DSL-Router: Geschwindigkeit und Sicherheit

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Suender
    Suender ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.03.2021
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard DSL-Router: Geschwindigkeit und Sicherheit

    Hallo zusammen,

    ich wollte mir einen DSL-Anschluss zulegen (habe im Moment nur mobiles Internet) und zwar mit 16Mbit/s.
    Nun muss ich mir einen Router kaufen, weil der nicht im Vertrag inbegriffen ist. Weil ich sparsam bin, soll der Router möglichst wenig kosten.
    Folgendes Modell habe ich ins Auge gefasst: D-Link HorstBox DVA-G3342SD. Andere Möglichkeit wäre ältere Fritzbox (7112).

    Da beschäftigen mich zwei Themen:

    1. Geschwindigkeit
    W-Lan-Geschwindigkeit beim D-Link-Router wäre max. 54Mbit/s. Das müsste auf den ersten Blick vollkommen ausreichen bei einer Leitung von 16Mbit/s, oder? Trotzdem lese ich immer wieder, der DSL-Router sollte Gigabit-Geschwindigkeit, also 1.000Mbit/s können. Wäre meiner Meinung nach überdimensioniert. Sehe ich das richtig?

    2. Sicherheit
    Kann die Verwendung eines älteren Routers ein Sicherheitsproblem darstellen? Z.B. wird die ältere Fritzbox nicht mehr supportet. Was meint Ihr, ist das ein Problem? Im Vergleich dazu, wie ist die Sicherheit, wenn man mit Smartphone-Hotspot ins Internet geht?

    Danke Euch!

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: DSL-Router: Geschwindigkeit und Sicherheit

    Hallo

    Du musst schauen, welchen Anschluss du bekommst.

    Die beiden von dir aufgeführten Router können nur ADSL2+ und funktionieren an neuen Anschlüssen nicht mehr.

  3. #3
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.985
    Danke
    335

    Standard AW: DSL-Router: Geschwindigkeit und Sicherheit

    Zitat Zitat von Suender
    ... und zwar mit 16Mbit/s.
    Das ist auch heutzutage m.W.n. immer noch ADSL2+.

    Zitat Zitat von Suender
    Z.B. wird die ältere Fritzbox nicht mehr supportet.
    Die HorstBox auch nicht. Deren letztes Firmware-Update ist aus dem Jahr 2010.

    Zitat Zitat von Suender
    Was meint Ihr, ist das ein Problem?
    Das kann ein Problem werden - alte Geräte (bzw. Geräte mit alter Firmware) sind gegen (moderne) Attacken aus dem Internet nicht gefeit.

    Zitat Zitat von Suender
    Im Vergleich dazu, wie ist die Sicherheit, wenn man mit Smartphone-Hotspot ins Internet geht?
    Auf alle Fälle nicht schlechter - im Gegenteil.

    G., -#####o:

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit: W-Lan richtig einrichten!

    Von Beste im Forum Wireless LAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 14:38
  2. Geschwindigkeit alter Router vs. neuer Router

    Von j030 im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 21:33
  3. Sicherheit

    Von Senfhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 22:46
  4. Teledat 301 und Sicherheit

    Von BillKill im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 13:50
  5. Sicherheit bei WLAN

    Von katuscha1 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 14:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz