Thema: Neuer Anbieter trotz laufendem Vertrag

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

  1. Neuer Anbieter trotz laufendem Vertrag # 1
    Hinaki93
    Hinaki93 ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    13.03.2020
    Moin Moin^^

    Und zwar habe ich zur Zeit eine 16er Leitung bei 1&1.
    Durch ein Jobangebot möchte ich nun eine 100er Leitung haben, die mir 1&1 jedoch nicht bieten kann und ich daher zu Osnatel(EWE) wechseln will.
    Die Kündigungsfrist bei 1&1 ist jedoch schon abgelaufen, so dass der Vertrag erst ende März 2021 ausläuft.

    Meine Frage wäre nun, ob ich dennoch einen Vertrag bei Osnatel machen kann und die 100er Leitung erhalte?
    Müsste natürlich die Grundgebühren des 1&1 Vertrags leider weiterbezahlen.

    Freundliche Grüße

  2. AW: Neuer Anbieter trotz laufendem Vertrag # 2
    fribous
    fribous ist offline
    Avatar von fribous
    Beiträge
    4.159
    seit
    30.10.2007
    Wenn es eine freie Leitung gibt und Osnatel dir das zur Verfügung stellen kann ist es kein Problem 2 DSL Anschlüsse gleichzeitig zu haben und zu bezahlen. Einfach mal mit dem Anbieter in Verbindung setzen und die Verfügbarkeit abklären.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2017, 13:41
  2. Umzug mit laufendem DSL-Vertrag - Fragen
    Von Accessdenied im Forum Telekom
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 15:11
  3. neuer 1+1 vertrag- neuer router?
    Von ci im Forum 1&1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 07:50
  4. Neuer Anbieter bei laufendem Vertrag?
    Von camilla im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 20:09
  5. Umzug und neuer DSL-Anbieter
    Von Helena im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 09:24