Speedport W723V Typ B als DSL Modem

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Black-Roses
    Black-Roses ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.12.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Speedport W723V Typ B als DSL Modem

    Hey,

    ich hoffe, das Thema gab es hier noch nicht so oft.

    Ziel ist es, den Speedport W723V Typ B als DSL-Modem fuer eine Fritzbox 7330 zu betreiben. Dazu hab ich den Speedport resettet und "Geraet als DSL Modem nutzen (PPPoE Passtrought)" aktiviert, danach hab ich zum Testen auf einem Windows Rechner, eine Waehlverbindung erstellt, die Zugangsdaten eingetragen und mich ohne Probleme direkt via PPPoE eingewaehlt.

    Nun soll selbiges ueber eine Fritzbox 7330 von statten gehen. Dazu hab ich in der Fritzbox "Internetverbindung ueber LAN1" gewaehlt und auch dort die passenden Zugangsdaten eingegeben.

    Speedport hat als IP 192.168.2.1 - Fritzbox 192.168.2.2

    Nun der Fehler von der Fritzbox: "Zeitueberschreitung beim Verbindungsaufbau" ..

    Hat das jemand schonmal zum Laufen gebracht? Ich hatte auch mal gelesen, dass man die VLAN ID auf 7 stellen soll, hab das mal nach folgender Anleitung gemacht: https://www.heise.de/ct/artikel/Erwue...en-291758.html hat aber auch keinen Erfolg gebracht.

    -------------------------------------------------------------------------

    Warum ich die Fritzbox behalten will bzw. Sinn des Ganzen?

    Demnaechst kommt bei mir VDSL, die 7330 hat aber nur ein ASDL Modem und ich hab zufaellig noch den 723 rumstehen.

    - Stromkosten sind unerheblich, bis ich mir irgendwann mal einen neuen Router anschaffe

    - integrietes Fax nutze ich

    - AVM Android APP um via WLAN zu telefonieren

    - ich wuerde die E-Mail Benachrichtigungen bei Anrufen vermissen

    Und eben die anderen schoenen Sachen, die FritzOS so zu bieten hat..

    Vielen Dank!

    Vielen Dank

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Speedport W723V Typ B als DSL Modem

    Wenn du den Speedport als Modem verwendest, wird der Speedport keine IP-Adresse benötigen und du wirst nur den DHCP-Server in der Fritzbox verwenden.
    Schau mal bei AVM. Da gibt es eine Anleitung für diese Thema.

  3. #3
    Avatar von Black-Roses
    Black-Roses ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.12.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Speedport W723V Typ B als DSL Modem

    Hab es mittlerweile mal kurzzeitig hinbekommen, ab und zu mal geht es, dann mal wieder nicht. Also nicht wirklich Stabil... die Einwahl via Windows PC ueber PPPoE klappt jedesmal

    Es muss also eine neue Loesung fuer den bevorstehenden VDSL her...

Ähnliche Themen

  1. Speedport W723V austauschen?

    Von Anbei im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 15:48
  2. Speedport W723V Type B

    Von Phone2 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 08:46
  3. Alternative zum Speedport W723V Typ A.

    Von Markus3105 im Forum DSL Router
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 19:21
  4. Speedport W723V Typ A

    Von PimvonPam im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 15:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz