Ständige Verbindungsabbrüche unter Docsis 3.1

2Antworten
  1. #1
    Avatar von gojyTop
    gojyTop ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.08.2023
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Ständige Verbindungsabbrüche unter Docsis 3.1

    Hallo zusammen,

    Leider stellt sich der Support von Vodaphone seit mehreren Wochen als sehr wenig Hifreich heraus, nun frage ich also Euch.:rolleyes:
    Wir leiden leider unter andauernden Verbindungsabbrüchen, alle paar Minuten ein Paar Sekunden, mittlerweile alle paar Minuten ein paar Minuten keine Verbindung bei ansonsten perfektem Signalbild und sehr guten Testwerten. Leider bringen schöne Werte alleine nichts wenn man dennoch jede seite 100 mal aufrufen muss bis alle elemente durch kommen und Konferenzschaltungen bzw. Videotelefonie dauernd abbrechen? (in etwa 11 Tagen etwas über 3000 Abbrüche, Tendenz steigend)
    Bislang Wurde von Vodaphone bereits DSLite zu DS full sowie eine echte ipv4 angebracht (auf nachfrage), Vodaphone Homespott deaktiviert, Der Bridgemode aktiviert und eine Fritzbox dahinter angehangen.

    Ein Techniker von Vodaphone ist nach dem 5. Versuch (die Tickets vorher wurden misteriöser weise automatisch geschlossen und der Techniker ist quasi auf dem Weg umgedreht) auch tatsächlich angekommen und hat die Werte gemessen (an allen Verteilern und Hausanschlusspunkt), die wie bisher auch gepasst haben. leider erkannte der Techniker die Fehlfunktion doch wusste nicht weiter und schloss den Vorgang nach Protokoll, da die werte passten, Nutzbar ist die Verbindung leider trotzdem nicht.
    Im Nachgang hätte der Techniker übrigens den Leitungsübergabepunkt des Mehrfamilienhauses nicht auffinden können, lt. Techniker war dies jedoch der Kasten an der Straße der nichtmehr mit Inhalten bestückt war.

    Meinte Vermutung ist, dass das Problem garnicht zwischen dem CMTS, Vodaphone Modem (Docsis 3.1 Strecke) und meinem Rechner liegt, sondern irgendwo zwischen CMTS und Exchangepoint? (Kennt ihr einen Weg den Techniker von Vodaphone dort hin zu schicken anstatt das 10. mal die Signalqualität im Docsis zu messen)?:confused:

    Mittlerweise haben wir ein Redundanten Festnetvertrag via DSL über einen anderen Provider beauftragt zu welchem wir umschalten sobald der Hauptvertrag von Vodaphone Probleme macht, leider lassen sich unterbrechungen dennoch nicht vermeiden weswegen wir das doch ganz gerne gelöst hätten.

    Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge.

  2. #2
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    657
    Danke
    81

    Standard AW: Ständige Verbindungsabbrüche unter Docsis 3.1

    Hallo,

    fangen wir mal mit dem Einfachen an.
    Wurde die ganze Hardware, samt Leitung und Modem usw. im Haus schon gewechselt?
    Sind die Probleme auch via LAN?

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.930
    Danke
    243

    Standard AW: Ständige Verbindungsabbrüche unter Docsis 3.1

    Deinem Post nach zu urteilen hast du Kabel-Internet (Vodafone bietet auch DSL an, allerdings hast du nicht geschrieben, welchen vertrag du da hast. Wie sind die Kanalwerte? Die gewaltige Anzahl der Abbrüche (3000 in 11!! Tagen) gibt Anlaß zu massiver Besorgnis, da ist etwas ganz und gar nicht in Ordnung. Wie schaut deine ganze Hardware aus? Welches Modem nennst du dein Eigen? Ich hatte auch Probleme mit meinem Kabel-Internet, letztlich war es der Hausverstärker, der den Löffel abgegeben hatte (aber nur auf den DOCSIS 3.1-Frequenzen). Aber wenn ihr denn schon zwei Verträge habt, einen Kabel und einen Festnetz, warum geht ihr nicht der Sache aus dem Weg und steigt endgültig auf Festnetz um?

Ähnliche Themen

  1. Ständige Verbindungsabbrüche

    Von emery im Forum DSL Router
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 10:46
  2. Ständige Verbindungsabbrüche.

    Von Cryplo im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2019, 10:21
  3. Ständige Verbindungsabbrüche DSL EWE-Tel

    Von schimmel123 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 11:25
  4. GMX Ständige Verbindungsabbrüche.

    Von test1234 im Forum 1&1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 11:35
  5. Ständige Verbindungsabbrüche

    Von GeneralOnkelz im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 17:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz