Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

6Antworten
  1. #1
    Avatar von Thomfri
    Thomfri ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.04.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Böse Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Seit Sonntag geht bei uns das Telefon (Internet ist in Ordnung) nicht mehr. Ein Blick in die FritzBox und siehe da, keine der drei Telefonnummern ist mehr registriert. Im Ereignisprotokoll Telefonie steht "Gegenstelle meldet Ursache 400".
    Also habe ich am Sonntagabend unter Tel. Nr.: 08006648390 angerrufen um eine Störung zu melden. Der Mann am Telefon erzählte mir, dass er diesen Fehler an diesem Wochende schon ein paar mal gemeldet bekommen habe. Es läge daran, dass die HomeBox wohl offensichtlich nicht mehr im System sei und wieder eingepflegt werden müsse. Ausserdem sei das Anschlußkabel von der Antennendose zum Router nicht in Ordnung. Trotz meiner Einwände, dass das Kabel o.k. sei, verschickte der Mitarbeiter ein Ersatzkabel zum Austausch per Post. Am Montag wurde dann die Störung geschlossen, obwohl das Telefon nach wie vor stumm war. Also rief ich am Montagabend ein weiteres mal bei der Störungshilfe an um die Störung erneut zu melden. Die Mitarbeiterin am Telefon war sehr verwundert, warum die Störung einfach geschlossen wurde, obwohl das Telefon immer noch schwieg. Es wurde also abermals eine Störung aufgemacht und seither tut sich nichts mehr. Die Box meldet nach wie vor die Ursache 400 und allem Ärger zum trotz wurde dann heute das Antennenkabel geliefert, wie es der Kollege vom Sonntag ja angekündigt hatte. Der Tausch des Kabels änderte natürlich nichts an dem Fehler. Das Telefon ist immer noch tot. Keine Ahnung, was die bei Kabeldeutschland oder inzwischen ja Vodafone treiben. Das Wiedereinpflegen der Box ins System kann doch unmöglich so viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich vermute, dass mir als nächstes gesagt wird, es läge an meiner Homebox aber für diesem Fall, habe ich die Box bereits einmal resetet und bei einem Bekannten ausprobiert. Dort funktioniert sie mit Telefonie bestens. Es kann also nur ein Fehler bei Vodafone sein, der die Telefonie verhindert. Ich denke, dass Vodafone so ziemlich der letzte Anbieter ist, den ich euch weiterempfehlen könnte und deshalb werde ich zusehen, dass ich schnellstmöglich wieder bei 1&1 abheuere. Eine derartige Pleite habe ich dort nämlich nie erlebt und auch der Support bei eventuellen Störungen war immer zügig und gut.
    In dem geschilderten Fall werde ich als weiteren Schritt jetzt ein Einschreiben mit Fristsetzung zur Reparatur an Kabeldeutschland schicken und am besten noch die Bundesnetzagentur mit einschalten.
    Fazit : Vodafone ist in meinen Augen der letzte Laden, mit dem man DSl-Verträge abschließen sollte.

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Naja, wenn wir Haare spalten wollten, könnte man sagen ihr habt gar kein DSL, sondern Kabelinternet und somit auch kein VoIP, sondern VoC.
    Ist aber irrelevant, deshalb hat dein Telefon trotzdem zu funktionieren.

    Das mit dem Kabel war schon mal ein nettes Märchen, wäre euer Coaxkabel kaputt gewesen, hätte es auch keine Internetverbindung gewesen. Das Gleiche wäre auch passiert, wenn eure Homebox nicht mehr "eingepflegt" gewesen wäre. Die meldet sich nämlich mit ihrer MAC-Adresse, und nach der werden Telefonie und gebuchtes Internet vergeben. Wenn bei einem Bekannten die ganze Sache, inclusive Telefonie, funktioniert hat, dann liegt es aber weder an deiner Homebox, noch an Vodafone selber, sondern ich habe deine Kopfstation im Verdacht. Ich würde auf jeden Fall schriftlich eine Frist setzen, 14 Tage sind hier normal, innerhalb derer der Fehler behoben sein muss.
    Kabel Deutschland war eigentlich so lange gut, bis sie von Vodafone übernommen wurden, den Einschnitt merkt man. Ich halte dir den Daumen

  3. #3
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.370
    Danke
    126

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    und somit auch kein VoIP, sondern VoC.
    Ist das nicht immer VoC.. selbst beim analogen Anschluss .. oder besser VoK

    Das ist in jedem Fall eine Störung beim Provider, nach meiner Einschätzung, z. B. Ports für die Telefonie dicht, so dass die Nummern nicht registriert werden. Thomfri, da musst Du weiter Druck machen und versuchen einen kompetenteren Servicer ans Telefon zu bekommen.

    BG

  4. #4
    Avatar von Thomfri
    Thomfri ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.04.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Seit letzten Freitag kann ich wieder telefonieren. Abends um 20:45 ein Anruf von einem Mitarbeiter. Der sagte, ich versuche jetzt mal was und schon lief die Telefonie wieder. Ist trotzdem ein Unding, dass man da erst X mal hinterhertelefonieren muss.

  5. #5
    Avatar von Lars04
    *
    Lars04 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50
    Danke
    2

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Ursache ist dennoch weiter Unbekannt?

  6. #6
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.370
    Danke
    126

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Zitat Zitat von Lars04
    Ursache -- Unbekannt?
    Na die Kollegen lassen sich doch nicht in die Karten sehen und dem Kunden wird das auch nicht erläutert/erklärt, ich tippe auf einen schlichten Reset und schon sind alle Kommunikationswege wieder offen.

    BG

  7. #7
    Avatar von Lars04
    *
    Lars04 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50
    Danke
    2

    Standard AW: Telefonie ist plötzlich tot Ursache . Gegenstelle meldet Ursache 400 !

    Stimmt schon, nur ist man ja schon Neugierig und falls es nochmal vorkommt und man ganz andere Leute am Telefon hat, könnte man gleich drauf Hinweisen. Aber das wäre dann wohl zu einfach

Ähnliche Themen

  1. DSL viel langsamer als sonst - Ursache?

    Von RonnyS311 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2019, 13:44
  2. Telefonie geht nicht, Gegenstelle meldet Ursache 401

    Von RonnyS311 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2018, 10:51
  3. Ursache von seltsamen Lags?

    Von steek im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 22:27
  4. 0800er-Fehler, Ursache: Forbidden (403)

    Von difranco im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 14:18
  5. DSL Upload Geschwindigkeit im Keller - Ursache?

    Von lumex im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 10:16
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz