Keine Verfügbarkeit - wie gehe ich vor ???

4Antworten
  1. #1
    Avatar von kullchen
    kullchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.04.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Keine Verfügbarkeit - wie gehe ich vor ???

    Hallo Zusammen,

    in meinem ländlichen Genshagen bin ich ohne jegliche Highspeedversorgung - kein UMTS, DSL, Wimax etc. Skydsl möchte ich nicht.

    Eine Anfrage an unseren Versorger ergab folgendes Ergebnis:

    > Ihre Anfrage an die e'discom bezüglich der Internetversorgung über Kabelanschluss wurde an uns weitergeleitet.
    > Richtig ist, dass wir Ihre Wohnanlage mit dem Programmangebot Fernsehen und Hörfunk versorgen.
    > Eine Internetversorgung ist jedoch aus wirtschaftlichen Gründen über
    > die Kabelanlage Genshagen auch in den nächsten Jahren nicht möglich.


    Ich beabsichtige die Leute via Unterschriftensammlung umzustimmen. Kann mir jemand sagen, ob das Sinn macht, wie ist das Vorgehen? Habe ich andere Möglichkeiten? Gibt es hier im Forum Präzendenzfälle mit dazugehörigen Link?

    Beste Grüße

  2. #2
    Avatar von Nicker
    ********
    Nicker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.465
    Danke
    0

    Standard

    Wie wäre es, wenn Du Dich erstmal mit den Entscheidern an einen Tisch setzt, bevor Du die Unterschriften sammelst?
    Die können Dir dann sicher sagen, ab wann es für sie wirtschaftlich ist...

  3. #3
    Avatar von kullchen
    kullchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.04.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Keine Verfügbarkeit - wie ist das weitere Vorgehen ???

    Hallo,

    wieviele bräuchte man denn ? Erfahrungswerte ?

    Kann ich gesetzlich nicht irgendwie gegen so eine Abfuhr vorgehen?

  4. #4
    Avatar von Nicker
    ********
    Nicker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.465
    Danke
    0

    Standard

    Nein, keine Erfahrungswerte.

    Und gesetzlich kannst Du da ganrnichts machen, solange nicht im Grundgesetz jedem Bürger ein Internetzugang zugesprochen wird

    Also, da hast Du keine Handhabe.

    Zugansgserver mit Backup und Router und allem Zipp und Zapp so um die 10, 12.000 Euro.
    Standleitung 10 MBit an das vorhandene Netz ist von der Entfernung abhängig. 2 MBit kosten synchron um die 300 im Monat (Telekom). Unverhandelt. Macht bei 24 Monaten 7200. Bei 2 Mbit. Ich denke, die 10MBit kostet ca. 1000, rechne aber mal mit der 2 MBit weiter...
    24/7 Service anteilig, da ja schon vorhanden: etwa 500 im Monat, also 12000 über die 24 Monate. Dazu Buchhaltung und sonstige Verwaltung, Inkasso, Hardwareaustausch ... usw... sagen wir mal 200 im Monat, also 4800 in 24 Monaten.

    Also Leitung und Einwahlgedöns knapp 20.000.
    Dazu noch die 12000 Service, 4800 Verwaltung, etc....

    Macht grob 36.000 Euro.

    Ich kenne Dein Kaff ja nicht, aber wieviel Haushalte habt ihr denn, die Du sponatn aufzählen kannst, weil sie auch Interesse haben?

    Sagen wir mal 30: 30, besser 40 Euro im Monat. Sind 1200. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate = 28.800 Euro.

    Bleibt nicht wirklich was über... müsst Ihr mehr im Monat zahlen oder mehr Haushalte zusammen bekommen.

    Soooo, und sicher habe ich was vergessen oder das ein oder andere ist Teurer oder billiger. Aber ich lasse das mal so stehen... bin gerne für Korrekturen/Ergänzungen dankbar.

  5. #5
    Avatar von kontra
    kontra ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Hallo

    Kleinere Orte sind für DSL-Anbieter, aus wirtschaftlichen Gründen, uninteressant. Internet über Sat wird als Alternative angeboten und in nächsten Jahren bleibt die einzige Lösung.

Ähnliche Themen

  1. Router, Verkabelung ... Wie gehe ich vor???

    Von melli0611 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 10:03
  2. Kündigung/Umzug/Keine Verfügbarkeit

    Von tim76 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:31
  3. DSL Verfügbarkeit

    Von Andy70 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 22:49
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 23:15
  5. Wie gehe ich am besten vor???Hilfe!!!

    Von jensel im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 17:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz