DSL: 1&1 oder Telekom

14Antworten
  1. #1
    Avatar von gs1905
    gs1905 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard DSL: 1&1 oder Telekom

    Hallo,

    ich kann mich einfach nicht entscheiden. Ich hätte gerne DSL 50, aber leider ist in meiner Straße nur max. DSL 16 verfügbar (Vorwahl: 06202).
    Bei 1und1 reitzt mich die Fritzbox und natürlich der Preis und die
    Telekom würde ich wegen der "Qualität" bevorzugen. Ich habe gelesen, dass 1&1 versucht, mehr aus der Leitung zu holen, was evtl. zu Instabilitäten führen kann - stimmt das überhaupt?

    Ich ziehe in den nächsten Wochen in eine neue Wohnung, wo bereits eine Telefondose installiert ist. Leider habe ich keine Erfahrung mit DSL, da ich bisher nur Kabelkunde war. Muss ich bei der Bestellung "Neuanschluss" angeben?

  2. #2
    Avatar von TechnikfreakTV
    TechnikfreakTV ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    13.01.2016
    Beiträge
    66
    Danke
    10

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Also wenn 1&1 über die tcom schaltet was sie fast immer machen dann ist 1&1 genau so schnell wie die tcom aber wenn bei dir noch leitungen der telefonica oder qsc liegen könnte es mehr werden da die gerne mal risikofreudiger Schalten. Ich persönlich habe bis jetzt nur gute erfahrungen mit der tcom gemacht aber Verwandte sind auch zufriedene kunden bei 1&1.

  3. #3
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.714
    Danke
    279

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Ich habe gelesen, dass 1&1 versucht, mehr aus der Leitung zu holen
    Das stimmt nur teilweise. Alle Anbieter außer der Telekom schalten die Leitung ratenadaptiv, d.h. Modem und Vermittlungsstelle handeln die maximal mögliche Geschwindigkeit aus. Die Telekom hat in der Vergangeheit dagegen mit einer festen Bandbreite und recht großen "Reserven" geschaltet, d.h. man erhält eine deutlich niedrigere Geschwindigkeit als eigentlich möglich wäre. Inzwischen schaltet die Telekom aber auch ratenadaptiv - Stichwort RAM. Wenn die Leitungswerte nicht stark schwanken ist eine ratenadaptive Schaltung nicht instabiler als eine kastrierte T-Com-Leitung.

    Wenn die Rufnummer des Vormieters bekannt ist, kannst du den Anschluss i.d.R ohne Technikereinsatz übernehmen, ansonsten ist es ein Neuanschluss mit kostenpflichtigem Technikerbesuch.

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.263
    Danke
    184

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Zitat Zitat von TechnikfreakTV
    Also wenn 1&1 über die tcom schaltet was sie fast immer machen
    Irrtum 1&1 schaltet so wenig wie möglich via Telekom, da sie dann einen Zuschlag (Regio-Zuschlag, auch Schöner Wohnen Zuschlag genannt) verlangen müssen, den es bei QSC, Telefonica oder Vodafone nicht gibt. Einzige Ausnahme: VDSL, denn da gibt es kaum Alternativen.

  5. #5
    Avatar von gs1905
    gs1905 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Kann ich das irgendwie herausfinden, was für meine Wohnung das beste/schnellste/stabilste Netz ist? Telekom mit Speedport oder 1und1 mit Fritzbox (beide 16 Mbit/s) stehen zur Auswahl ..

  6. #6
    Avatar von TechnikfreakTV
    TechnikfreakTV ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    13.01.2016
    Beiträge
    66
    Danke
    10

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Ich meinte es auch so das meistens nur das netz der tcom vorhanden ist natürlich nutzt 1&1 lieber QSC oder telefonica.

  7. #7
    Avatar von gs1905
    gs1905 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Und wenn in meiner Straße nur das Netz von der Telekom verfügbar ist, spielt es ja eigentlich keine Rolle, welchen Provider ich nehme oder? Oder kann 1&1 durch irgendwelche Settings die Leistungsqualität beeinflussen?
    In dem Fall würde ich 1&1 bevorzugen (wegen der Fritzbox).

  8. #8
    Avatar von TechnikfreakTV
    TechnikfreakTV ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    13.01.2016
    Beiträge
    66
    Danke
    10

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Nein du wirst vermutlich genau die selbe Leitung bekommen wie bei der tcom.

  9. #9
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    661
    Danke
    64

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Hallo gs1905,

    falls du dich noch nicht festgelegt hast, würde ich dir gerne ein Angebot für den Wechsel zu uns unterbreiten. Zu diesem Zweck fülle einfach mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team aus.

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  10. #10
    Avatar von dieter2
    dieter2 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.12.2015
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Zitat Zitat von gs1905
    In dem Fall würde ich 1&1 bevorzugen (wegen der Fritzbox).
    Fritzbox geht auch bei den Telekom.
    Brauchst ja den Router der Telekom nicht nehmen sondern eine Eigene Fritzbox kaufen, hab ich auch gemacht.

    Habe schon einige Anbieter durch, aber die Telekom ist immer die verläßlichste gewesen.

  11. #11
    Avatar von MKD_111
    MKD_111 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.02.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Kann ich nur bestätigen geh bei Telekom alleine nur wenn irgendwas an der Leitung ist und ein Techniker kommen muss dauerte es bei 1und 1 ewig bis man ein Termin bekommt und als Telekon Kunde innerhalb 2-3 Tage i.d.R

  12. #12
    Avatar von rtempel
    rtempel ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Ich kann dazu sagen: Wir waren seit 2005 1und 1 Kunde. Eigentlich waren wir mit dem Service soweit zufrieden bis die Übertragungsgeschwindigkeit immer weiter herunter ging. Wir waren zum Schluss ei 1,5 K: an guten Tagen. Auch ein Wechsel zu VDSL scheiterte etwa 10 Mal. Daraufhin hatten wir uns entschlossen zur Telekom zu wechseln. Mich überraschte ein ungemein eifriger und professioneller Service. Als erstes stellte man fest dass die Leitung eine ungewöhnlich hohe Dämpfung hat. (1und1 hat mir das auch mitgeteilt jedoch nichts unternommen da die Leitungen ja gemietet sind... warscheinlich zusätzliche Kosten. Tenor war: Sie können dagegen nichts machen und die Leitungen werden hat älter). Telekom dagegen hat sofort einen Techniker geschickt. Der hat einige Kleinigkeiten (so der Techniker) behoben und die Dämpfung ist um 70% heruntergegangen. Wir haben nun eine Internetgeschwindigkeit von der wir vorher nur träumen konnten.
    Alles in Allem ich würde nach dieser Erfahrung ohne Bedenken die Telekom empfehlen zumal der Preisunterschied eigentlich "null" ist.

  13. #13
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.263
    Danke
    184

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Mal ganz davon abgesehen, dass der letzte Post mehr als zwei Jahre zurückliegt kann das hier
    zumal der Preisunterschied eigentlich "null" ist.
    nur ein schlechter Witz sein

  14. #14
    Avatar von Stadtpflanze
    Stadtpflanze ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.10.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    Auch ich überlege gerade, ob ich zu 1&1 oder zur Telekom wechsle.
    Eine Frage an @rtempel. Preisunterschied gleich null? Wie kommen Sie darauf?
    Ich finde den Preisunterschied nach dem 24. Monat sehr krass.

  15. #15
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.714
    Danke
    279

    Standard AW: DSL: 1&1 oder Telekom

    In den ersten sechs Monaten ist z.B. bei einem 100er Vertrag die Telekom sogar vier Cent günstiger, danach aber 10 Euro teurer.

Ähnliche Themen

  1. Von UM zur Telekom oder 1und1?

    Von Just im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 13:40
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 10:16
  3. Telekom, 1&1 oder Vodafone DSL 16.000 ?

    Von LiLaLauneBaer im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 14:17
  4. Vodafone oder Telekom oder doch was anderes ?

    Von Uwe im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:28
  5. 1und1 oder Telekom

    Von zissa im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 12:35
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz