Thema: DSL im Ausland

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. DSL im Ausland # 1
    Frank0864
    Frank0864 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    15.03.2009
    Hallo,

    bin mir nicht sicher, ob das hierhin paßt. Falls nicht bitte verschieben.

    Ich fahre im Sommer nach Österreich (Zell am See)
    Dafür benötige ich für meinen Laptop einen DSL USB Stick.
    Welchen Provider könnt Ihr empfehlen ?
    Einerseits will ich am Urlaubsort einen vernünftigen Empfang haben, andererseits sollten die Kosten im Rahmen bleiben.
    Zuhause bin ich Kunde bei der Telekom.

    MfG

    Frank

  2. AW: DSL im Ausland # 2
    jubo14
    jubo14 ist offline
    Avatar von jubo14
    Beiträge
    2.968
    seit
    27.11.2006
    Willkommen im Forum!

    Einen DSL-USB-Stick?
    Was soll das sein?

    Ich gehe mal davon aus, dass Du einen WLAN-Stick meinst, mit dem Du Dich in ein vorhandenes Netz einklinken kannst.

    Oder liege ich hier falsch?

    Dann kann ich mir nur vorstellen, Du meinst einen UMTS-Stick, um Dich über diesen ins Netz einzuwählen.

  3. AW: DSL im Ausland # 3
    Frank0864
    Frank0864 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    15.03.2009
    Hallo jubo14,

    ich hatte zunächst einen wlan stick in Betracht gezogen. Aber da muß man einen guten Accesspoint in der Nähe haben, und darauf verlasse ich mich nicht.

    Also bleibt nur noch die Verbindung übers Handy.
    Ich meine mal soetwas bei einem Versicherungsvertreter gesehen zu haben.

    Ob man dafür UMTS haben muß weiß ich nicht.

    Aber welcher Mobilfunk Vertrag würde sich dafür anbieten ?

    Gruß
    Frank

  4. AW: DSL im Ausland # 4
    jubo14
    jubo14 ist offline
    Avatar von jubo14
    Beiträge
    2.968
    seit
    27.11.2006
    OK!

    Also meinst Du wirklich einen UMTS-Stick!

    Und da ist die Antwort dann (leider) recht einfach!
    Hier in Deutschland auf keinen Fall etwas abschließen!
    Mit deutschen UMTS-Verträgen kannst Du pro Stunde problemlos 80,-€ "verblasen"!
    Es bleibt also nur die Möglichkeit sich in Österreich einen Vertrag zu besorgen. Allerdings kommt das natürlich auf die Aufenthaltsdauer an, ob das lohnt.

  5. AW: DSL im Ausland # 5
    raaskiel
    raaskiel ist offline

    Beiträge
    152
    seit
    20.09.2008
    schau mal auf www.yesss.at
    die bieten quasi prepaid-umts-verbindungen an, allerdings kann ich dir nicht sagen, wie das dann mit der umts-karte/ dem stick aussieht.

  6. AW: DSL im Ausland # 6
    jubo14
    jubo14 ist offline
    Avatar von jubo14
    Beiträge
    2.968
    seit
    27.11.2006
    Na das steht doch dann aber deutlich auf der Seite!

    59,99 € für den Stick und dann 20,- € pro Wertkarte für 1 GB.
    Und das ganze gibt es bei Hofer (also Aldi).

    Ich halte das für einen guten Tipp!

  7. AW: DSL im Ausland # 7
    Andy1985
    Andy1985 ist offline
    Avatar von Andy1985
    Beiträge
    24
    seit
    08.06.2008
    Das Hofer Angebot ist volkommen in Ordnung,ein Kolege hatte es eine Weile genutzt. Netzverfügbarkeit ist auch gut (ich glaube das geht über Orange,bin mir aber nicht sicher)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ausland telefonieren
    Von misscherie86 im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 13:13
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 09:24
  3. Breitbandinternet im Ausland?
    Von Susan27 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:37
  4. Mit den Notebook ins Ausland
    Von bemani im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:53
  5. Umzug ins Ausland
    Von ruby5000 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 16:36