DSL Forum  

Speedport W 701V - DSL - Konfiguration

Forum Telekom - DSL Anbieter und Tarife; Hallo Zusammen, HIIIIILLLLFFFEEEEE!!!! Wie ihr aus meinem Anfang erkennen könnt, bin ich kurz vorm durchdrehen. Ich habe DSL beantragt und ...


  DSL > DSL Anbieter und Tarife > Telekom
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
15. 05. 2007, 08:38   #1
Püppi
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2
 
Speedport W 701V - DSL - Konfiguration

Hallo Zusammen,

HIIIIILLLLFFFEEEEE!!!!

Wie ihr aus meinem Anfang erkennen könnt, bin ich kurz vorm durchdrehen. Ich habe DSL beantragt und habe den Speedport W 701V mit dem DSL-Splitter erhalten. Die Freischaltung des DSL's ist auch schon frei.

Laut der Beschreibung des Speedports habe ich auch alles mit einander verkabelt. Ich habe ein riesen Problem noch mit der Konfiguration. Wenn ich den Internet Explorer öffne und dort entweder "speedport.ip" oder "192.168.2.1" eingeben, sagt mir der Internet Explorer, dass dieser die Seite nicht gefunden hat. Das Laden dieser Seite dauert auch schon eine längere Zeit. Wie kommt das? Aber auch schon alles versucht mit der IP-Adresse - ob automatisch oder die IP-Nummer angegeben. Funktioniert alles nicht!

Abschließend muss ich vielleicht noch erwähnen, dass ich Microsoft Windows 98 SE auf mein Rechner habe und der Treiber bzw. meine Netzwerkkarte lautet: Realtek RTL8139/810X Family PCI Fast Ethernet NIC.

Bitte bitte helft mir so schnell ihr könnt! Ich drehe noch durch!

Vielen Dank schonmal vorab für Eure Beiträge!

Lieben Gruß
Püppi
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
15. 05. 2007, 09:38   #2
scolopender
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.695
 
Re: Speedport W 701V - DSL - Konfiguration

Zitat:
Zitat von Püppi
Bitte bitte helft mir so schnell ihr könnt! Ich drehe noch durch!
Stelle bei den Eigenschaften des TCP/IP (Internet-Protokoll) wieder alles auf "automatisch beziehen". Danach will Win98 einen Neustart - den dann auch machen lassen (und der Router ist dabei schon eingeschaltet).
Dann die IP-Konfiguration überprüfen, indem Du ein Kommandoeingabefenster öffnest:
Start - Ausführen - command
Im Kommandoeingabefenster dann eingeben:
ipconfig /all
Die Ausgabe sollte dann etwas über Deine Realtek erzählen - insbesondere, dass sie eine IP-Adresse 192.168.2.x hat (kein x - igendeine Zahl )
Als nächstes die Erreichbarkeit des Routers überprüfen, indem Du im gleichen Eingabefenster eingibst:
ping 192.168.2.1
Wenn dies erfolgreich war, kann es noch an den Browser-Einstellungen (Internetoptionen) liegen. Überprüfung entweder aus dem Internet Explorer heraus:
Extras - Internetoptionen - Verbindungen
oder über
Systemsteuerung - Internetoptionen - Verbindungen
Dort dann:
DFÜ- und VPN-Einstellungen: keine Verbindung wählen
LAN-Einstellungen - Einstellungen: hier nichts anhaken
Nun sollte http://192.168.2.1 in der Browser-Adresszeile funktionieren...

G., -#####o:
 
15. 05. 2007, 09:38   #3
jubo14
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jubo14
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2.968
 

Dann fangen wir mal ganz von vorne an:

Wenn Du ein Kabel vom Speedport zur Netzwerkkarte Deines Rechners gelegt hast, kontrolliere erst einmal, ob die Übertragung "Hardware-Seitig" steht.
Im Speedport muss bei eingeschaltetem Rechner eine grüne Lampe für den LAN-Anschluss in dem das Kabel steckt angehen. Ebenso muss an der Netzwerkkarte ein Licht leuchten.
Ist das nicht der Fall, ist entweder das Kabel nicht richtig eingesteckt, es ist ein falsches Kabel, oder Netzwerkkarte oder Speedport sind fehlerhaft.

Bevor die Verbindung nicht richtig hergestellt ist, brauchen wir überhaupt nicht weiter zu machen!

Ich gehe nun davon aus, dass die Lampen leuchten.

Dann geht es an die Einrichtung der Netzwerkkarte. (Ich hoffe ich treffe die richtigen Bezeichnungen, da ich alles aus dem Kopf machen muss, weil ich schon ewig nicht mehr mit Win98 arbeite.)

In der Systemsteuerung musst Du zur Netzwerkeinrichtung.
Dort sollte mindestens eine LAN-Verbindung zu finden sein.
Ein Rechtsklick öffnet ein Fenster, in dem die Verbindungsarten aufgelistet sind.
Dort wähle das Internetprotokoll (TCP/IP) und klicke auf Eigenschaften.
Dort sollte IP-Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradresse automatisch beziehen aktiv sein.

Hier kann es nun natürlich dazu kommen, dass z.B. das TCP/IP-Protokoll überhaupt nicht installiert ist. Dann musst Du das nachholen, indem Du es von der Win98 CD installierst.

Ist das alles abgeschlossen, solltest Du ggf. den Rechner einmal neu starten und dann erneut eine Verbindung zum Router versuchen.


Edit: Ich bin einfach zu langsam!
 
15. 05. 2007, 09:55   #4
Snowman
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Snowman
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 4.968
 

Zitat:
Zitat von jubo14
Edit: Ich bin einfach zu langsam!
Es kann sich nur um Sekunden handeln, beide Einträge um 9:38 h, also 10:38 h.
 
16. 05. 2007, 15:44   #5
Püppi
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2
 

Hallo Snowman, hallo jubo14,

es hat doch tatsächlich funktioniert. Wollte mich bei Euch bedanken! Wir wart eine grosse Hilfe für mich!!!

Liebe Grüße aus Münster
 
16. 05. 2007, 15:48   #6
jubo14
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jubo14
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2.968
 

Zitat:
es hat doch tatsächlich funktioniert
Hattest Du daran Zweifel?

Also wirklich! :P

Na dann auch viele Grüße nach Münster, und einen schönen Feiertag, oder sogar ein langes Wochenende!
 
22. 05. 2007, 21:34   #7
werra
neuer Benutzer
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2
 

hallo pippi,
kannst du mir mal sagen wie du das problem gelöst hast?
oder kann mir jemand anderes helfen?

Ich hab das selbe probleme, aber ich hab schon alles gemacht, was hier steht

komischerweise komme ich ja ins netz, aber die konfiguration geht überhaupt nicht

bei command zeigt er mir 2 karten an, da steht bei keiner was von Speedport
da steht bei einer ppp over dsl bei der anderen ppp adapter

und die ip-adressen sind gaaaaaaanz anders als die 192usw
einmal eine mit 80usw und die andere mit 169usw
beide gehen mit ping, die 192iger nicht.
im browser gehen aber beide wiederum nicht, im browser sind alle einstellung richtig...

hatte vorher dsl2000 das ging alles, hab ja gedacht ich könnte das gerät einfach austauschen und gut.

bitte helft mir

danke

werra
 
23. 05. 2007, 01:06   #8
werra
neuer Benutzer
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2
 

so, alles wieder zurück
hab mal ne andere Netzwerkkarte ausprobiert, nu gehts wie geschmiert
was das nun war... keine ahnung
da haben sich wohl 2 nicht vertragen(karte und speedport)... man gut das ich die andere noch so rum liegen hatte... aber schon komisch, hätte mir mal vor stunden einfallen sollen.

Grüße

Werra
aso, aber mein telefon tut trotzdem nichts
kann zwar über mein altes teledat150 mein analoges telefon benutzen, aber mit dem speedport geht nichts
vielleicht hat da jemand ne idee?
 
15. 11. 2008, 20:18   #9
Susanne Trunz
neuer Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1
 
AW: Speedport W 701V - DSL - Konfiguration

SPEEDPORT:IP BROWSER KONFIGURIEREN


1. speedport.ip in die Adressleiste von dem Browser eingeben.
2. Konfigurieren starten – 0000 ok tippen.
3. Register auf linken Seite, Netzwerk anklicken.
4. Internetzugang - T-Online anklicken
5. persönliche Daten eingeben und speichern.


Hoffentlich nutzt das.
sutru
 
Antwort

Ähnliche Themen für: Speedport W 701V - DSL - Konfiguration

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konfiguration bei Speedport 700 v
Wenn ich bei meinem Speedport 700 v die Konfiguration Telefonie aufrufe.kann ich unter Art des Festnetzanschlusses keine der Schaltflächen...
dorsai1658 DSL Router 1 23. 11. 2007 21:45
Speedport W701V Konfiguration
Hallo, ich sitze gerade bei einer Konfiguration von einem Speedport W701V der T-COM (per Fernwartung von Graz/Österreich aus). Ich blicke mich...
wolf32at DSL Router 3 12. 09. 2007 11:29
Konfiguration Speedport W701V
Hallo zusammen, habe endlich von der Telekom einen dsl-Anschluss erhalten. Als Router wurde mir das Speedport W701V zugeschickt. War anfangs total...
Zippi DSL Router 10 02. 06. 2007 11:23
Konfiguration Speedport W501V
Hallo, folgendes Problem bei der Neuinstallation von DSL: der Speedport W501V lässt sich aufrufen und das erste Bild fuer die Konfiguration...
lazyiguana DSL Router 3 15. 04. 2007 19:21
Konfiguration Speedport W501V
Hallo, wer kann mir helfen : Ich habe einen Speedport W5101V. An diesem Speedport sind 1 Rechner direkt und ein Rechner über Wlan...
01Ralle01 DSL Router 5 08. 09. 2006 13:49

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.