3 Telefondosen. DSL klappt nur an der 1.!

4Antworten
  1. #1
    Avatar von pluKK-iNN
    pluKK-iNN ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.12.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard 3 Telefondosen. DSL klappt nur an der 1.!

    Ja ich habe folgendes Problem: Ich hab jetz DSL mit ISDN. So und jetz habe ich alles (Router, NTBA, DSL-Splitter, ISDN-Splitter) an der vermutlich ersten Telefondose im Keller angeschlossen. DSL klappt. In meinem Zimmer habe ich auch alles genau gleich angeschlossen aber DSL klappt dort nicht.

    Woran kann das liegen?

    Danke im Voraus...

  2. #2
    Avatar von max93
    *******
    max93 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    01.02.2005
    Ort
    Siegsdorf
    Beiträge
    857
    Danke
    0

    Standard Re: 3 Telefondosen. DSL klappt nur an der 1.!

    Hallo!

    Zitat Zitat von pluKK-iNN
    Woran kann das liegen?
    Das liegt ganz einfach daran, dass man den Splitter an der ersten Dose anschliessen muss. Andernfalls kommt es zu Störungen, die dazu führen, dass DSL nicht funktioniert (Details sollte ein Fernmeldetechniker erklären können).

    Ciao.
    Markus Mann
    ];-)

  3. #3
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.762
    Danke
    293

    Standard

    Ist der ISDN-Anschluss neu ?
    Wenn in einer Wohnung/Haus mehrere TAE-Dosen vorhanden sind, handelt es sich oft um sog. AWADO-Schaltungen. Das sind automatische Umschalter, sozusagen Telefonanlage light, die dem ersten (Analog-)Telefon, das eine Leitung belegt oder einen Ruf annimmt, auf die Leitung aufgeschaltet wird; die restlichen Dosen sind dann blockiert.
    Sowas hat bei ISDN nichts zu suchen. Erkennen kann man die AWADO-Dosen, wenn in der Dose eine kleine Platine mit elekronischen Bauteilen eingebaut ist.

  4. #4
    Avatar von pluKK-iNN
    pluKK-iNN ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.12.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    der ISDN anschluss ist nicht neu. den hatten wir zuerst und jetzt hab ich dsl bekommen. also muss der ISDN Kram an die erste TAE dose und der DSL kram an die 3. Dose? aber das hab ich auch schon versucht das klappt nicht. Wir haben noch ein Telefon das von Erdgeschoss in den Keller geht und dann in den ISDN-Splitter.

  5. #5
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.762
    Danke
    293

    Standard

    Die Verkabelung muss so aussehen:
    - NTBA aus der TAE-Dose raus
    - Splitter in die TAE-Does
    - NTBA in Splitter
    - Router an Splitter.

    Ob der Splitter an die 1. oder 3. Dose angeschlossen wird, ist egal. Wichtig ist nur, dass vor dem Splitter kein aktives Element angeschlossen ist.

    Möglich ist, den DSL-Ausgang des Splitters über ein freies Adernpaar eines (Analog-) Telefonkabels zum Router zu leiten. [/b]

Ähnliche Themen

  1. Verkabelung Telefondosen

    Von taker875 im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2020, 17:04
  2. Anbieterwechsel: 2 Telefondosen in Wohnung, Leitungsmangel

    Von dominik0304 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 21:56
  3. Telefondosen in verschiedenen Zimmern

    Von sumamoto im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 08:33
  4. Telefondosen

    Von modn im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 23:25
  5. DSL bei 2 Telefondosen

    Von orf-fan im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 17:50
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz