Ihrem anderen Post schon schrieb, kann es derartige Störungen durch externe Einflüsse durchaus geben.
    Sie könnten in den W-LAN-Einstellungen Ihrer FRITZ!Box mal einen anderen W-LAN-Kanal auswählen und gucken, ob das etwas bringt.

    Ansonsten gilt mein Angebot unter Ihrem anderen Post hier natürlich auch. Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei uns.

    Viele Grüße
    Jonas Bl.

  3. #3
    Avatar von bon
    *******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    709
    Danke
    97

    Standard AW: Zu bestimmten Tageszeiten: Windows-Geräte laufen und Android-Geräte "hängen"

    Hallo,

    man sollte das eindeutig eingrenzen um das Problem zu lokalisieren.

    Besteht das Problem auch mit Clients, die via Netzwerkleitungen verbunden sind.
    Falls nein, dann liegt es nicht am DSL, sondern am WLAN, wie bereits vom @TelekomTeam vermutet wird.
    WLAN verhält sich überall anders. Selbst der WLAN-Client (z.b. Smartphone) könnte das Problem sein.
    Es gibt da viele Stellschrauben. (Sendekanal, Frequenz, Standort, Radar, etc.)

    Es gibt ein WLAN-Monitor im Fritzbox-Menü.
    Der stellt dir auch die WLAN-Umgebung dar, da sieht man, was so noch alles in deiner Umgebung funkt.

    Gruß bon

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    **********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.034
    Danke
    260

    Standard AW: Zu bestimmten Tageszeiten: Windows-Geräte laufen und Android-Geräte "hängen"

    Zitat Zitat von bon
    Es gibt ein WLAN-Monitor im Fritzbox-Menü.
    Wäre das nicht ein wenig zu einfach Eigeninitiative zu beweisen? Ich meine, speziell in den Abendstunden sind gar viele im Internet unterwegs, weil sie dann feierabend haben und surfen oder irgend etwas streamen. Was allerdings dagegen spricht, und zwar nicht nur gegen die WLAN-Theorie sondern auch gegen seine eigene, dass (mal wieder) der Provider Schuld hat ist, dass es angeblich mit einem Windows-Desktop klappt, mit Android-Geräten aber nicht. Also ein "wählerischer" Fehler? Klingt ein wenig, wie soll man es nett ausdrücken, unwahrscheinlich?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 19:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2020, 19:44
  3. WLAN im Haus "verteilen" // Zugriff für bestimmte Geräte zeitweise sperren

    Von mefrankyt im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2019, 17:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 08:26
  5. DSL bleibt "hängen"

    Von js.neustadt im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 17:45
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz