Keine Verbindung zum Router

3Antworten
  1. #1
    Avatar von Grille
    Grille ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.10.2004
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Keine Verbindung zum Router

    Meine Mitbewohnerin hat einen DSL-Zugang, den sie mit mir teilen will. Ich besitze nun eine grandiose WLAN-Karte. Die kann aber keine Verbindung zum Router herstellen.

    Daten: Router von Telekom, Karte von MSI, Rechner PC Pentium, Betriebssystem MS Win98SE.
    Mitbewohnerin ist über Laptop verbunden (den ich gerade nutze), mit WinXP.

    Habe die Karte installiert und unter Netzwerk WLAN, open, Encryption disabled angegeben (gelassen). So wie bei ihr (wobei sie keine Angabe open hat.)
    Im Fenster zu der Karte kann ich manchmal über refresh das WLAN einfügen, manchmal nicht. Das Symbol in der Taskleiste bleibt aber durchgekreuzt.

    P.S.: Auch mein Modem hat Probleme bei der Einwahl, besetzt oder keine Verbindung. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang.

    Ich hoffe auf Rat - Gruß, Christian

  2. #2
    Avatar von Holger
    Holger ist offline

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    547
    Danke
    51

    Standard

    Hast Du die "üblichen Verdächtigen" bereits ausgeschlossen und die anderen Threads dazu gelesen? Kannst Du das Problem irgendwie eingrenzen? Findest Du das andere Notebook via Adhoc?

  3. #3
    Avatar von Grille
    Grille ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.10.2004
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Weitere Versuche

    Zunächst danke für die Antwort!

    Ich habe nicht alle Beiträge dazu gelesen...
    Über ad hoc? Automatisch erkennt er nur das Netz vom Router, auch nicht nachdem ich ein weiteres hinzugefügt habe, das bis auf den Zusatz "ad hoc" identisch ist.

    Nachdem ich den Empfänger direkt an den Router gestellt habe, war dessen Netz auch "erreichbar", aber mit "connect" keine Verbindung herstellbar.

  4. #4
    Avatar von Holger
    Holger ist offline

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    547
    Danke
    51

    Standard

    "Ad hoc" ist direkte Verbindung beider Notebooks via WLAN ohne des Access Point. Das hat also nichts mit dem Namen zutun.

    Schau doch nochmal die Anleitung durch:
    https://www.dsl-forum.de/viewtopic.php?t=357

    Windows98 ist bekannt dafür, bei WLAN recht zickig zu sein und ich bin offengestanden kein Windows-Nutzer und/oder -Fan.

    Du könntest aber mal testen, ob Du beide Notebooks dazu bekommst, sich direkt "anzufunken" (Infos zu Einstellungen ggf. auch im Handbuch).

Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung zum W-Lan Router

    Von kleinertagtraeumer im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:58
  2. Keine W-lan verbindung zu router

    Von fr33k im Forum DSL Router
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 08:56
  3. Dsl/Router keine verbindung....

    Von Frouwen81 im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 17:01
  4. Keine Verbindung zum Router

    Von Toto371 im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 20:28
  5. Keine Verbindung zum Router

    Von Noconnect im Forum DSL Router
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 13:50
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz