Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

11Antworten
  1. #1
    Avatar von Strecki
    Strecki ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Hallo,
    wir haben seit einiger Zeit das Problem, dass unser Internet zufällig und mehrmals am Tag für kurze Zeit ausfällt. Die WLAN-Verbindung bleibt bestehen, nur alle verbundenen Geräte können keine Internetverbindung herstellen. Wir haben eine FritzBox 7362 SL und sind bei 1und1 mit einer 50k Leitung. Laut mehreren Speedtest ist UP und DOWN sowie Ping alles im Soll. Interessanter Weise, kann ich das Problem ohne Wartezeit lösen, indem ich WLAN am Router aus und wieder einschalte, oder von meinem PC aus die Windows Netzwerdiagnose starte. Die Netzwerkdiagnose setzt den "Standardgateway zurück" und das Problem ist sofort behoben und ALLE anderen Geräte (wie mein Smartphone) können ebenfalls wieder ins Internet. Häufig kann ich die Ausfälle feststellen, wenn ich Twitchstreame in hoher Qualität schaue und gleichzeitig Onlinespiele spiele. Zwangstrennung habe ich komplett deaktiviert und die Firmware der FritzBox ist auf dem neusten Stand. Außerdem habe ich den Frequenzkanal gewechselt, da im Standardkanal (6) 10 weitere Router in der Nachbarschaft drin waren und im Kanal (1) niemand. Als Fehlermeldung kommt bei unserer Smartphones nur Zeitüberschreitung. Während des Ausfalls, blinken keine Leuchten am Router. Nur WLAN und Power DSL leuchten wie immer durchgehend. Wie benutzen ausschließlich WLAN und kein LAN. Bin etwas ratlos, hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

    Falls ich Informationen vergessen habe, einfach nachfragen.

    PS: 1und1 habe ich noch nicht kontaktiert und habe ich auch vorerst nicht vor. Nur wenn niemand eine Lösung weiß.

  2. #2
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Was steht in den in der FritzBox unter System/Ereignisse?

  3. #3
    Avatar von Strecki
    Strecki ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Dort stehen nicht sehr viele Ereignisse. Das einzigste was nach Fehler aussieht ist dieses hier: "Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden: Grund 7 (got no aftr)". Der frühste Eintrag ist von heute 16:40 Uhr, weiß leider nicht genau wann heute das letzte Mal Internet ausgefallen ist.

  4. #4
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Vergib mal für 2,4 GHZ und 5 GHZ unterschiedliche SSIDs (Namen des Wlan-Netzwerks).

    Das verhindert das ständige Umschalten an den Geräten, der Router scheint damit überfordert zu sein und dann hängt sich das Wlan-Modul auf. Dafürspricht, das es mit Aus/Ein klappt.

    Wenn es mit einer Vorversion der Firmware besser war, diese wieder installieren. Gerade bei AVM wird mit neueren Firmwares gerne mal was vermurkst.

  5. #5
    Avatar von Strecki
    Strecki ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Zitat Zitat von Marechal
    Vergib mal für 2,4 GHZ und 5 GHZ unterschiedliche SSIDs (Namen des Wlan-Netzwerks).

    Das verhindert das ständige Umschalten an den Geräten, der Router scheint damit überfordert zu sein und dann hängt sich das Wlan-Modul auf. Dafürspricht, das es mit Aus/Ein klappt.
    Scheint funktioniert zu haben, zumindest gab es bisher keine Ausfälle. Werde heute Abend nochmal ausführlich testen.

    Vielen Dank schon mal.

  6. #6
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    5 GHZ = tolle Datenrate über kurze Entfernungen

    2.4 GHZ = guter Ping, ideal für Games, weniger Datenrate, Reichweite gut.

    Manche Geräte, vor allem Apples Geräte, können sich nicht entscheiden und wechseln im Sekundentakt.

    Da kotzt der Router eben ab.

    Deiner - den möchte ich auch nicht gerne haben. Kannst du dir aber vermutlich nicht aussuchen.

  7. #7
    Avatar von Strecki
    Strecki ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Ich habe nochmal getestet. Videos und Streams laufen auf 1080p60 problemlos, über Stunden hinweg. Auch wenn mehrere gleichzeitig Videos oder Streams schauen. Sobald aber jemand Online Spiele spielt egal ob Fortnite, CSGO oder EFT, bricht die Internetverbindung wieder ab. Sobald ich im Taskmanager sehe, dass 0 Kbits/s empfangen werden und sofort den Stream/das Video stoppe, kann ich weiter Online spielen. Ich habe auch in der FritzBox unter Störsicherheit alles auf "Maximale Stabiltät" gesetzt, was auch nicht geholfen hat. Diesmal habe ich bei den 3 Ausfällen auch die Zeit notiert, um die genauen Ereignisse auszulesen, allerdings hat die FritzBox zu diesen Zeiten keine Ereignisse aufgezeichnet. Die Firmware Downgraden hilft bei uns leider auch nichts, da wir bei der alten Firmware nie mehr als 30k down bekommen haben, obwohl wir 50k freigeschaltet hatten.
    Ich finde das alles sehr merkwürdig, denkst du ich sollte einen neuen Router anschaffen?

  8. #8
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Die FB 7362SL hat kein 5 GHz WLAN sondern nur 2,4 GHz.

  9. #9
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Könnte natürlich sein, daß der Router „einen weg“ hat, schliesslich verschleisst auch Elektronik durch Elektromigration.

    Zudem ist deine Fritte eigentlich auch veraltet, was Vectoring betrifft.

    Ich würd‘ mir keinen Router mehr kaufen, bei https://www.routermiete.de/ kannst du für 4,99 Euro mal einen Monat eine Fritzbox 7590 (ist die beste Fritte zur Zeit) zum testen mieten.

    Sollte es dann klappen, machst du halt einen 12-Monats-Mietvertrag für 3,99 Euro/Monat mit denen und hast immer den modernsten Router und Ersatz bei Defekten.

  10. #10
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    @hanse987 :

    Da irrst du leider:

    https://www.lawict.eu/umstellung-der-...-frequenzband/

    In dem Text steht übrigens auch, warum die 7362 SL Geräte im 2,4GHZ Band blockiert.

    Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass seine Fritzbox das Problem ist.

    Übrigens könnte man alternativ auch den Speedport Smart 3 kaufen.

    Der hat noch besseres Wlan als die Fritzbox 7590 und synct an Supervectoring-Anschlüssen auch besser und stabiler.

    Ich habe beide, die Fritzbox 7590 und den Speedport Smart 3. Mehr Dampf beim Wlan hat der Speedport, weswegen ich den auf meiner privaten 250.000er Leitung nutze.

    Im Büro hab ich nur eine 50.000er Leitung, da nutze ich wegen den Telefoniefunktionen die Fritzbox.

    An der 250.000 Leitung läuft die Fritzbox nicht ganz so gut wie der Speedport. Da die Fritzbox und der Speedport denselben Intel/Lantiq Chipsatz verbaut haben, vermute ich stark, dass die Telekom gegenüber AVM den besseren xdsl Treiber für ihre Anschlüsse entwickeln konnten.

    Hier kriegst du den Smart 3 für 126,- Euro:

    https://www.amazon.de/Deutsche-Telek...2713616&sr=8-3

  11. #11
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    175
    Danke
    25

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Zitat Zitat von Marechal
    Sorry ist mir ganz neu. Im Datenblatt und im Handbuch steht nur IEEE 802.11n im 2,4-GHz Frequenzband.
    Auf der AVM Homepage habe ich die Angabe gefunden, dass man auch 5Ghz aktivieren kann, aber dies nicht gleichzeitig mit dem 2.4GHz Netz funktioniert.
    https://service.avm.de/help/de/FRITZ...wlan_funkkanal

    Die 7362SL kann keinen Super Vectoring, aber für einen 50.000 Vectoringanschluss spricht nix dagegen. Die 7362SL ist ja die 7490 in der light Version und die läuft bei meinem 100.000 Anschluss problemlos. Nichtsdestotrotz kann man mal in eine neuere Box investieren!

  12. #12
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Häufige Zeitüberschreitung bzw. Internet Ausfälle

    Letzteres schon, Hardware, die am Limit werkelt, ist ... naja.

    Wie ein Uralt-PC, bei dem man zwar noch Win 10 installieren kann, aber die Arbeit zur Qual wird.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2018, 17:53
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 16:44
  3. Häufige Verbindungsabbrüche VDSL50

    Von michael861 im Forum Telekom
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 12:10
  4. Häufige Internet Störungen

    Von MagicaL- im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 17:18
  5. häufige verbindungseinbrüche

    Von yoless im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 22:42
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz