Speedport W700V als WLAN-Repeater für Fritz!Box WLAN 3170

1Antworten
  1. #1
    Avatar von kRoute
    kRoute ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.07.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    2

    Standard Speedport W700V als WLAN-Repeater für Fritz!Box WLAN 3170

    Hallo,

    ich möchte unseren alten Speedport W700V Router als WLAN-Repeater für unsere neue Fritz!Box WLAN 3170 nutzen.

    Geht das, und wenn ja, wie stelle ich das ein?

  2. #2
    Avatar von kRoute
    kRoute ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.07.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    2

    Standard AW: Speedport W700V als WLAN-Repeater für Fritz!Box WLAN 3170

    Okay ich habe es hinbekommen.

    Hier meine Einstellungen:

    Fritzbox WLAN 3170:
    - im Menü Einstellungen/WLAN/Sicherheit die Verschlüsselung auf WEP mit 128bit setzen
    - verschlüsseltes Passwort (WEP-Schlüssel 1) abschreiben oder kopieren!
    - Einstellungen/WLAN/Funkeinstellungen: "802.11g++ aktivieren" darf nicht angekreuzt sein

    - Im Menü Einstellungen/WLAN/Repeater den Harken setzen bei "Unterstützung für WLAN-Repeater (WDS) aktivieren"
    - "Basisstation" auswählen
    - MAC-Adresse vom Speedport eingeben (steht auf einem Aufkleber auf der Rückseite vom Speedport, jedoch ohne Doppelpunkte, diese natürlich mit eingeben!)
    - Jetzt im Reiter Sicherheit nochmals WEP als Verschlüsselung auswählen, den WEP-Schlüssel zieht er sich dann automatisch.

    Speedport W700V:
    - im Menü Netzwerk/LAN "IP-Adresse Gateway" ändern zu: 192.168.178.2
    (damit sich beide Router im gleichen IP-Adressbereich befinden)
    Falls ihr über https://speedport.ip das Router-Menü aufruft, dann wird das jetzt nicht mehr funktionieren. Ihr müsst ab sofort immer über https://192.168.178.2 gehen.

    - Sicherheit/Firewall -> aus
    - Sicherheit/SSID & Verschlüsselung die exakt gleiche SSID (Wlan-Name) wie von der Fritzbox eingeben, "SSID unsichtbar" darf nicht angekreuzt sein, Betriebsart: WEP, Schlüssellänge 128bit, bei "Schlüssel 1" den "WEP-Schlüssel 1" von der Fritzbox eingeben.
    - im Menü Netzwerk/DHCP "aus" ankreuzen.
    - im Menü Netzwerk/WLAN den gleichen Kanal auswählen wie bei der Fritzbox
    - Netzwerk/Repeater: "ein", der Speedport hat schon nach Routern in der Umgebung gesucht, hier einfach euer WLAN auswählen. Falls es nicht angezeigt wird sind die Router zu weit von einander entfernt.


    Fertig!
    Jetzt habt ihr den Speedport als Repeater für die Fritzbox eingerichtet.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2020, 13:30
  2. Speedport W 722V als WLAN-Repeater für Fritz!Box 7490

    Von KotTHECat im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 21:56
  3. Rufsperre Fritz!Box wlan 3170

    Von IHV im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:04
  4. Problem Fritz!Box Wlan 3170

    Von muk-789 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 09:30
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 23:08
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz