Sender-Empfänger-Tipp bei WLAN-Signal via 200m

1Antworten
  1. #1
    Avatar von bolshi
    bolshi ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.12.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Sender-Empfänger-Tipp bei WLAN-Signal via 200m

    Hallo,
    wir betreiben einen 1und1-Anschluss incl. Fritzbox 7050, der tadellos funktioniert. Jetzt wollen wir unser Netz bis zum Garten ausbauen, wobei es gilt 200m zu überbrücken. Geht das überhaupt? Falls ja, wie müssten Sender und Empfänger aufgebaut sein?
    Beim Sender sind ca. 10m Weg zw. Router und Antenne zu überbrücken, um Sichtkontakt zw. Sender/Empfänger zu gewährleisten. Beim Empfänger sind ungefähr 15m Weg bis ins Haus zurück zu legen.

    Vielen Dank, Ingo

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.034
    Danke
    346

    Standard Re: Sender-Empfänger-Tipp bei WLAN-Signal via 200m

    Zitat Zitat von bolshi
    ...wobei es gilt 200m zu überbrücken. Geht das überhaupt?
    Ja, das ist möglich, aber nicht ganz einfach.
    Zitat Zitat von bolshi
    Falls ja, wie müssten Sender und Empfänger aufgebaut sein?
    "Sender" und "Empfänger" ist / sind in diesem Zusammenhang nicht eindeutig - sowohl die FritzBox als "WLAN-Server" als auch der Funknetz-Teilnehmer im Garten (PC?, Laptop?) als WLAN-Client können senden und empfangen.
    1. FritzBox
    Die eingebaute Antenne ist durch eine abgesetzte Antenne zu ersetzen oder zu ergänzen, Umbauanleitung hier.
    2. Funknetz-Teilnehmer
    Das gleiche gilt hierfür - ist aber bei einem Laptop mit integriertem WLAN kaum möglich.
    3. Antennen
    Die 200m-Distanz wird dann mit einer Richtfunkstrecke überbrückt. Als externe Antennen kommen die Typen "Bi-Quad" oder "Cantenna" in Frage. Info dazu gibt's z.B. bei Vallstedt Networks.

    G., -#####o:

Ähnliche Themen

  1. 200m Wlan Bridge erneuern

    Von bboy im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 22:40
  2. was für ein Wlan Empfänger ist gut???

    Von horstelde im Forum Wireless LAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 08:44
  3. WLAN-Router als WLAN-Empfänger nutzen?

    Von der_brian im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 01:23
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:28
  5. Welchen WLAN Empfänger???

    Von hakes1701d im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 10:16
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz