0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

9Antworten
  1. #1
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Hallo Ich habe seit Januar Probleme mit dem Internet und zwar hatten wir letztes Jahr noch gewohnt 50mbit/s bzw 47,4 Mbits

    Nun ist es so, das wir seit dem mit 1&1 im Gespräch sind und keiner uns so wirklich hilft 1und1 schickt ein Techniker raus, man macht ein Termin aus und kein Techniker kommt. Das ganze war jetzt 4 mal und die Aussage bei 1und1 war das kann schon mal passieren....


    Ich wurde dann letzte Woche von einem Sub Unternehmen der Telekom angerufen , der meinte das es bei 1und1 liegt bzw an Versatel liegt, oder bei der Telekom ein Software Fehler ist.
    Der Sub Unternehmer meinte er macht ein Protokoll für de Telekom und 1und1 Fertig, wo die Fehler notiert sind und was passiert nichts, denn das Ticket wurde geschlossen und alles sei In Ordnung.


    Ich werde hier von Woche zu Woche hingehalten und fühle mich im Stichgelassen...
    Ein Techniker vor Ort kommt nie obwohl ich einen mal bräuchte...

    Richtig schlimm ist das ganze im März geworden ,denn ab da habe ich jetzt nur noch zwischen 800kb und 3Mbit/s

    Mich kotzt das ganze nur noch an. Ich hatte erst das Kabel im HWR im verdacht, aber dann hätte ich den Upload nicht denn der ist korrekt zu der Leitung.

    Anmerken könnte man noch sie meinen 50 MBITS liegen aber an.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:24.06.2018    24.06.2018.jpg 
Hits:8 
Größe:28,2 KB 
ID:2605

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Ist leider wirklich normal, dass Techniker nicht kommen, auch wenn Andere etwas Anderes behaupten, ist das symptomatisch wenn die Telekom im Auftrag der Konkurenz einen Techniker schicken soll. Ist jetzt einfach schon zu oft geschehen.
    An wem der Fehler liegt hängt davon ab, wer liefert, denn 1&1 verkauft nur, VDSL kommt auf jeden Fall von einem anderen Anbieter, und dort sollte man anfangen nach dem Fehler zu suchen.
    Im Übrigen ist auf deinem Screenshot nicht wirklich was zu erkennen, er ist zu klein

  3. #3
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Also wie gesagt wir selber sind bei 1&1 und die kümmern sich ja auch drum , aber der Prozess geht immer wieder von vorne los und Stockt dabei, das kein Techniker kommt und dann ist das Thema wieder am Anfang. Zu mal ich möchte ein Telekom Techniker und kein vom SUB Telekom, der evtl nicht den ganzen zugriff hat. Jedesmal wird alles als In Ordnung erklärt, aber hier auf dem Bild sieht man gut das es nicht an uns liegen kann, weil der Upload ja 1a ist.

    Wegen dem Bild hier nochmal auf einer Seite.
    https://www.bilder-upload.eu/show.php...1529855634.png

    [URL=https://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ccf201-1529855634.png]

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Gibts auch screenshots von deinem Router? Und ich bin sicher, 1&1 bekommt selber schon graue Haare wenn sie den Techniker ordern und keiner kommt. Und einen wirklichen Telekom-Techniker wirst du als Kunde von 1&1 nicht zu sehen bekommen, den schicken die nur zu ihren eigenen Kunden.
    Im Übrigen kann es durchaus bei euch liegen, Stichwort Routerdefekt

  5. #5
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Ja und im Router Zeigt er mir genau das alles richtig ist , aber das ist nicht der Fall. Ich gehe direkt mit Lan Kabel zur Fritzbox und das habe ich mit x Kabeln Versuch und 4 Pc sogar und ich verstehe es nicht.

    Der Sub Techniker meinte ja, es ist bekannt und hat das nicht nur bei uns so gesehen. Da haben welche genau das gleiche wie wir, aber mit einer 100mbits Leitung er zeigt 100 Mbits an aber nur 9mbits kommen an.

    https://www.bilder-upload.eu/show.php...1529866831.png
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  6. #6
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Also das ist die Zweite Box schon, sie wurde erst vor 1 Monat gewechselt im dreh.
    Die alte hatte genau das gleiche und war dann wohl auch nicht Defekt

  7. #7
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Er synchronisiert mit voller Geschwindigkeit. Ich vermute ein Problem mit dem DSLAM, und mit dem hat 1&1 nunmal herzlich wenig zu tun, der gehört dem Diensteanbieter, und nachdem ein Telekom-Sub gekommen ist, schätze ich dass hier die Telekom verantwortlich ist für die Technik. Und das läuft (für dich leider) so ab: 1&1 gibt eine Störungsmeldung an die Telekom ab, in deinem Falle sogar mehrmals, und fordert einen Technikereinsatz. Der Techniker, wenn er denn kommt, gibt eine Meldung an die Telekom weiter, und diese wiederum meldet 1&1, dass das Problem beseitigt wurde. Und die schließen dann natürlich das Ticket, da sie ja die Meldung der Behebung bekommen haben.

    Dieses Spielchen wiederholt sich dann so lange, bis entweder ein engagierter Techniker aufschlägt, oder der Kunde bei der Konkurenz kündigt und zur Telekom geht. Und wie durch ein Wunder kommen dann eventuelle Techniker pünktlich auf die Sekunde am gewünschten Tag und die ganze Technik, die zuvor Ärger gemacht hat, erfährt eine Art Wunderheilung und funktioniert auf einmal tadellos.

  8. #8
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Das ist doch Mist also ist das eine Art Abwerbung ?

    Ja ich bekomme ja immer nur Sub Techniker keine richtigen von der Telekom.

    Mich macht das ganze echt Kirre.

    Was kann ich jetzt tun =?=

    Was mich stört, mir sagt ja der Techniker es gibt Probleme und dann kommt die Meldung Problem behoben wie kann das denn sein ?

    Der Techniker sagte ja, es liegt evtl an Versatel, oder wie die heißen oder es ist ein Telekom Software Fehler.

    6 Monate sind einfach zu viel.
    Meine Angst ist ja ich Wechsel zur Telekom und der Fehler ist noch immer da.

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Wie kann es an Versatel liegen? Ist VDSL von Versatel, so hat die Telekom nichts damit am Hut und es gibt auch keine "Softwarefehler" von ihr. Ist es jedoch Telekom-Technik, und nur dann kann es überhaupt einen Softwarefehler geben, dann hat Versatel überhaupt nichts damit zu tun. Wäre das Gleiche wenn Ford daran schuld wäre, dass an deinem VW das ABS nicht geht

    Und ausschlaggebend ist, was der Netzbetreiber an 1&1 meldet.

  10. #10
    Avatar von z3ro22
    z3ro22 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.06.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Ich fühle mich im Stich gelassen von 1&1

    Ich kann dir nur das sagen was der Techniker mir gesagt hat.

    Komisch ist nur, das dass Problem so extrem erst ist , wo die Telekom neue Linecards gesetzt hat und neue Ports. Der Port Wechsel bei uns wurde auch gemacht hat nix gebracht.

    Ich bin echt ratlos und weiß nicht mehr wie ich mich verhalten soll.

    AM Mittwoch soll jetzt wieder ein Techniker kommen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 17:38
  2. EWE IP-Anschluss gestört, von EWE im stich gelassen

    Von maulwurfn87 im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 14:36
  3. Nach Schaltung: Techniker Stecker (Dummy?) in Dose gelassen?

    Von treason im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 08:58
  4. Fühle mich vera*****

    Von Linda20032 im Forum 1&1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:14
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 00:02
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz