Weitere TAE Dose am APL ?

4Antworten
  1. #1
    Avatar von frenzy
    frenzy ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Weitere TAE Dose am APL ?

    Hallo,

    ich möchte eine weitere TAE Dose in meinem Haus anbringen, besser gesagt möchte ich meinen zweiten Router unten in den Keller stellen um so eine bessere Verbindung zu meinem Pc zu haben der ebenfalls dort unten ist. Der jetzige Router soll oben im Erdgeschoss da bleiben wo er derzeit ist. Ich habe viele Möglichkeiten bereits ausprobiert (WLAN, DLAN, Repeater etc.) aber ich entscheide mich nun zu dieser Variante und wollte mich darüber schlau machen.

    Ich habe ein Bild mit angehängt welches die Telefonanlage (APL) im Keller zeigt. Ich bin kein Profi und weiß jetzt nicht genau was ich wo verbinden muss. Ich bin technisch versiert doch kenne mich mit diesem Thema nicht aus. Ich vermute man darf hier auch nicht rummengen oder? Aber was soll da auch schon schief laufen.

    Meine Frage wäre an euch mir bitte kurz zu erläutern was dort drinne verbunden wird und wie das Teil allgemein aufgebaut ist. Ich denke ich werde dann wohl die Kontakte finden und das ganze mal austesten.

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen das nur im Erdgeschoss eine TAE Dose genutzt wird. Dort ist der Router bereits angeschlossen und das Haustelefon. Der zweite Router soll wie gesagt unten im Keller angebracht werden wofür ich eine weitere TAE Dose benötige.

    Ich habe mal gehört das man ab der ersten TAE Dose alles nur anschließen darf. D.H das ich die Kabel an die erste TAE Dose lege und bis hin zum Keller ziehe. Stimmt das? Wenn ja wäre das ziemlich doof weil es ja genau das ist was ich vermeiden möchte.

    Mein vorhaben ist aber praktisch lösbar oder? Ich meine es gibt dann keine Störungen zwischen zwei Routen oder so die an einer Anlage hängen?



  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Weitere TAE Dose am APL ?

    Hallo frenzy
    Das was du da vor hast funktioniert nicht.
    Du kannst an einen Anschluss auch nur einen Router anschließen.
    Die von dir geöffnete Dose nennt sich APL und die machst du am besten sofoert wieder zu, denn dort darfst du nicht dran. Dort darf nur die Telekom und beauftrage Unternehmen arbeiten.
    Mit einem 2. Router wirst du das nicht lösen können.
    Du musst eine Verbindung über eine Netzwerkverbindung zu diesem Rechner aufbauen. Wie das realisiertst, musst du vor Ort schauen.
    Ideal wäre ein Netzwerkkabel. Dies ist wahrscheinlich auch die kostengünstigste Lösung.
    Alle anderen Lösungen hast du ja schon fast alle durch.
    Wenn du ein brachliegendes Antennenkabel hast, könnte man über dieses noch versuchen eine Verbindung aufzubauen.

  3. #3
    Avatar von frenzy
    frenzy ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Weitere TAE Dose am APL ?

    Hmm das hört sich schon mal nicht gut an. Also ich weiß noch das vor paar Jahren ein Technicker kam, diese Box aufmachte und mir zwei Kabel gezeigt hatte die ich selber tauschen darf hier in dem APL. Damals ging unsere untere Telefonleitung im Keller nicht. Er hat mir halt zwei Kabel markiert und meinte wenn wir hier unten noch aufrüsten sollte dürfte ich die beiden Kabel da die er markiert hat wo anders einstecken. Wundert mich jetzt aber nachdem ich weiß das man da nicht rummengen darf.

    Ein weitere Problem ist der 1. Router im Erdgeschoss: mit diesem kann ich mich nicht mehr Verbinden. Daher bräuchte ich einen weiteren Router hier unten. Also mein Vorhaben geht nicht das man zwei Router im Haus laufen lassen kann die jweils die gleichen Daten besitzen?

  4. #4
    Avatar von Rohrnetzmeister
    ********
    Rohrnetzmeister ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.155
    Danke
    80

    Standard AW: Weitere TAE Dose am APL ?

    Zitat Zitat von frenzy
    Also mein Vorhaben geht nicht das man zwei Router im Haus laufen lassen kann die jweils die gleichen Daten besitzen?
    Das hast du richtig erkannt.

  5. #5
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Weitere TAE Dose am APL ?

    Zwei Router an der Leitung werden nicht gehen es kann nur ein Router genutzt werden. Das Telefon und das DSL Signal wird auch erst vorm Router von Splitter voneinander getrennt.

    Du musst eine Verbindung über eine Netzwerkverbindung zu diesem Rechner aufbauen. Wie das realisiertst, musst du vor Ort schauen.
    Ideal wäre ein Netzwerkkabel.
    Das wäre auch mein Vorschlag. Dass ein Netzwerk aufgebaut wird, das mit den Router verbunden wird.


    Die von dir geöffnete Dose nennt sich APL und die machst du am besten sofoert wieder zu, denn dort darfst du nicht dran. Dort darf nur die Telekom und beauftrage Unternehmen arbeiten.
    Da bin ich der selbe Meinung wie 45grisu und wen ich mir das Bild anschaue sehe ich dass da noch Mindestens 3 andrer Leitungspaare (können auch mehr sein kann ich schlecht erkennen) drin verschaltet sind (Ist das ein Mehrfamilienhaus?), also wen an den APL was gemacht wird, was falsch ist könnte auch ein anderer Anschluss dadurch gestört werden. Und die Entsörung von diesen Anschluss würde die Telekom vermutlich den Verursacher in Rechnung stellen.

Ähnliche Themen

  1. DSL-Anschluss auf weitere TAE-Dose verlegen.

    Von tdog im Forum Telekommunikation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 21:24
  2. TAE Dose - NFN ersetzten durch N&F Dose mit einem Steckplatz

    Von ComputerMeister im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 16:48
  3. XPhone + weitere Funktionen?

    Von Estrichleger im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 03:13
  4. Weitere Unterscheidung der Foren.

    Von atlan im Forum FAQs, Tutorials und Links
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 13:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz