Downloadrate abweichende Informationen

50Antworten
  1. #1
    Avatar von fire
    fire ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.03.2022
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    folgendes Problem:

    Bei den Messungen bei Breitbandmessung.de wird mir etwa die Hälfte an Downloadübertragungsrate angezeigt als in meiner FritzBox 7430 in der Bedieneroberfläche. Alle erforderlichen Anweisungen für eine korrekte Messung (Messung über LAN-Kabel usw.) habe ich befolgt. Auf welche Anzeige kann ich mich nun verlassen?
    Eine zusätzliche Messung über WLAN und dem Mobiltelefon wird mir eine ähnliche Downloadrate angezeigt wie über das LAN-Kabel.

    Viele Grüße

  2. #41
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Wie Scolopender schon schrieb: Ein Schätzwert. Genau wie die Länge der Leitung. Blos nicht drauf verlassen.

    Nun, wenn beide Fritzboxen das Gleiche anzeigen und es schon mal besser war: Fehler zwischen TAE und APL und/oder zwischen APL und Vermittlungsstelle. Wie gesagt, ich würde ja eine Störung melden, aber der schlechte Ruf deines ISP kommt wohl nicht von ungefähr

  3. #42
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    schlechter Ruf hin oder her, sie haben einen Vetrag mit dir geschlossen und dadurch auch gewisse Pflichten, wie bei Problemen und Störungen, dass abzustellen.

    Kommt man da nicht weiter, dann sollte man sich nach einem anderen zuverlässigen Provider umschauen.

    Gruß bon

  4. #43
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Nett gesagt, aber wenn sich ein ISP quer stellt, dann hast du erst mal ganz schlechte Karten. Nun, er kann eine Störung melden, dann bekommt er eine Meldung, dass auf der Leitung alles in Ordnung ist, der Fehler liegt nicht beim Anbieter. Nun beweise doch du mal das Gegenteil. Viel Glück dabei. Du kannst das vielleicht, eventuell auch ich, aber der TE? Der kann das schonmal nicht. Dass es so kommt liegt anhand der schlechten Bewertungen nicht nur im Bereich das Möglichen, sondern dürfte sogar wahrscheinlich sein. Und zum Thema nach einem zuverlässigen Provider umsehen zitiere ich mal den TE:
    Zitat Zitat von fire
    Alternative gibt hier auf dem Land leider nicht.
    Hilft ihm also kein Stück weiter. Das sind die mitunter recht unfreundlichen Realitäten, mit denen man sich vertraut machen kann. Eine Quasi-Monopolstellung wird ausgenutzt

  5. #44
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    es war auch die Rede davon, dass ein Nachbar bei der Telekom ist. Dann würde ich dahin wechseln.

    Gruß bon

  6. #45
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Und das hat er wo genau geschrieben?

    Edit: Habs gefunden, Auch den Zusatz, dass die NOCH langsamer sind.

  7. #46
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    langsamer ist relativ. Der letzte Speedtest war in Richtung DSL 4000!!!

    Gruß bon

  8. #47
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Nun, welchen Teil von noch langsamer soll ich dir erklären? Die schöne Telekom hat uns hier jahrelang DSL2000 mit Rückfall auf 1500 angeboten, am Stadtrand war es dann noch DSL light. Und sowas ist langsamer als die Beispielsweisen 25000, die es damals von kabel Deutschland gab oder die DSL6000, die von 1&1 geschaltet wurden.

  9. #48
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    wir reden hier doch über das Problem des TE. Er hat ein 100.000er Anschluss gebucht und bekommt nur DSL4000.
    Das ist lächerlich und würde ich nicht akzeptieren und wenn es der Provider nicht abstellen kann, downgraden oder den Provider wechseln, der mir das stabil liefert, was er anbieten kann.

    Gruß bon

  10. #49
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Ja, wir reden über den TE, und der hat nunmal gesagt, dass die Telekom noch langsamer ist als sein onehin schon reduziertes VDSL100. Du erinnerst mich an den Menschen im CB-Forum, der hatte als "Abhilfe" auf die Beschwerde eines Kabelnutzers, dass sein Gigabit-Kabel auf 50% zurückfallen würde gemeint, er solle doch auf Telekom VDSL100 wechseln, dort hätte er ja seine eigene Leitung. Dass das Kabelinternet selbst bei 50% noch fünfmal so schnell ist und das zum gleichen Preis, falls man überhaupt volle Bandbreite bekommt, hat er vollkommen ignoriert. Was ich damit sagen möchte: Ein Wechsel ist keine Lösung. Er kann ja auch eine Störung melden, hat er ja bislang auch nicht getan, der Erfolg der Meldung ist jedoch zweifelhaft. Und wenn sein bisheriger ISP behauptet es läge irgendwo an ihm, kommt er nicht mal per Sonderkündigung raus. Kann ja auch an ihm liegen, das wissen wir jetzt nicht. Kann das Kabel zwischen TAE und APL sein, eine fehlerhafte Klemmstelle, Übergangswiderstand oder Ähnliches. Das zieht dann einen Rattenschwanz an Juristerei nach sich. Zwischen Recht haben und Recht bekommen ist leider immer noch ein Unterschied.
    Damit will ich aber auch nicht sagen, dass er gar nichts machen soll, nur eben der Wechsel zur Telekom ist nicht die angestrebte Lösung, vor allem dann nicht, sollte der Fehler wirklich in seinem Einflußbereich liegen. Daher erst mal alles bei sich überprüfen, so wie wir das machen würden.Weil nur dann kann auch die BNetzA tätig werden.

  11. #50
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    352
    Danke
    42

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Hallo,

    nun ist der TE erstmal dran, anhand der Vorschläge in seinem Interesse aktiv zu werden.

    Gruß bon

    @Hardwaremensch
    Möchte da nicht verglichen werden, da ich die Person nicht kenne und ich nie im CB-Forum war.

  12. #51
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.449
    Danke
    197

    Standard AW: Downloadrate abweichende Informationen

    Och, sei froh. Und zwar für das Eine genauso wie für das Andere

Ähnliche Themen

  1. Bewertung der DSL-Informationen

    Von Quarz im Forum VDSL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 12:34
  2. Informationen vom Internetdienstanbieter

    Von LukasB im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 20:46
  3. Fritzbox SL - Inhalt der DSL-Informationen

    Von georghammer im Forum DSL Router
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 22:07
  4. Extrem abweichende Angaben!! Kündigung??

    Von m.mart1n im Forum 1&1
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 10:26
  5. Fritzbox DSL-Informationen

    Von chk im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 21:25
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz