Verbindung zwischen Splitter und Modem-Router

2Antworten
  1. #1
    Avatar von mpeg0815
    mpeg0815 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.04.2005
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Verbindung zwischen Splitter und Modem-Router

    Hallo zusammen!

    Habe mir gestern nen WLAN-Router von Netgear (DG834GT) besorgt und bin davon ausgegangen, dass ich wie immer einfach alle Stecker stecke und die Sache läuft. Denkste! Der Router bekommt kein DSL-Signal.

    Vorherige Anlage:

    -Analoger Anschluss, Sliptter (älter als 12/2001) an TAE-Dose. Von der Dose
    zieht ein LAN-Kabel, von dem nur zwei Adern aufgepatcht sind, runter zum Modem, welches ich per aufpepatchtem LAN-Stecker verbinde. Dann Router (ein altes weisses von Siemens, voll der Kasten) , Switch usw. Also keine Hexerei, diese Anlage funktioniert auch tadellos wie immer.

    Jetzt das neue Modem: Ein Kabel (geniale 20 cm übrigens!) zum Direktanschluss an den Splitter war dabei, geht aber natürlich nicht, da anderes Stockwerk. Also ISDN-Kupplung besorgt und verbunden - geht nicht. Router direkt oben an den Splitter an den NTBBA-Stecker angeschlossen, geht auch nicht. Bin ich jetzt zu doof?

    Auch ja: Nehme ich die ISDN-Kupplung, klemme sie unten an das aufgepatchte LAN-Kabel und verbinde es dann mit meinem alten Siemens-Modem, dann gehts! Am Stecker kann es also eingentlich nicht liegen, oder?

  2. #2
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard

    Hattest du damals noch das Modem das von T-Com kostenfrei gestellt wurde? Du schreibst ja was von Siemensmodem

    Mal angenommen du hast bisher das alte T-Com Modem gehabt, dann kann es sein dass dein DSL-Port nicht UR2 fähig ist. Somit kannst du das neue Modem nicht betreiben. Ruf also bei T-Com an 08003302000 und lass dich ggf. umporten. Erst dann wird das neue Modem gehen.

  3. #3
    Avatar von mpeg0815
    mpeg0815 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.04.2005
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Ja genau, das Modem war dabei. Weisser Kasten, wir waren eine der ersten, die hier DSL hatten. Hat hinten nur drei Anschlüsse und oben drauf ne Lichtleiste mit fünf Dioden.

    Ich werde mal bei der Telekom anrufen und das klären.

    Gebe dann auch Rückmeldung...

Ähnliche Themen

  1. Kabel zwischen Splitter und Modem anschliessen

    Von kunde123 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 18:50
  2. Kabel zwischen Splitter und Modem

    Von sax-1 im Forum DSL Router
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 17:17
  3. Schnurlose Verbindung zwischen TAE und Splitter möglich?

    Von testbild4711 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 17:44
  4. Kabellänge zwischen Splitter und DSL-Modem

    Von hugomedia im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 16:05
  5. switch zwischen splitter und modem

    Von andy1584 im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 13:30
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz