Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

14Antworten
  1. #1
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Hallo

    Bin gestern von der Arbeit nach Hause gekommen und fand einen roten Umschlag von Vodafone im Briefkasten. Da steht: "Ab Sofort steht Ihnen in ihrem Ort schnelles Internet zur Verfügung"

    Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 21600 Kbit/s!

    Mich würden jetzt mal Erfahrungswerte interessieren. Wie hoch ist die Tatsächliche Geschwindigkeit bei euch? Funktioniert die Hardware ohne Probleme usw.

    Gruß fribous

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Hallo fribous
    Ich würde sagen, das ist kein LTE sondern UMTS mit HSDPA.
    Die Telekom hat ihr Netz bereits bundesweit auf 21,6 MBits ausgebaut. Scheinbar zieht Vodafone jetzt nach.
    Erfahrungswerte habe ich keine. Allerdings ist LTE wie auch UMTS ein Shared Medium. Je mehr Kunden und je weiter du von der Antenne entfernt bist, desto weniger Bandbreite steht dir zur Verfügung.
    Was soll das ganze denn kosten?

  3. #3
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Hallo 45grisu

    Es ist LTE gemeint. Preise gehen von 19,95€ im Monat für das 3,6 Mbit/s Paket inklusive 5 GB Datenvolumen und 59,99€ für das 50 mbit/s Paket mit 30 GB Datenvolumen.

    Nach Erreichen der Volumengrenze Drosselung auf 384 kbit/s.

    Upload von 720 kbit/s bis 10 Mbit/s.
    Inklusive Telefonie und Festnetzflat.

    Interessant finde ich das LTE Zuhause Paket 21600S kostet 39,99€ im Monat und bietet 15 GB Datenvolumen, das würde mir ausreichen. Falls wirklich mal auf 384 kbit/s gedrosselt wird, wäre das nicht Tragisch bis zum Ende des Monats.

    Nachteil ist, das ich wohl Outdoor Netzabdeckung habe und eine LTE Außenantenne bräuchte, die mir auch gleich angeboten wird. Anzumerken ist noch, das die genannten ein Angebot eines Vodafone Shops sind. Auf der Homepage sind die Preise höher.

    Gruß fribous

  4. #4
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Wie weit bist du von der Antenne weg?
    Weißt du wo die Antenne steht?

    Noch eine Anmerkung:
    Bei LTE muss man in Verbindung mit DVB-T aufpassen.
    Wenn man einen günstige DVB-T-Antenne hat kann es passieren, das man mit dem LTE den DVB-T Empfang stört, da der LTE-Sender (ob Stick oder Außenantenne) mit einer viel höheren Leistung sendet, als DVB-T und das ganze im gleichen Frequenzbereich vonstatten geht, kommt DVB-T nicht mehr durch. Da hilft bei DVB-T nur eine gute Antenne mit Frequenzweiche.

  5. #5
    Avatar von webskipper
    webskipper ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    10.09.2011
    Beiträge
    76
    Danke
    1

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Achte auch auf die Latenzen, da für Seitenaufbau sehr wichtig. Bandbreite ist nicht alles. Vielleicht hast du Möglichkeit es vorher zu testen, per Tagesflatrate oder ähnlich ? Die "bis zu 21600 Kbit/s" sind meiner Meinung nach nur Effekthascherei, da 15 GB Traffic auch schnell verbraucht sind. Zumindest wenn du nicht nur surfst.

  6. #6
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    21.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    @webskipper: Nun ja, der Durchschnittsuserin Deutschland verursacht meines Wissens etwa 6 GB Traffic im Monat. Ich hatte die letzten Monate zwischen 8 und 10 GB - incl. Skype, Youtube und gelegentlichem RTL-Streaming.

    Entweder es geht bei der immensen Nutzung um Videoinhalte (und dann muß man eben auf Satellit ausweichen!) oder um Inhalte zweifelhafter Herkunft, kein Mensch braucht im Monat GB-weise Treiber und Linux-Distributionen.

    Kein Mensch hat behauptet, daß es sich bei LTE um einen absolut gleich behandelten Anschluß zu Kupfer-DSL handelt. Er ist im Normalfall schnell - die Erfahrung habe ich auch schon gemacht - aber eben nie gleich zuverlässig wie "echtes" DSL und mit den von allen drahtlosen Varianten bekannten Einschränkungen versehen...

  7. #7
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Also ich habe in den letzten Monaten im Durchschnitt nie mehr als 10 GB verbraucht, 15 GB würden mir völlig Reichen.

    Ich hatte jetzt mal die Gelegenheit Vodafone UMTS in HSDPA Geschwindigkeit zu testen, das geht ganz gut.

    LTE würde ich dann gerne mal Testen, wenn es ein Prepaidangebot dazu gibt.

    Man kann LTE im Moment zwar Kostenfrei testen, muss sich aber innerhalb 4 Wochen entscheiden, ansonsten hat man einen Vertrag von 24 Monaten am Backen und das möchte ich im Moment nicht.

  8. #8
    Avatar von tony2020
    tony2020 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Denkt ihr, dass es in baldiger Zukunft solche Prepaid-Angebote geben wird oder wird es eher noch ne Weile dauern? Un wenn es welche geben sollte, dann bestimmt nicht von Vodafone oder? Bei Internet-Verträgen bin ich etwas vorsichtig geworden, weil ich da schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.

    https://www.ltenetzabdeckung.net/

  9. #9
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.985
    Danke
    335

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Zitat Zitat von tony2020
    Denkt ihr, dass es in baldiger Zukunft solche Prepaid-Angebote geben wird ...
    Ich gehe mal meine Kristallkugel putzen.

    G., -#####o:

  10. #10
    Avatar von franky71
    franky71 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.11.2011
    Ort
    bei Hanau
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    T-mobile ist, was den LTE Ausbau anbelangt, etwas weiter als Vodafone. Obwohl Vodafone in Zukunft komplett auf Festnetzzugänge verzichten und voll auf LTE setzten will. Ich finde es etwas enttäuschend, da ich mir von Vodafone mehr Tempo bezüglich LTE-Verbreitung versprochen hatte.

    Mit Hilfe von WIFI-Tethering fähiger LTE-Smartphone, könne man theoretisch innerhalb von Minuten ganzen Gebäuden Zugang zum Internet verschaffen. Leider gibt es diese Handys bislang nur in Asien und den USA, siehe LTE Handy | LTE Smartphones bzw. Handys im Vergleich Wahrscheinlich wird sogar Afrika in Sachen LTE an Europa vorbeiziehen.

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in naher Zukunft LTE-Prepaid-Tarife sehen werden, wenn man mal einen Blick auf die monatlich anfallenden Kosten wirft, wird schnell klar, dass sich dies für die Mobilfunkanbieter nicht rechnen kann.

  11. #11
    Avatar von Steven_VF
    Steven_VF ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    01.01.2010
    Beiträge
    70
    Danke
    7

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Hallo zusammen,

    ich habe die ersten Vodafone TV Testkunden schon über LTE gesehen. Das wäre natürlich ein großer Schritt weg von dem normalen DSL über die Telefonleitung.

    Ich gebe mal noch 5 Jahre, dann sind die Preise auch nicht mehr ganz so hoch. Was die meisten Kunden noch abschreckt, ist die Traffic Begrenzung. Aber mit Vodafone TV fällt dann bestimmt auch die Traffic Begrenzung.

    Wichtig ist bei Vodafone aktuell, wenn du einen Vertrag abschliessen solltest, überlege dir genau, ob du 1 Rufnummer oder mehrere Rufnummern haben möchtest. Es ist aktuell noch recht schwierig, dies nachträglich umzuändern.

    VG

  12. #12
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    21.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Ich halte es für Humbug, daß flächendeckend komplett auf LTE umgerüstet werden soll. Das gibt die Bandbreite gar nicht her bei so vielen Kunden.

    Möglicherweise ist das eine sinnvolle Alternative für ländliche Gegenden, bei denen die mögliche Nutzerzahl überschaubar ist.

    Sobald sich aber auf engerem Raum viele Nutzer tummeln, knickt zwangsläufig die Bandbreite ein! ca. 2 MHz sind bei einem 16 MBit Anschluß an Bandbreite zur Verfügung. Das kann bei einer Bandbreite von max. 60 MHz im Up- und Downlink für einen Sender selbst bei relativ schmalen Sektoren beim besten Willen nicht gewährleistet werden. Wenn dann noch das Streaming dazukommt, am Besten noch in HD - dann gute Nacht...

  13. #13
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    Zitat Zitat von Steven_VF
    Hallo zusammen,

    ich habe die ersten Vodafone TV Testkunden schon über LTE gesehen.
    Jetzt auch noch IP-TV über LTE.
    Weißt Du was für Bandbreiten da benötigt werden?
    Da ist bei wenigen Nutzern schon bald "Ende mit Nord-Mende"!
    Siehe dazu auch Posting #12 von wagnerd.
    Ich persönlich kann in IPTV keinen Sinn sehen, da wir hier in Deutschland
    per Kabel-TV, Satelliten-TV und terrestrisch sehr gut versorgt sind.
    Und TV auf dem Handy... braucht man das wirklich?

    Zitat Zitat von Steven_VF
    Das wäre natürlich ein großer Schritt weg von dem normalen DSL über die Telefonleitung.
    Ein großer Schritt weg ist nicht immer ein Schritt in die richtige Richtung!

  14. #14
    Avatar von Uwelinkemail
    Uwelinkemail ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    https://www.dsl-forum.de/umts_falle_d...it_t20259.html

    Ich wohne in der Nähe eines Vodafone - Turms ... Aber diese Netzleistung erreichen die schon wegen der ganzen i-phones etc. nie...
    Schau aber mal auf meinen Beitrag.
    Ist bei schlechtem Netz ein interessantes Argument.

  15. #15
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    21.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen mit Vodafone LTE?

    @ Uwelinkemail:

    Bitte unterscheide hier die einzelnen Technologien:

    UMTS - Handynetz 3G
    LTE - 4G, das ist anders aufgebaut!
    In diesem Thread geht es um LTE, nicht um das UMTS-Netz, mit dem du nicht zufrieden bist!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 07:16
  2. Erfahrungen mit Vodafone TV (IPTV)

    Von Romeo-Muc im Forum Vodafone
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:42
  3. Erfahrungen IPTV (vodafone)

    Von Realral im Forum Vodafone
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:53
  4. Probleme mit Vodafone DSL-Vertrag /Vodafone stellt sich quer

    Von david-hd im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 13:54
  5. Arcor/Vodafone Erfahrungen Meinungen

    Von AndreasHeiliger im Forum Vodafone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 04:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz