T-Online DSL1000 & T-Online dsl flat classic nur gemeins

5Antworten
  1. #1
    Avatar von hedde
    hedde ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.03.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard T-Online DSL1000 & T-Online dsl flat classic nur gemeins

    Ich suche nach Hilfe/Antwort für einen spez. Fall

    Ein Bekannter verfügt über folgende Situation:

    1x T-Online DSL 1000 Anschluss für ca. 15 EUR
    1x T-Online dsl flat classic für ca. 9 EUR

    Im August 2006 wechsel zu 1&1 mit einem 6000er Anschluss.
    T-Online wurde gleichzeitig gekündigt - läuft noch bis August 2007

    Es werden weiterhin nicht nur der Tarif berechnet, sondern auch der physikalische DSL 1000 Anschluss welcher ja nicht mehr vorhanden ist.
    Auf dem analogen Tel. Anschluss ist ja jetzt seit Monaten der 6000er geschaltet.

    T-Online Kundenservice behauptet es wurde ja in einem Paket bestellt und kann somit auch nicht getrennt gekündigt werden.
    Ich sehe ein, dass der Tarif weiter läuft, aber nicht, dass er für einen DSL 1000 Anschluss bezahlen soll welcher nicht mehr existiert.

    Irgendwelche Infos/Tipps/Vorschläge ???

    Gruss Stefan

  2. #2
    Avatar von DSL-Wechsler
    DSL-Wechsler ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.12.2006
    Beiträge
    246
    Danke
    0

    Standard

    Warum wechselt man zu einem neuen Anbieter, wenn der alte Vertrag noch nicht abgelaufen ist?

  3. #3
    Avatar von hedde
    hedde ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.03.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DSL-Wechsler
    Warum wechselt man zu einem neuen Anbieter, wenn der alte Vertrag noch nicht abgelaufen ist?
    Von 1&1 gab es damals dieses Wechselangebot, das bis zu einer Restlaufzeit von 12 Monaten 1&1 die TARIF Gebühr von T-Online übernimmt, natürlich nicht die DSL Grundgebühr.

  4. #4
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.951
    Danke
    348

    Standard

    zudem musst du den T-Online Tairf separat kündigen, da dies normalerweise von 1&1 nicht übernommen wird.

  5. #5
    Avatar von Prinz96
    Prinz96 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.12.2006
    Beiträge
    457
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hedde
    Zitat Zitat von DSL-Wechsler
    Warum wechselt man zu einem neuen Anbieter, wenn der alte Vertrag noch nicht abgelaufen ist?
    Von 1&1 gab es damals dieses Wechselangebot, das bis zu einer Restlaufzeit von 12 Monaten 1&1 die TARIF Gebühr von T-Online übernimmt, natürlich nicht die DSL Grundgebühr.
    Bei diesem (damaligen) Wechselangebot übernimmt 1&1 nicht die Gebühr von T-Online. Sondern die 1&1-Tarifgebühr wird für diesen Zeitraum nicht berechnet.
    Das bedeutet: Du bezahlst T-Online weiter bis zum Vertragsende.

    Dass die Grundgebühr weiter bezahlt werden muss, wenn der Anschluss nicht mehr beim Anbieter ist, ist normalerweise nicht üblich. Fakt ist aber auch: Du hast bei T-Online ein Paket bestellt, und musst ein Paket bezahlen. Normalerweise wird bei den meisten Anbietern dann eine Kulanzkündigung für das Teil-Paket/Anschluss akzeptiert. Wenn T-Online sich darauf nicht einlässt ist das sehr bedauerlich. Evtl. mal einen Anwalt befragen, ob das rechtlich haltbar ist.

  6. #6
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Prinz96
    Evtl. mal einen Anwalt befragen, ob das rechtlich haltbar ist.
    Ich glaube, dass da nichts zu machen ist und ich glaube auch nicht, dass andere Anbieter da kulanter sind.
    Es besteht im konkreten Fall weder ein Sonderkündigungsrecht noch bestand ein Anlass während der Vertragslaufzeit zu wechseln - außer, dass die Konurrenz biliger ist.
    Verträge werden ja mit einer Mindestlaufzeit gemacht, damit die Kunden diese möglichst auch erfüllen.
    Ich wundere mich eher, wieso der DSL-Port vor dem August 2007 überhaupt frei gegeben wurde?

Ähnliche Themen

  1. Umsteigen von Flat auf WLAN bei T-online?

    Von Stephan87 im Forum Telekom
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 11:25
  2. Fragen zu T-Online DSL Flat MAX und DSL 6000

    Von Kippei im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 23:45
  3. T-Online flat classic nun auch mit DSL 6000 nutzbar

    Von Sonicwave im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 12:58
  4. 0 EURO VoIP Flat von T-Online

    Von Sonicwave im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 19:20
  5. T-Online Flat und Serv-U

    Von do3mha im Forum Telekom
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 18:55
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz