Suche gutes DSL-Modem

33Antworten
  1. #1
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard Suche gutes DSL-Modem

    Hallo,

    nun, der Titel des Themas ist nicht sonderlich fantasievoll, aber mir ist nix besseres eingefallen.

    Also: mein Kumpel hatte bisher DSL-2000 von der Telekom. Da die Leitung ziemlich mies ist (hohe Dämpfung) hatten FBF7170 mit 'alten' Firmwares Probleme und ich hab ihm das Uralt-Modem Teledat430 LAN als Modem empfohlen. Das hat auch sehr gut funktioniert. Die letzten 4-5 Firmwares der Fritzen haben auch mit 2000 Down gesynct, allerdings mit vielen Fehlerkorrekturen - aber egal.

    Jetzt ist er zu 1&1 Komplett umgestiegen, hat eine 6000er Leitung gekriegt, die Fritz synct am ADSL 2 aber nur mit etwa 1500 Down- Pech (Up ca 700)

    Ich hab jetzt mal probehalber mit dem Teledat430LAN und der Fritz diverse DSL-Speedtests gemacht (bitte nicht bashen, ich weiss, die Speedtests sind mit Vorsicht zu geniessen).

    Tendenziell ist es aber so, dass Teledat430 auf ca. 1700-1800 Downloadrate kommt (UL 170, wie zu erwarten), die Fritz ist im DL bei ca. 1200 (UL 700).

    Ich suche jetzt ein Modem, welches eben besser als die Fritz ist, um es vor die Fritz zu hängen.

    Uff, lange Vorgeschichte: kann mir jemand ein Modem empfehlen?

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo
    Kann man nicht, da an einem Komplett-Anschluss von 1&1 nur die Fritzbox funktioniert.
    Ansonsten würde das Telefon nicht funktionieren, da dieses nur über den Startcode einrichtbar ist.

  3. #3
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hi 45grisu,

    Danke, aber Du verwirrst mich

    Ich will das Modem ja nur vor die Fritz hängen, die Fritz macht dann Internet per LAN1.

    Ich bin (fast) sicher, das mit dem Teledat 430 an der Fritz probiert zu haben.
    (Aber ich mach das heute nochmal).

  4. #4
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo augenstern,
    bei eine 1und1 Vollanschluss läuft die VoIP-Telefonie nur über deren Hardware, also die Fritzboxen mit dessen internen Modem!

    Die VoIP-Daten werden per Fernwartung aufgespielt.
    DSL funktioniert auch mit anderer Hardware also nicht verwechseln!

    Egon

  5. #5
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Frage AW: Suche gutes DSL-Modem

    Also Leute,

    ich hab jetzt nochmal hin und hergetestet: bei uns geht es mit dem Teledat430 als Modem vor der FBF.

    - vom 1&1 Handy auf die Voip-Nummer - geht
    - von Voip-Nummer auf 1&1 Handy - geht
    - von Telekom-Anschluss auf Voip-Nummer - geht.

    Ich versteh nicht "..per Fernwartung aufgespielt..." "...Startcode..."

    Also, den Startcode braucht man nur zur ersten Einrichtung (normalerweise) und per Fernwartung wird eigentlich nur die Umstellung gemacht auf komplett.

    Die FBF registriert beim Verbindungsaufbau dei Voip-Nummern - basta.

    Bei uns auf jeden Fall gehts'

  6. #6
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Wieder so einer.

  7. #7
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    ???
    Wieder *wie* einer?

    Der ein Modeem sucht, oder bei dem es mit Modem dennoch tut

  8. #8
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    He augenstern,
    hast du einen echten Vollanschluss bei 1und1, also keine T-com als Grundanschluss mehr drunter (wäre dann Resale)? Bezahlst du noch T-com Grundgebühr jeden Monat?
    Das ist echt entscheidend wegen der 2 dann verwendeten PVCs (Kanäle) beim Vollanschluss...

    ...das ist mit "so einer" gemeint..., weil viele wissen es nicht genau und schreiben hier Erfolgsmeldungen obwohl sie einen 1und1 Resale haben.

    Gruß Egon

  9. #9
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Also,

    mein Kumpel wurde am 28.07.2010 von Resale auf Vollanschluss umgestellt!

    - kein ISDN oder Analogtelefon der Telekom mehr, nur noch VoIp von
    1&1. Daneben nutzt mein Kollege Nonoh & Poivy (aber das ist ja ohne Belang).

    Der Hintergrund der Frage ist einfach der:
    Als mein Kollege mit dem Resale-Anschluss noch auf einem Telekom-DSLAM hing, hatte er DSL2000 (sagte die Fritzbox, also lt. Speed).

    Bei der Umstellung hat ihn 1&1 auf einen Arcor-DSLAM gehängt. Das ist lt. FBF zwar ein DSL-6000, die DL-Bandbreite hat sich aber auf ca. 1380kbit reduziert, der UL liegt bei ca 733 kBit (entspricht also DSL-6000). Lt. techn.Info 1&1 sei wohl die Leitung etwas länger geworden.

    Probehalber habe ich dann das Teledat430-LAN als Modem vor die FBF gehängt.
    Die kriegt (lt. DSL-Speedtest etwa 1700 im DL und 170 im UL, also etwas flotter als die FBF im DL)

    Da hab ich auch das Telefonieren getestet, und gestern abend noch einmal.

    Also, wie gesagt: es geht - entgegen anderen Hinweisen hier

    Ich such jetzt einfach ein besseres Modem (um möglichst mehr DL hinzukriegen). Dass es prinzipiell geht zeigt das Teledat (obwohl dieser 'alte' Knochen ja Modem-mässig einen guten Ruf hat, erreicht er auch nicht DSL-2000.)

  10. #10
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Normalerweise sollte es nicht gehen, da die Fritzbox ja einen zweiten virtuellen Kanal aufbauen muss um die Telefonie hinzubekommen. Wenn es funktionieren würde, wäre es allerdings die Lösung, für die dir so mancher geplagte Nutzer sucht.
    Alleine, das Teledat ist ein reines Modem, ohne Routerfunktion, und vielleicht geht es ja deshalb (und dir Fritze behandelt das Ding eben genau wie ihr eigened Modem, wer weiß?).
    Nur, reine Modems gibt es nicht mehr, nur noch Modem-Router, mal ganz davon abgesehen, dass die auch keine bessere Leistung bringen, als das Teledat, und somit kann man dir eigentlich kein Modem mehr empfehlen. Und ein reiner "Ersatz" der Fritze durch beispeilsweise ein Speedport würde deine Telefonie mit Sicherheit still legen.

  11. #11
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo
    Vielleicht ist es aber bei 1&1-Anschlüssen auf Arcor-Technik genauso wie bei Telekom-Technik. Evtl wird da dann auch nicht der 2. PVC benötigt.

  12. #12
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Möglich. Aber Arcor bzw. Vodafone nutzen ja auch einen 2.PVC soweit ich weiß.

  13. #13
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Wäre halt mal interessant zu erfahren, wie das jetzt eingerichtet ist.
    Kann man den 2. PVC jetzt per Hand einrichten, oder nur per Startcode?
    Ist dann die komplette Konfiguration gesperrt oder kann man da dann nochwas einstellen (DSL über LAN1)?

  14. #14
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Du kannst den 2.PVC auch manuell einrichten, sofern du die Daten davon kennst, was aber bei 1&1 nicht so einfach ist.
    Es wäre schon möglich, dass die Fritzbox bei einem reinen Modem den 2.PVC betreiben kann, sofern die Daten dazu schon einmal beim Einrichten übertragen wurden, die Fritze brauchst du also immer dazu, und die Aussage, dass es ohne die subventionierte Hardware nicht geht, ist folglich auch richtig.

  15. #15
    Avatar von augenstern
    augenstern ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Ort
    Bretten b. Karlsruhe
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo,

    also vor der Umstellung sollte man nach 1&1 nochmals den Startcode eingeben. Das haben wir gemacht (allerdings schon vor Monaten, als er noch am Telekom DSL hing).

    Die Umstellung hat 1&1 via TR069 (oder so) gemacht, auf jeden Fall wurde das Festnetz (also der Knopf Festnetz aktiv in der FBF) remote abgeschaltet.

    Die Umschaltung auf "Modem an LAN1" (oder so) geht natürlich. Sonst hätten wir mit dem Teledat ja gar nicht testen können.

    Was bitte ist ein 2.PVC?

  16. #16
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo zusammen,
    also wie augenstern das sehr gut beschreibt, scheint dies logisch.
    Er hatte zuerst die Fritze am 1und1-Vollanschluss, 1und1 hat per Fernwartung mit TR069 den 2. PVC (virtuellen Kanal) eingestellt und danach das externe Modem vor die Fritze geschaltet.
    Dadurch wird das (schwache) Fritz-AVM-Modem durch das wesentlich störsichere externe Modem des Teledat ersetzt. Und die Fritze behält logischerweise die Zugangsdaten als wäre nichts gewesen...

    Mann oh Mann...
    ...da hat unserer neuer Augenstern mit gerade mal 10 Beiträgen so manchen alten Hasen 'ne Lösung präsentiert die einfach und wirkungsvoll ist...fast zu einfach!!!!
    Die ganzen geplagten 1und1-Anwender mit synch-Problemen und grenzwertigen Leitungen, denen snowman (und später ich) immer seinen berüchtigten Fritzbox-Vernichtungssprüche entgegenschleuderte, hätte durch Vorschalten eines stabilen DSL-Modems vor das mittelmäßige AVM-Modem event. geholfen werden können...und zwar ohne die beigestellte Hardware zu wechseln.

    Das ist echt der Hammer, wenn das klappen sollte.
    Den thread müsste man fast unter 1und als WICHTIG markieren, damit er nicht verlorengeht...!!!

    Glückwunsch an augenstern und mach doch weiter mit im Forum, solche experimentierfreudige Leute brauchen wir hier !!!
    ...und lass auf jeden Fall den Teledat dran, viel bessere Modems gibts eh nicht...

    beste Grüße und Danke für deine Tipps !!!
    Egon

  17. #17
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Ich hatte immer gedacht, das durch das einrichten mit dem Startcode die Möglichkeit des Internetzugangs über LAN1 gesperrt sei.
    Da ich das mangels 1&1-Anschluss selbst nie ausprobieren konnte, war ich auf die Aussagen den 1&1-User angewiesen.

    Was immer noch im Raum steht, ist die Frge nach dem 2. PVC. Das ist immer noch nicht geklärt, ob dieser eingerichtet ist oder nicht.

  18. #18
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Hallo 45grisu,
    Was immer noch im Raum steht, ist die Frge nach dem 2. PVC. Das ist immer noch nicht geklärt, ob dieser eingerichtet ist oder nicht
    ...wie soll er das den testen?
    Nach meinem Wissen reicht es, wenn VoIP-Telefonie problemlos funktioniert.

    Übersetzt: Wenn du über ein Telefon das an der Fritze hängt anrufst, muss die LED-Anzeige "Telefonie übers Internet" o. ä. an der FBF leuchten.
    Ruf dich dann nochmal übers Handy an und an der Fritze muss dieselbe LED-Anzeige angehen...
    Dann müsste alles perfekt sein....

    beste Grüße
    Egon

  19. #19
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Zitat Zitat von 45grisu

    Was immer noch im Raum steht, ist die Frge nach dem 2. PVC. Das ist immer noch nicht geklärt, ob dieser eingerichtet ist oder nicht.
    Falls es über Arcor Technik läuft wird kein 2. PVC Notwendig sein. Voip läuft bei Arcor läuft über nur eine Datenleitung.

  20. #20
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Suche gutes DSL-Modem

    Das wird abhängig sein, wie die Daten zwischen DSLAM und Backbone behandelt werden.
    Ich kann mir vorstellen, das 1&1 bei der Realisierung über Telefonica eine andere QoS (Quality of Service) eingekauft hat als über Arcor oder die Telekom.
    Das ist alles eine Frage des Geldes, was dort realisert wird.

Ähnliche Themen

  1. Suche VDSL Modem

    Von Timmmi im Forum DSL Router
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 13:32
  2. [Suche] W-Lan Router mit Modem für DSL 16.000

    Von intellexi im Forum DSL Router
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 20:50
  3. Gutes DSL Modem oder Router gesucht!!!Hilfe!!

    Von Frost im Forum Technische Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 20:44
  4. Suche Gutes Modem mit 3DSL kompatibel

    Von fr33z3r im Forum 1&1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 15:04
  5. Suche DSL Modem

    Von Matti im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 18:21
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz