VDSL tägliche Verbindungsabbrüche/ (Neu)Syncronisation

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Steve53
    Steve53 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2021
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard VDSL tägliche Verbindungsabbrüche/ (Neu)Syncronisation

    Hallo liebes Forum,

    meine DSL Verbindung (Telekom 50er VDSL2) bricht spätestens alle zwei Tage ab und muss neu synchronisieren: Im Dezember/ Januar mussten viermal(!) Techniker der Telekom/Subunternehmer vorbeikommen, da die Leitung stündlich abgebrochen ist und nur 25 M/bits angekommen sind. Der Fehler konnte schließlich behoben werden: Eine Ader zwischen „Multibox“ der Oberlandleitung und dem Hausverteiler war beschädigt, aber im Kabel waren noch genug frei Adern vorhanden, so dass die Leitung seit dem relativ stabil funktioniert.

    Allerdings bricht die Verbindung immer noch fast täglich einmal oder öfter ab bzw. die Fritzbox (7490) synchronisiert neu. Die TAE ist direkt neben dem Hausverteiler. Vielleicht hat ja jemand hier eine Idee, wo das Problem liegen könnte. Ich könnte die Fritzbox direkt mit dem APL verbinden (ist unverplompt) oder das Telefonkabel und die TAE austauschen.

    Anbei noch ein paar Screenshots von der Fritzbox. Die ersten Screenshots sind kurz nach der Reparatur/Tausch der Adern aufgenommen und die zweiten Screenshots ca. 2 Wochen danach. Die DSLAM-Datenrate max. hat sich in dem Zeitraum fast halbiert, dafür hat sich die Störabstandsmarge erhöht (Werte haben sich eingependelt und sind relativ konstant jetzt).

    Für Ideen oder Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Steve
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     

     


  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.954
    Danke
    144

    Standard AW: VDSL tägliche Verbindungsabbrüche/ (Neu)Syncronisation

    Wundert michjetzt ehrlich, dass du bei der Leitungslänge überhaupt VDSL bekommst. Über 500m ist eine Ansage. Und dann noch Oberlandleitung. Da hast du dein Problem

  3. #3
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    623
    Danke
    52

    Standard AW: VDSL tägliche Verbindungsabbrüche/ (Neu)Syncronisation

    Hallo Steve63,

    ich denke das sollten wir uns direkt zum Anschluss ansehen.

    Dazu bitte 1x die Daten über unser Kontaktformular übermitteln.

    Es grüßt

    Wiebke S.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 17:16
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 13:24
  3. Tägliche Verbindungsabbrüche

    Von Broggi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 15:52
  4. Tägliche Verbindungsabbrüche

    Von sandeman im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 15:12
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 20:54
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz