Anstatt RJ45 Dose Adapter verwenden? (DSL Verkabelung im haus)

2Antworten
  1. #1
    Avatar von pooly77
    pooly77 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.06.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Anstatt RJ45 Dose Adapter verwenden? (DSL Verkabelung im haus)

    Hallo zusammen.

    Am Mo. bekommen meine Eltern einen DSL Anschluss. EIn WLAN Netzwerk ist nicht gut möglich da die Wände zu dick sind etc.
    Splitter und Telefonanlage sitzen im Keller.

    Meine Frage:

    1.) die Telefonleitung aus dem Keller nach oben (wo der Rechner stehen soll), hat 2 Adern. Also kann man ja die Verkabelung vom Splitter zum Modem darüber machen.

    Der Splitter hat 2 gekennzeichnete Klemmen, also müsse oben eine RJ45 hin; muss man bei der RJ45 Dose etwas beachten,a slo die Kabelbelegeung und wenn ja, wie muss das belegt sein?

    2.) Ist es möglich anstatt eine Dose zu installieren einfach Adapter zu benutzen?

    D.h. soll wie folgt heissten:
    Im Keller hat die Leitung einen TAE Stecker, also daran einen TAE auf RJ45 Adapter an den Splitter
    Oben wo NOCH die Telefondose ist einen weiteren TAE auf RJ45 Stecker, wo ich das DSL Modem anschschließe.
    Klappt so etwas?

    Danke

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.043
    Danke
    347

    Standard AW: Anstatt RJ45 Dose Adapter verwenden? (DSL Verkabelung im haus)

    Zitat Zitat von pooly77
    muss man bei der RJ45 Dose etwas beachten,a slo die Kabelbelegeung und wenn ja, wie muss das belegt sein?
    Nimm eine ISDN-Anschlussdose (aus dem Baumarkt - das ist ausreichend). Die beiden ankommenden Drähte müssen an die Klemmen 4 und 5 (das ist dann die gleiche Belegung wie am Splitter).
    Zitat Zitat von pooly77
    Ist es möglich anstatt eine Dose zu installieren einfach Adapter zu benutzen?
    Diese "Adapterei" ist wegen der hierbei entstehenden zahlreichen Kontakt-Übergänge nicht zu empfehlen.

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von pooly77
    pooly77 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.06.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Anstatt RJ45 Dose Adapter verwenden? (DSL Verkabelung im haus)

    Zitat Zitat von scolopender
    Nimm eine ISDN-Anschlussdose (aus dem Baumarkt - das ist ausreichend). Die beiden ankommenden Drähte müssen an die Klemmen 4 und 5 (das ist dann die gleiche Belegung wie am Splitter).Diese "Adapterei" ist wegen der hierbei entstehenden zahlreichen Kontakt-Übergänge nicht zu empfehlen.

    G., -#####o:
    Danke, also ist das auch für jemanden wie mich zu bewerkstellingen der 2 linke Hände hat...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 17:43
  2. Neue Wohnung - RJ45-Dosen anstatt Telefondosen ??

    Von Dummy im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 17:52
  3. Welcher USB Adapter anstatt Siemens 54???

    Von troisdorfer im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:46
  4. Splitter als normale TAE-Dose verwenden?

    Von bartx im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 16:51
  5. rj11 anstatt rj45 bei adsl annex b ???

    Von haeschen123 im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 20:45
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz