T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

8Antworten
  1. #1
    Avatar von chappy
    chappy ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

    Hallo zusammen,

    ich bin vor kurzem umgezogen und habe mir einen DSL Anschluss bei der Telekom bestellt (Call and Surf Comfort Plus).
    Dieses Paket beinhaltet einen DSL 16 000 Anschluss.
    Leider habe ich nun erfahren das bei mir nur DSL 1000 verfügbar ist.
    Trotzdem muss ich volle 49,95€ für das Paket bezahlen.
    Gibt es da keine Möglichkeit den Preis dann zu drücken? Ist ja schon ein heftiger Unterschied... bei 6MBit hätte ich ja nichts gesagt aber nun 1MBit? Schon happig...

    Bevor ich mir T-DSL geholt habe, habe ich mich bei Arcor und 1&1 informiert. Arcor meinte nach Leitungsmessung das ich DSL 3000 bekommen kann und 1&1 meinte sogar das DSL 6000 möglich wäre.

    Ich habe den Router Speedport W701V und habe dort mal einen Screenshot gemacht.


    Eventuell kann einer von euch mehr mit den Daten anfangen?
    Will mich erstmal hier informieren bevor ich die Telekom Techniker mal anrufe und sie darum bitten (anflehen) werde testweise mal hochzuschalten auf 3000 oder zumindest 2000.
    Falls es dann zu Abbrüchen kommen sollte kann ich das der Telekom ja immernoch mitteilen und sie könnten wieder drosseln.

    Was meint ihr dazu? Mich wunderts halt nur das andere Anbieter mir eine Geschwindigkeit nach durchgeführten Tests GARANTIEREN und die Telekom mir nur 1000 schaltet.

    Vielen Dank schonmal!

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.035
    Danke
    346

    Standard Re: T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

    Zitat Zitat von chappy
    ... GARANTIEREN...
    Niemals - nirgendwo. Immer ist eine Klausel dabei, etwa so: "... nach abschließender Prüfung ..." oder es heißt von vorneherein bis zu ... (auch 1000kbit/s sind bis zu 16000kbit/s).
    Auch bei T-Home:
    Zitat Zitat von [url=https://www.t-home.de/lp/max07/cs_comfortplus
    Call & Surf Comfort Plus[/url] - im Kleingedruckten -]Die DSL-Geschwindigkeit ist abhängig von der technischen Verfügbarkeit.
    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von chappy
    chappy ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Re: T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

    Zitat Zitat von scolopender
    Zitat Zitat von chappy
    ... GARANTIEREN...
    Niemals - nirgendwo. Immer ist eine Klausel dabei, etwa so: "... nach abschließender Prüfung ..." oder es heißt von vorneherein bis zu ... (auch 1000kbit/s sind bis zu 16000kbit/s).

    G., -#####o:
    ja das hat mich ja auch gewundert auf der Arcor Seite z.B. steht ja auch das die genaue Geschwindigkeit erst nach Testen des letzten Knotenpunkts möglich sei etc.
    Genau deswegen habe ich die Anbieter angerufen und um eine Prüfung gebeten. Nach ca. 1 Woche bekam ich einen Rückruf eines Arcor Technikers. Dieser teilte mir dann mit das getestet wurde und DSL 3000 kein Problem sei, mehr aber nicht funktionieren würde.
    Als ich ihn drauf ansprach das Telekom meinte es wäre nur DSL 1000 möglich sagte er mir das die Telekom "etwas ängstlich sei" und lieber weniger schalten würde um auf Nummer sicher zu gehen das keine Probleme auftreten würden.
    Achso was ich vergessen habe zu sagen. Habe mit meinem Vormieter gesprochen er hatte einen Arcor Anschluss mit DSL 3000 und er hatte nie Verbindungsprobleme oder ähnliches.

    Meint ihr ich habe irgendeine Chance das der Telekom zu erklären? Man könnte ja zumindest Testweise mal umschalten und notfalls wieder drosseln. Ist halt schon etwas ärgerlich das ich nun soviel Geld "aus dem Fenster werfe" hätte ich das gleich gewusst, hätte ich ein anderes Paket mit DSL 2000 bestellen können und würde einiges weniger zahlen...

  4. #4
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Hast Du vor der Bestellung keinen Verfügbarkeitstest gemacht.

    Die Telekom bewertet den Anschluss (aufgrund von Datenbankinfos über die Leitung) sehr zurückhaltend und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass der Verfügbarkeitstest DSL 16000 verspricht und dann nur DSL 1000 geht.

    Wo hast Du denn bestellt? T-Punkt oder Online? Keine Info erhalten?
    Was steht in der Auftragsbestätigung? Wenn dort DSL 1000 steht hättest Du die Gelegenheit zum Widerruf binnen 2 Wochen gehabt.

    Ich würde versuchen, ob Du nicht wengstens Call &Surf Comfort (ohne Plus) mit max. DSL 6000 haben kannst.
    Der Tarif hat fast die selben Leistungen und ist etwas günstiger.
    So kulant sollte die Telekom eigentlich sein.
    Beim viel günstigeren Call &Surf Basic mit max. DSL 2000 fällt halt die Telefonflat weg.

  5. #5
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard Re: T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

    Zitat Zitat von scolopender
    Zitat Zitat von chappy
    ... GARANTIEREN...
    Niemals - nirgendwo. Immer ist eine Klausel dabei, etwa so: "... nach abschließender Prüfung ..." oder es heißt von vorneherein bis zu ... (auch 1000kbit/s sind bis zu 16000kbit/s).
    Stimmt - aber es wäre interessant, was der Verfügbarkeitstest sagt/gesagt hat.
    Ist doch unwahscheinlich, dass bei der Telekom DSL 16000 heraus kommt und hinterher nur DSL 1000 läuft, so defensiv, wie die normal mit ihren Datenbankwerten kalkulieren.

  6. #6
    Avatar von chappy
    chappy ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Hast Du vor der Bestellung keinen Verfügbarkeitstest gemacht.

    Die Telekom bewertet den Anschluss (aufgrund von Datenbankinfos über die Leitung) sehr zurückhaltend und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass der Verfügbarkeitstest DSL 16000 verspricht und dann nur DSL 1000 geht.

    Wo hast Du denn bestellt? T-Punkt oder Online? Keine Info erhalten?
    Was steht in der Auftragsbestätigung? Wenn dort DSL 1000 steht hättest Du die Gelegenheit zum Widerruf binnen 2 Wochen gehabt.

    Ich würde versuchen, ob Du nicht wengstens Call &Surf Comfort (ohne Plus) mit max. DSL 6000 haben kannst.
    Der Tarif hat fast die selben Leistungen und ist etwas günstiger.
    So kulant sollte die Telekom eigentlich sein.
    Beim viel günstigeren Call &Surf Basic mit max. DSL 2000 fällt halt die Telefonflat weg.
    Doch doch ich habe eine Verfügbarkeitsprüfung gemacht. Dort wurde angezeigt, dass das gewünschte Produkt verfügbar sei.
    Ist ja wenn man es so sieht auch nicht gelogen weil das Paket Call &Surf Comfort Plus ist ja verfügbar (im Paket selbst wird ja gesagt BIS ZU 16 000)... Das hat die Telekom schon gut gemacht
    In der Auftragsbestätigung steht ebenfalls nur das ich das ich Paket Call &Surf Comfort Plus bekomme. Von einer Geschwindigkeit war dort keine Rede. Habe erst am Tag des Schaltens festgestellt, das ich nur DSL 1000 habe (Anzeige im Router).
    Bestellt habe ich online bei T-HOME.

  7. #7
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.035
    Danke
    346

    Standard Re: T-DSL 16 000 bestellt, 1000 erhalten.

    Zitat Zitat von chappy
    Dieses Paket beinhaltet einen DSL 16 000 Anschluss.
    Schon das stimmt nicht - Du musst genau hinschauen: Es steht lediglich dort:
    Highspeed Internet Flatrate
    Grundpreis für DSL 16000 inklusive
    ...aber nicht, dass es dann auch 16000 sind. Das kleine [i] dort sagt dann auch nichts anderes.

    G., -#####o:

  8. #8
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von chappy
    Doch doch ich habe eine Verfügbarkeitsprüfung gemacht. Dort wurde angezeigt, dass das gewünschte Produkt verfügbar sei.
    Ist ja wenn man es so sieht auch nicht gelogen weil das Paket Call &Surf Comfort Plus ist ja verfügbar (im Paket selbst wird ja gesagt BIS ZU 16 000)... Das hat die Telekom schon gut gemacht
    OK, da muss bei Dir der Datenbankeintrag falsch gewesen sein.
    Die Telekom schaltet normal nach den Datenbankwerten und bewertet diese eher vorab zurückhaltend.
    D.h. die wollen, dass das DSL stabil läuft und versprechen und schalten eher etwas weniger als das, was vielleicht noch möglich wäre.

    Hast Du schon die Hotline angerufen?
    Darüber lässt sich sicher reden.

  9. #9
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    wichtig wäre es, mal zu wissen was genau in der Auftragsbestätigung drin steht. Dort findet man nämlich eigentlich immer eine Aussage zu der DSL Geschwindigkeit. Vielleicht ist ja auch "nur" ein Fehler passiert, wie z.B. bei meiner Patentante. Die hat Call & Surf Comfort bestellt, und DSL6000 geht dort technisch auch, dennoch ist im Moment nur DSL2000 aktiv. Das muss ich bei Gelegenheit klären.

    Ich weiß ja auch net, was bei Ave schief gelaufen war, aber dort konnte ich helfen, und der hat jetzt sein DSL16000.

Ähnliche Themen

  1. NetCologne Kündigung erhalten

    Von steff911 im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 13:08
  2. DSL 6000 bestellt 1000 bekommen

    Von Febreze im Forum Telekom
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 21:58
  3. Arcor ISDN + DSL 1000 +DSL 1000 ?!

    Von Sebbo1423 im Forum Vodafone
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 11:32
  4. AOL 1000 bestellt aber nur 768 bekommen.

    Von Sline im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 18:04
  5. Spam-Beschwerde erhalten

    Von Jakob im Forum 1&1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 19:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz