Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

17Antworten
  1. #1
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo, ich bin neu hier im Forum, Grüße in die Runde und habe mal eine Frage:
    Wir haben bei uns nen Telekom Anschluss mit 50 mbs, hat da ein schneller Router wie die Fritzbox 7590 Vorteile gegenüber einem langsameren älteren Router wie z. Bsp. 7490? Oder kann der schnelle Router aus 50mbs auch nicht mehr wlan "rausholen" und verteilen (haben noch 2 Repeater im Einsatz) als der langsame Router? Mir fehlt da das Fachwissen und die Vorstellungskraft. Ich hoffe jemand kann mir helfen?

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Nun, ich habe CableMax mit 50MBit Upload und die DSL-Gurus erzählen mir, dass das, was du an Download hast eigentlich zu langsam ist, wenn ichs als Upload habe. Kann man verstehen, muss man aber nicht.

    Bei WLAn speilt nicht nur der Sender, also der Router, eine Rolle, sondern auch der Empfänger und Sachen wie Standort, Entfernung und so. Wobei die 7490 nicht schlecht aufgestellt ist, WIFI5, also WLAN AC. Und wenn du zwei Repeater im Einsatz hast fürchte ich, dass es auch Anders nicht wirklich schneller wird

  3. #3
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Danke für die Antwort! Dann macht es ja wohl nicht wirklich Sinn mir ne 7590 anstatt meiner 7490 anzuschaffen

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Meiner Ansicht (und die ist nicht allgemeingültig) macht es keinen Sinn. Vielleicht, wenn du gedenkst mal auf WIFI6 umzurüsten (also Router UND Gegenstelle), dann wäre die 7590AX interessant

  5. #5
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,

    hier meine Meinung.

    Die FB 7490 war vor der FB 7590 das Flaggschiff von AVM und ist immer noch ein aktuelles sehr gutes Modell.
    Ich würde erst bei einem Ausfall eine aktuelle FB kaufen, da heutzutage die Zeit so schnelllebig ist.
    Außerdem sind die aktuellen Preise der heutigen Router sehr überteuert (Chipmangel).
    Wenn die FB 7490 ihren Job macht, würde ich es so lassen.

    Die FB 7590 holt eigentlich nicht spürbar mehr aus deinem 50er Anschluss raus.
    Zumal man das auch pauschal nicht behaupten kann, da jeder Anschluss unterschiedlich ist (Entfernung und Anbindung zur Vermittlungsstelle, usw.)

    WLAN-technisch kann man durch Standortoptimierungen mit Hilfe der FritzWLAN-App u.U. schon einen Gewinn erzielen.
    Da sollte man zuerst ansetzen. Lies mal bitte -dort-

    Einen Vergleich der beiden Fritzboxen findest du -hier-

    Gruß bon

  6. #6
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    O.k. danke das werde ich mal versuchen, ich hatte nur in einem Testbericht gelesen dass die FB7590 im Mesh Netzwerk besser klarkommt aus die 7490..., aber dass galt sicher auch nur für schnellere Internetgeschwindigkeiten.

  7. #7
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,
    Zitat Zitat von FritziH
    dass die FB7590 im Mesh Netzwerk besser klarkommt aus die 7490..., aber dass galt sicher auch nur für schnellere Internetgeschwindigkeiten.
    das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.
    Ein Meshnetzwerk ist nur so gut, wie das schlechteste eingebundene Gerät.
    Die Verbindung untereinander ist massgeblich.

    Was für Repeater benutzt du genau? Sind die im MESH via Netzwerkkabel als LAN-Brücke oder als WLAN-Brücke eingebunden.
    Man sollte die Variante LAN-Brücke favorisieren.

    Gruß bon

  8. #8
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Ich benutze einen Fritz Repeater 2400 und einen 1750e, sind beide per WLAN eingebunden.

  9. #9
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Per LAN könnte ich einen einbinden, kann ich mal versuchen. Grüße

  10. #10
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Per WLAN einbinden ist immer so eine Sache. Der betreffende Repeater fängt das WLAN-Signal des Routers auf und gibt es dann entsprechend weiter. Demzufolge ist er eben von der Stärke und Qualität des aufgefangenen Signals abhängig, und wenns da dann schon an Bandbreite fehlt macht es der Repeater nicht besser. Das ganze kaskadiert sich dann nochmal, wenn hinterhalb ein zweiter Repeater angehängt wird, der das Gleiche dann mit dem ersten veranstaltet. Wenn du den ersten Repeater mit LAN anbinden kannst, würde dies schon mal die erste Behinderung/Fehlermöglichkeit negieren

  11. #11
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,

    das sind schon aktuelle Repeater, die auch mesh-fähig sind.

    Gruß bon

  12. #12
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,

    sind die sternenförmig am Router angebunden oder in Reihe hintereinander?

    Gruß bon

  13. #13
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    das sind schon aktuelle Repeater, die auch mesh-fähig sind.

    Gruß bon
    Das ist im Grunde Wumpe, das Prinzip ist und bleibt das gleiche. Kein Repeater der Welt, auch nicht im Mesh kann irgend ein Signal herzaubern. Mesh ist ein nicht zertifiziertes Modewort, wie wir ja schon festgestellt haben

  14. #14
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,

    wollte damit auch nur ausdrücken, dass manche User noch alte nicht mesh-fähige Repeater verwenden und sich so alles runter ziehen.
    zum Beispiel den 300E oder den N/G

    Gruß bon

  15. #15
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo, danke nochmal für die schnelle und kompetente Hilfe! Ich denke ich werde erstmal nicht auf die FB7590 aufrüsten und mein Netz so versuchen zu optimieren... Grüße

  16. #16
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Hallo,

    das macht Sinn, gerne kannst du dich nochmal melden, wenn es optimiert wurde.

    Gruß bon

  17. #17
    Avatar von FritziH
    FritziH ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    1

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Moin, macht schon Sinn weil ich jetzt nen Plan habe und einen Hauch Verständnis von der Materie und vorher eher nicht. Also, werde Bericht erstatten, Grüße!

  18. #18
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Schneller Wlan-Router bei langsamer Internetgeschwindigkeit von Vorteil?

    Wird hoffentlich mal gelöscht. Kann sein, dass ich es falsch verstanden habe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 15:14
  2. WLAN - Bridge schneller als Repeater?

    Von m82045 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 18:17
  3. LAN ist schneller als WLAN -warum?

    Von Patrick87 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 20:00
  4. Welchen Vorteil bringt Steigerung von DSL2000 auf DSL6000

    Von michi0809 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 15:51
  5. Konstante IP. Vorteil?

    Von paul panzer im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 11:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz