Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Wolfi2010
    Wolfi2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

    Hallo Gemeinde,

    ich habe folgendes Equipment:

    1. Telekom ISDN (Universal)/DSL - Anschluss Call&Surf Comfort

    2. Arcor-Starterbox (als Ersatz für Splitter, NTBA und Terminaladapter (falls ich doch mal ein analoges Telefon nutzen will/muss)).

    3. Fritzbox 7270

    4. ISDN-DECT-Telefon Siemens Gigaset CX470

    Ich will weiter ganz normal am S0-Stecker der Starterbox/NTBA das Gigaset betreiben. Desweiteren Internet/DSL über die Fritzbox. D.h. ich will erstmal nicht die Fritzbox-Telefoniefunktionen nutzen.

    Meine Frage: Wie muss ich das Y-Kabel stecken, damit alles ordentlich funktioniert?

    Mein Problem: Ich hatte das Y-Kabel durch ein normales Netzwerkkabel ersetzt und es funktionierte lange Zeit mit meiner alten Fritzbox 7170. Ich habe jetz in dem Moment Probleme mit meinem Gigaset, wo ich die Fritzbox vom Stromnetz getrennt habe ("Störung" im Display, kein Freizeichen). Dann habe ich mal die Starterbox (sprich den NTBA) ans Stromnetz gehängt und siehe da, das Problem war weg. Aber eigentlich braucht die Starterbox/der NTBA) keinen Strom (habe auch den S0-Port so konfiguriert, dass er bei Stromnetzausfall trotzdem vom "ISDN"-Strom versorgt wird).

    Ziel: Stromloser Betrieb des Gigaset (außer Eigenversorgung) am ISDN über den NTBA. Fritzbox soll nur "stromführend" sein, wenn DSL/Internetbetrieb ist.

    Nomals meine Frage: Wie muss ich das Y-Kabel stecken, damit alles ordentlich funktioniert? Denn irgendwie liegt es wohl an diesem Y-Kabel.

    ???

    Vielen Dank für hilfreiche Hinweise! Aber bitte Gnade mit einem semibegabten Techniknutzer!

    Gruß

  2. #2
    Avatar von Wolfi2010
    Wolfi2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

    Falls die "Firztbox" nicht bekannt sein sollte: Ich meine natürlich die FritzBoxFonWLAN 7270

  3. #3
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

    Hallo

    Die Arcor Starterbox brauchst du doch überhaupt nicht! Die Fritzbox unterstützt doch analoge Telefone. Die kannst du direkt an der Fritzbox anschließen. Das Handbuch zur Box findest du im Netz, falls du keins hast! Der Anschlussplan ist gut Bebildert.

    Gruß fribous

  4. #4
    Avatar von Wolfi2010
    Wolfi2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

    Zitat Zitat von fribous
    Die Arcor Starterbox brauchst du doch überhaupt nicht! Die Fritzbox unterstützt doch analoge Telefone. Die kannst du direkt an der Fritzbox anschließen.
    Bitte nochmalden Pkt. 4 meiner Frage lesen!

  5. #5
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Firztbox 7270 Y-Kabel ISDN-DECT-Telefon Strom

    Zitat Zitat von Wolfi2010
    Bitte nochmalden Pkt. 4 meiner Frage lesen!
    Bitte Bedienungsanleitung der Fritzbox Lesen! Oder schaue dir den Anschlussplan für ISDN an. (Findest du mit Hilfe von z.b. Google)

  6. #6
    Avatar von Wolfi2010
    Wolfi2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard !!

    Zitat Zitat von fribous
    Bitte Bedienungsanleitung der Fritzbox Lesen! Oder schaue dir den Anschlussplan für ISDN an. (Findest du mit Hilfe von z.b. Google)
    Nochmal:
    1. Ich habe ein ISDN-Telefon (schnurlos, DECT, aber das nur am Rande bemerkt)
    2. Das will ich auch betreiben, wenn die Fritzbox ausgeschaltet ist.
    3. Es geht mir um irgendwelche möglichen Beeinflussungen von NTBA/Telefon/Y-Kabel der Fritzbox.

    Danke!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:07
  2. Fritz Box 7270 DECT Telefon

    Von Ruedi1952 im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 13:54
  3. DECT Telefon + Basisstation ohne Kabel möglich ??

    Von skymaker im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:34
  4. ISDN-Telefon an DSL-StarterBox und Strom weg?

    Von Spintike im Forum Vodafone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 17:10
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz