2 Telefonanschlüsse 1 DSL?

5Antworten
  1. #1
    Avatar von shronk
    shronk ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard 2 Telefonanschlüsse 1 DSL?

    Hallo

    Also folgendes "problem". Ich hab in meiner wohnung einen pc mit angemeldetem dsl - läuft alles problemlos.

    Nun hats 2 stockwerke weiter oben im haus einen telefonanschluss, welcher die selbe nummer hat.

    Nun möchte ich bei diesem anschluss ebenfalls einen pc anschliessen, welcher über die selbe leitung läuft. Wenn ich jedoch nun oben den splitter einstecke fliege ich unten in meiner wohnung aus dem netz und hab erst wieder ne verbindung wenn ich oben den splitter rausnehme.

    Gibts ne möglichkeit das irgendwie so hinzubekommen dass beide pcs zeitglich ins netz können?
    Netzwerkkabel ziehen oder WLAN sind zwar möglichkeiten, aber ev. gehts auch ohne?

    danke schonmal

  2. #2
    Avatar von Boosted
    Boosted ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.08.2007
    Beiträge
    88
    Danke
    0

    Standard

    besorg dir einen router

  3. #3
    Avatar von shronk
    shronk ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    dann muss ich doch ein netzwerkkabel hochziehn...

  4. #4
    Avatar von Boosted
    Boosted ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.08.2007
    Beiträge
    88
    Danke
    0

    Standard

    naja, grossartig andere möglichkeiten hast du da nicht soweit ich weiss.
    und im endeffekt erreichst du ja das was du haben willst - mit 2 pc's online sein

  5. #5
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.704
    Danke
    276

    Standard

    Alternativen zum Netzwerkkabel:

    1. WLAN (über zwei Stockwerke, na ja, eher nein)
    2. PowerLan/Devolo
    3. Vorhandenes Telefonkabel (4-adrig) für die Netzwerkverbindung nutzen. Kein Highspeed, Telefon "oben" geht dann nicht mehr.

  6. #6
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Um den Tipp von chk noch etwas zu erweitern:

    Am jetzigen Standort des ersten PC zwischen das Modem und den Computer einen Router installieren.
    Auf diesem Router den Zugang zum Internet (nach Anleitung des Routers) einrichten.
    Dann ein Paar Highspeed-Powerline-Adapter (DLAN) kaufen.
    Einen dieser Adapter an eine Steckdose im Raum mit dem ersten Computer einstecken und mit dem Router verbinden.
    Den anderen Adapter im Raum mit dem neu anzuschließenden 2. Computer einstecken und mit dem Computer verbinden.
    Konfiguration des DLAN nach Anleitung des Herstellers durchführen.
    Dann sollten beide Computer ins Netz können, das Telefon funktioniert wie bisher und es müssen keine Kabel gezogen oder Handwerker bestellt werden.
    Achso, kosten wird das so ca. 150,- € (wenn es was gescheites sein soll!)

Ähnliche Themen

  1. O2 Homebox 2 und SIP-Telefonanschlüsse

    Von Sievers im Forum o2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2020, 20:18
  2. Zwei Telefonanschlüsse im Haus

    Von Ankeffm im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 22:15
  3. Fritzbox 7570: Telefonanschlüsse tot

    Von picotto im Forum DSL Router
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 16:50
  4. 2 Telefonanschlüsse zusammenlegen.

    Von cse im Forum Telekom
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 21:32
  5. Telekom Festnetz-Telefonanschlüsse Teurer

    Von fribous im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 07:28
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz