Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

5Antworten
  1. #1
    Avatar von HansL
    HansL ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.03.2024
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Hallo,

    ich bin Kunde bei 1&1 (DSL 100) und habe eine Fritzbox 7530 AX.
    Seit Jahren habe ich immer wieder mal Probleme mit dem Internet und diese hängen mit der Störabstandsmarge zusammen. Manchmal läuft das Internet ohne Abbrüche wochenlang, wobei die Störabstandsmarge konstant einen Wert von über 20 dB hat. Dann sinkt wie aus dem Nichts die Störabstandsmarge auf 2-4 dB und die Fritzbox muss sich 6-7 mal pro Stunde neu synchronisieren (siehe Bild).
    Inzwischen habe ich die TAE-Dose, alle Kabel und die Fritzbox ausgewechselt, ohne Erfolg! Es waren auch schon viermal Techniker von der Telekom da. Einer sagte, es würde an dem Kabel vom Keller zur TAE-Dose liegen (Ich wohne in einem Fünf-Familienhaus, oberste Etage. Kein anderer Nachbar hat offensichtlich Probleme). Ein anderer machte die Fritz-Powerline verantwortlich. Die ist es aber definitiv nicht, da die Abbrüche auch erfolgen, wenn ich sie nicht benutze!
    Meine Frage nun: Kann es sein, dass etwas im Gebäude das Kabel stört oder liegt es an dem Signal, das die Telekom übermittelt? Kann die Störung auch von außerhalb des Hauses kommen? Ich habe meine Nachbarn gefragt, ob sie bestimmte Geräte nur zu bestimmten Zeiten benutzen, aber das ergab keine Erklärung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot 2024-03-27 at 09-52-40 FRITZ!Box 7530 AX.jpg 
Hits:6 
Größe:42,3 KB 
ID:3823

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.955
    Danke
    245

    Standard AW: Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Habe ich da gerade Techniker der Telekom gehört? Freiwillig kommen die nicht, also gehört die Infrastruktur der Telekom. Das ist schon mal wichtig zu wissen. Die Vermutung mit der Powerline lag nahe, da gerade DLAN die Eigenschaft hat, das VDSL-Signal zu stören, und zwar bis zum Abbruch. Das muss dann nicht mal deine Powerline sein, es reicht die von einem Nachbarn, und die Chance in einem Fünffamilienhaus steht recht gut, dass es jemand benutzt. Kann aber auch am der Fritzbox liegen, die 7530 steht nicht gerade im Ruf das Gelbe vom Ei zu sein. Das könntest du gegentesten, wenn du Zugriff auf einen anderen Router hättest, auch wenn es nur leihweise ist, es geht ja nur um den Abbruch. Interessant wäre auch ein Bild vom Spektrum, also gleich links von der Statistik, und auch der DSL-Eigenschaften, also die geschätzte Leitungslänge, der Signal-Rauschabstand. Dann könnten wir genauere Schlüsse ziehen, bis jetzt reichts gerade mal zu einer vagen Vermutung. Sei also doch bitte so lieb, und reiche diese durchaus wichtigen Dinge nach

  3. #3
    Avatar von HansL
    HansL ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.03.2024
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Danke erstmal für die Antwort.
    Von meinen Nachbarn benutzt keiner eine PowerLine und die Fritzbox habe ich ja schon gewechselt, weil ich ständig Abbrüche hatte. Es trat also mit meiner alten schon auf.
    Hier sind die anderen Infos:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot 2024-03-27 at 11-58-44 FRITZ!Box 7530 AX.jpg 
Hits:10 
Größe:36,9 KB 
ID:3824
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot 2024-03-27 at 11-58-27 FRITZ!Box 7530 AX.jpg 
Hits:6 
Größe:24,0 KB 
ID:3825
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot 2024-03-27 at 11-58-08 FRITZ!Box 7530 AX.jpg 
Hits:6 
Größe:19,2 KB 
ID:3826
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot 2024-03-27 at 11-50-16 FRITZ!Box 7530 AX.jpg 
Hits:6 
Größe:34,7 KB 
ID:3827

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.955
    Danke
    245

    Standard AW: Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Ok, danke für die Screens, das hilft weiter. Also zum Zeitpunkt an dem die Bilder gemacht wurden ist die Leitung sauber. Für die geschätzten 351m ist die Störabstandsmarge gut und sie ist vor allem gleichmäßig. Der Frequenzgang schaut auch ok aus, keine Ausreißer zu sehen, soweit also alles im grünen Bereich. Kommen die Abbrüche und Resynchs eigentlich immer im ungefähr gleichen Zeitraum? Dann wäre auch ein externer Störer denkbar. Mach doch mal eine Aufnahme des Frequenzganges, wenn die Probleme auftreten, sei so gut, vielleicht gibt das dann Aufschluß über dein Problem.

  5. #5
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    662
    Danke
    82

    Standard AW: Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Hallo,

    und im Spektrum auch die Option
    Minimum und Maximum anzeigen#
    aktivieren.

    Gruß bon

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.955
    Danke
    245

    Standard AW: Störabstandsmarge schwankt extrem - ständige Abbrüche

    Dürfen wir noch mit einer Antwort rechnen? Oder kommt nichts, weil Ostern war?

Ähnliche Themen

  1. Neue Leitung -> schwankt extrem

    Von amazing66666 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 10:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 23:41
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 17:03
  4. dsl-geschwindigkeit schwankt extrem

    Von ssteve im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 21:00
  5. Internetgeschwindigkeit schwankt extrem!

    Von 0pfer im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 02:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz