BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

6Antworten
  1. #1
    Avatar von cosmovisione
    cosmovisione ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.12.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    1

    Daumen hoch BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Hallo!

    Soeben habe ich beschlossen, meinen Vodafone-Doppelflat-DSL-Vertrag zur Übernahme anzubieten! Da ich viel unterwegs bin brauche ich nämlich möglichst rein mobile Lösungen.

    Also, es geht um einen Vodafone-Vertrag mit Doppelflatrate, d.h. Internet-DSL-Flatrate + Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz.

    Bei der Übertragung von mir auf einen anderen würden keine einmaligen Kosten wie "Anschlussgebühr" o.ä. entstehen. Hier also die Eckdaten:

    1) "Anschlussgebühr" entfällt.

    2) 29,90 Euro pro Monat.

    3) Damit es sich für den Abnehmer lohnt lege ich 120 Euro dazu!

    4) Den Vodafone-WLAN-Router ("Easybox") gebe ich ebenfalls gratis dazu.


    Interessenten können ja hier posten oder mir eine private Nachricht schicken.

  2. #2
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Schreibe doch bitte noch die Restlaufzeit dazu.

  3. #3
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.962
    Danke
    329

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Zitat Zitat von cosmovisione
    ... meinen Vodafone-Doppelflat-DSL-Vertrag zur Übernahme anzubieten!
    Das geht so ohne weiteres nicht, der Vertrag ist standortgebunden (an genau die momentane Adresse, an genau den momentanen Anschluss). Da muss dann schon die Wohnung mit übernommen werden ...

    G., -#####o:

  4. #4
    Avatar von cosmovisione
    cosmovisione ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.12.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    1

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Zur L A U F Z E I T :

    Laut Vodafone kann ich meinen Vertrag auf jemand anders mit anderer Adresse übertragen. Für diesen Neukunden beginnt dann eine neue 24-monatige Laufzeit.

  5. #5
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.962
    Danke
    329

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Zitat Zitat von cosmovisione
    Für diesen Neukunden beginnt dann eine neue 24-monatige Laufzeit.
    Für/mit diesem Neukunden ist das ein neuer Vertrag.

    G., -#####o:

  6. #6
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Zitat Zitat von scolopender
    Für/mit diesem Neukunden ist das ein neuer Vertrag.

    G., -#####o:
    Sehe ich auch so.
    Allerdings wird dann wohl der bisherige Kunde ohne Strafzahlung von 250,-€ aus dem Vertrag vorzeitig entlassen.
    Deshalb bietet der TE ja auch das "Zuckerle" mit 120,-€ an.
    Wenn gerade jemand ein Vodafone-Vertrag abschließen möchte, ist das ja kein schlechtes Angebot.

  7. #7
    Avatar von cosmovisione
    cosmovisione ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.12.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    1

    Standard AW: BIETE Vodafone-Doppelflat zur Übernahme an

    Zitat Zitat von Guenter24
    Sehe ich auch so.
    Allerdings wird dann wohl der bisherige Kunde ohne Strafzahlung von 250,-€ aus dem Vertrag vorzeitig entlassen.
    Deshalb bietet der TE ja auch das "Zuckerle" mit 120,-€ an.
    Wenn gerade jemand ein Vodafone-Vertrag abschließen möchte, ist das ja kein schlechtes Angebot.
    Der Neukunde, der von mir den Vertrag übernimmt, hat eine 24-monatige Laufzeit und damit de facto einen neuen Vertrag. Die technische Umsetzung startet dann aber anders, nämlich genau so, wie bei einem Wohnungsumzug verfahren wird.

    Das "Zuckerle" in Höhe von 120 Euro + Gratis-WLAN-Router biete ich an, da jeder Interessent mein Angebot natürlich mit dem vergleichen kann, was er aktuell bei Vodafone bekommen kann.

    Mit diesen 120 Euro + Router + Wegfall der Anschlussgebühr + wahrscheinlich schnellerer Einrichtung als bei totalen Neukunden (laut technischer Hotline) lohnt sich mein Angebot durchaus.

    Ich selbst hätte noch 11 Monate Laufzeit (d.h. wenn ich den Vertrag nicht abgebe). Bei vorzeitigem Aussteigen aus dem Vertrag hätte ich eine Entschädigung in Höhe von 220 Euro zu zahlen. Mein 120-Zuckerle + 30-Euro-Router ist nicht mehr allzuweit von diesen 220 Euro entfernt. Ich hätte bei Vertragsabgabe also einen kleinen Vorteil und der Vertragsübernehmer ebenfalls.

    DIE MORAL VON DER GESCHICHT:

    Wer an einer neuen Vodafone-Doppelflat interessiert ist und ein bisschen sparen will, der sollte sich bei mir melden!...


    PS: Nicht vergessen: Ich biete nichts "Altes und Gebrauchtes" an (wie z.B. einen Gebrauchtwagen), sondern einfach einen Vodafone-Kunden-Account - einen Anschluss eben. (Die Übertragung des Accounts ist was ganz Normales.)

Ähnliche Themen

  1. DSl Anbieterwechsel: Frage zur Rufnummern-Übernahme

    Von razibo im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 19:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 16:21
  3. Problem mit Festnetznummer übernahme

    Von mezzo2000 im Forum 1&1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 21:20
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz