DSL Magenta S Tarif komische werte in der Fritzbox ??

2Antworten
  1. #1
    Avatar von lumix59
    lumix59 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.12.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard DSL Magenta S Tarif komische werte in der Fritzbox ??

    hallo zusammen haben folgendes problem habe eine neue Fritzbox 7490 in verbindung mit dem magenta s tarif leider werden mir aber komisches werte angezeigt.



    Ausgehandelte Verbindungseigenschaften
    Empfangsrichtung Senderichtung
    DSLAM-Datenrate Max.kbit/s176961184
    DSLAM-Datenrate Min.kbit/s6976640
    Leitungskapazitätkbit/s136321224
    Aktuelle Datenratekbit/s135241180
    Nahtlose Ratenadaptionausaus
    Stromsparmodus L2aus
    latenzfastfast
    Impulsstörungsschutz (INP)00
    G.INPausaus

    StörabstandsmargedB68
    Trägertausch (Bitswap)anaus
    LeitungsdämpfungdB3116
    LeistungsreduzierungdB30


    TrägersatzB43B43

    Warum liegt hier eine Leitungsreduzierung vor ????? ich erreiche vom download speed her grade mal 11500kbits

    Ich habe auch schon mehrere pc versucht sind mit lan verbunden lan kabel getauscht usw. Verschiedene Firmware Versionen getestet für die Fritzbox keine änderung . Die Fritzbox steht auf maximal per performance.

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.019
    Danke
    344

    Standard AW: DSL Magenta S Tarif komische werte in der Fritzbox ??

    Zitat Zitat von lumix59
    Warum liegt hier eine Leitungsreduzierung vor ? ...
    Liegt nicht vor. Es liegt eine Leistungsreduzierung vor - die hat aber wenig mit den Datenraten zu tun.
    Deine Leitung (ohne s) gibt mit "Störabstandsmarge dB 6 8" und "Leitungsdämpfung dB 31 16" einfach nicht mehr her.

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von indeed
    indeed ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Magenta S Tarif komische werte in der Fritzbox ??

    DSLAM-Datenrate Max gibt an, wie viel kbit/s der DSLAM der Telekom (vermutlich zwischen 500 und 2000 Meter von dir entfernt) Maximal leisten kann. Dieser Wert ist von der Telekom festgelegt.
    Leitungskapazität gibt an, wie viel Bandbreite im Moment möglich ist, aufgrund der Leitungseigenschaften. Dieser Wert kann sich verändern, je nachdem wie gut es gerade um die Verbindung zum DSLAM bestellt ist.
    Aktuelle Datenrate gibt an, mit welcher Bandbreite sich dein Modem in dem Moment wo es eine Synchronität mit dem DSLAM aufgebaut hat verbinden konnte. Dieser Wert kann sich erst durch ein erneutes Aufsynchronisieren ändern.
    Die 13524 kbit/s ist die Bruttodatenrate. Aufgrund des Overheads kann man ca 10% abziehen um auf die Nettodatenrate zu kommen. Und da sind 11500 kbit/s durchaus realistisch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.2020, 21:27
  2. Fritzbox zeigt höhere Werte an als gebucht

    Von taqqui im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 08:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 21:49
  4. Werte der FritzBox zwecks DSL Speed - Fragen

    Von Tomtea im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 17:35
  5. DSL Speed (Komische Fritzbox Angaben)

    Von Mr. Ing im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz