DSL 6000 gerne erwünscht oder doch nur ein Traum?

15Antworten
  1. #1
    Avatar von mo.me
    mo.me ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard DSL 6000 gerne erwünscht oder doch nur ein Traum?


    So, nun ist es endlich soweit, wollte nach reiflicher Überlegung mir einen DSL Anschluss zulegen:

    Damit fing das ganze Elend an.....

    Stundenlanges vergleichen, 47 verschiedene Meinungen....boah echt zum angewöhnen

    Hatte mich nun für das Komplettpaket von ARCOR entschieden (DSL 6000 all inclusive Paket für monatl. 44,85 Euro) und was lese ich nun? Evtl. doch nicht verfügbar obwohl vorher zugesagt???? DSL 6000 kann als "Sparflamme" ankommen als DSL 3000????

    Muss zu meiner absoluten Schande gestehen... habe nur noch null Ahnung aber davon viel

    Ist zufällig jemand aus dem Raum 45731 hier dabei der mir helfen kann bezgl. der Verfügbarkeit, Ansprechpartner, Erreichbarkeit , Service etc????

    Wäre wirklich sehr dankbar für jeden guten Rat

    Lieben Gru an alle von Monika

  2. #2
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Wie ich das in Deinem anderen Thread lesen konnte, kennst Du dich jetzt ja mit den Grenzwerten aus.

    Deine Wohnung liegt vermutlich so weit von Verteiler entfernt, dass die nötigen Dämpfungsgrenzen nicht erreicht werden.
    Du kannst sicher auch gelesen, dass Arcor da etwas höhere Werte als die T-Com setzt.
    Arcor ist da - wie soll ich sagen - etwas experimeteller (oder nur Kundenfang?), die T-Com geht auf Nummer sicher.
    Wenn die Leitung hinterher nicht stabil ist, muss dann halt doch etwas Geschwindigkeit reduziert werden.
    Wenn aber Arcor schon sagt, dass nur DSL 3000 geht, dann wird es das auch sein.

    DSL 3000 ist aber schon ganz brauchbar - es gibt viele Leute, die froh wären, überhaupt DSL zu bekommen.

  3. #3
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Wenn aber Arcor schon sagt, dass nur DSL 3000 geht, dann wird es das auch sein.
    Selbst dann ist noch fraglich, ob die 3000kbit/s auch wirklich erreicht werden. Arcor hat RA-DSL (Rate Adaptive DSL - automatische Anpassung der maximal möglichen Datenrate an die vorliegenden Leitungsgegebenheiten - irgendwas geht immer). Ärgerlich ist halt: für 6000kbit/s zahlen, aber nur max. 3000kbit/s bekommen. Das DSL2000-Paket kostet 5€ weniger - die 2000kbit/s kommen dann auch stabil.

    G., -#####o:

  4. #4
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von scolopender
    Das DSL2000-Paket kostet 5€ weniger - die 2000kbit/s kommen dann auch stabil.
    Stimmt, es gibt ja auch das 5 Euro günstigere Paket mit DSL 2000.
    Bei dem zu erwartenden geringen Geschwindigkeitsunterschied reicht das auch.

  5. #5
    Avatar von mo.me
    mo.me ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Bei dem zu erwartenden geringen Geschwindigkeitsunterschied reicht das auch.[/quote]



    Na klasse, bin gerade dabei in begeisterung auszuschweifen

    DANKE

  6. #6
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von mo.me
    Na klasse, bin gerade dabei in begeisterung auszuschweifen
    Wenn Du am Anfang von Arcor falsch informiert worden bist, so nach dem Motte "ja, wie können Ihnen DSL 6000 anbieten", dann würde ich mit denen ein ernstes Wörtchen reden.
    Vielleicht kannst Du auf den Tarif mit DSL 2000 zurückgestuft werden.

  7. #7
    Avatar von Dave76Gelb
    Dave76Gelb ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.01.2007
    Beiträge
    97
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Zitat Zitat von mo.me
    Na klasse, bin gerade dabei in begeisterung auszuschweifen
    Wenn Du am Anfang von Arcor falsch informiert worden bist, so nach dem Motte "ja, wie können Ihnen DSL 6000 anbieten", dann würde ich mit denen ein ernstes Wörtchen reden.
    Vielleicht kannst Du auf den Tarif mit DSL 2000 zurückgestuft werden.
    ernstes Wörtchen?
    Mal im Ernst, zurückstufen geht immer wenn die 6000 nicht erreicht werden, niemand muß für das bezahlen was er nicht kriegt, das wird alles angepasst....

  8. #8
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Dave76Gelb
    ernstes Wörtchen?
    Mal im Ernst, zurückstufen geht immer wenn die 6000 nicht erreicht werden, niemand muß für das bezahlen was er nicht kriegt, das wird alles angepasst....
    Nein, "zurückstufen geht immer" kannst Du auf keinen Fall so pauschal sagen. - außer nach Ende der Vertragslaufzeit.
    DSL 6000 wird ja in den wenigsten Fällen erreicht.
    Es heisst ja nur bis 6000.
    Ein dreister Anbieter könnte schon auf stur stellen und sagen, dass ja DSL 3000 erreicht wird und dies etwas schneller ist als DSL 2000.
    Im aktuellen Fall wäre das schon ziemlich frech, aber wenn jemand so was wie DSL 4000 erreicht, ist das sicher schwerer durchsetzbar.

    Und "angepasst" wird gar nichts.
    Also wenn die kein Einspruch erhebt bezahlt sie 100% den vollen Betrag für DSL 6000 für Ihr DSL 3000.
    Das gilt auch Leute, die bei der T-Com nur DSL 384 bekommen können, die bezahlen auch den vollen Betrag des DSL 1000.
    Gilt im Prinzip für alle Anschlüsse mit Rückfalloption.

  9. #9
    Avatar von Dave76Gelb
    Dave76Gelb ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.01.2007
    Beiträge
    97
    Danke
    0

    Standard

    Wenn ich hier in der Technik feststelle das der AS für DSL6000 nicht geeignet ist, weil TAL zu lang oder SNR zu niedrig weil Telekom-Leitung zu schlechte Qualität hat, dann wird zurückgestufft auf DSL2000 und der Vertrag wird angepasst.

  10. #10
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Dave76Gelb
    Wenn ich hier in der Technik feststelle das der AS für DSL6000 nicht geeignet ist, weil TAL zu lang oder SNR zu niedrig weil Telekom-Leitung zu schlechte Qualität hat, dann wird zurückgestufft auf DSL2000 und der Vertrag wird angepasst.
    Aber wenn DSL 3000 geht, dann stuft Arcor doch nicht automatisch zurück, das kannst Du mir doch nicht erzählen.
    Es gibt ja auch Leute, die unbedingt das maximal mögliche haben wollen und DSL 3000 zum Preis von DSL 6000 als Rückfalloption akzeptieren.

    Ich mein, es ist natürlich schon nett wenn Arcor so ein Angebot macht

  11. #11
    Avatar von Dave76Gelb
    Dave76Gelb ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.01.2007
    Beiträge
    97
    Danke
    0

    Standard

    Rückfalloption DSL3000 gibts nicht mehr da nur noch DSL2000 verkauft wird, von daher wird komplett auf DSL2000 zurück demigriert. Außer der KD erklärt mir er akzeptiert DSL3000 und bezahlt weiter die DSL6000, aber kaufmänisch wird keine DSL3000 bei Arcor mehr verkauft daher auch keine Rückfalloption auf DSL3000....

  12. #12
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard

    Dann wäre interessant zu erfahren, wie mo.me zu dieser Aussage kommt:
    Zitat Zitat von mo.me
    ...und was lese ich nun? Evtl. doch nicht verfügbar obwohl vorher zugesagt???? DSL 6000 kann als "Sparflamme" ankommen als DSL 3000????
    Oder ist das ein Preselect?

    G., -#####o:

  13. #13
    Avatar von Dave76Gelb
    Dave76Gelb ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.01.2007
    Beiträge
    97
    Danke
    0

    Standard

    d.h. nur das die Leitung zu lang ist und weniger wie 6000 geht, die Modems synchronisieren dann mit irgenwas zw. 2000-6000.... viele KD merken das garnicht wenn sie nicht die Speed messen und keine Abbrüche haben. DSL3000 gabs früher und wer das hat behält es auch...

  14. #14
    Avatar von mo.me
    mo.me ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard DSL 3000

    so zur Klarstellung:

    habe erst mal DSL 6000 beantragt, dieses dauert so ca. 3 Wochen bis ich endlich meinen Anschluss erhalte. Im Vertrag steht: Es kann erst dann überprüft werden ob DSL 6000 funktioniert und wenn nicht werde ich dann auf 2000 zurückgestuft und brauche dann auch nur DSL 2000 zu bezahlen.

    Bloss was ist nun wenn bei mir zwar kein DSL 6000 ankommt aber doch noch mehr als 2000 zB. 3000??? Bin mal gespannt was die Leitung bei mir so hergibt und was ARCOR dann dazu sagt. Habe keine Ahnung ob man dieses überhaupt so genau nachmessen bzw. dann auch noch nachvollziehen kann. Aber wie schon geschrieben: Abwarten.....

    Gruß MM

  15. #15
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard Re: DSL 3000

    Ja was denn nu. In deinem allerersten Beitrag liest Du, mo.me, was von
    Zitat Zitat von mo.me
    DSL 6000 kann als "Sparflamme" ankommen als DSL 3000????
    ...jetzt aber was von DSL 2000 ?! War das oben nur ein Verschreiber - und wir hier fangen das Spekulieren über eine nicht (mehr) vorhandene Rückfalloption an? Es wäre gut, wenn Du die Dir übermittelten Informationen exakt wiedergäbest (notfalls Abschreiben unter Weglassung der personenbezogenen Daten). Wenn es denn tatsächlich so ist:
    Zitat Zitat von mo.me
    Es kann erst dann überprüft werden ob DSL 6000 funktioniert und wenn nicht werde ich dann auf 2000 zurückgestuft und brauche dann auch nur DSL 2000 zu bezahlen.
    ...stimmt das auch mit
    Zitat Zitat von Dave76Gelb
    Wenn ich hier in der Technik feststelle das der AS für DSL6000 nicht geeignet ist, weil TAL zu lang oder SNR zu niedrig weil Telekom-Leitung zu schlechte Qualität hat, dann wird zurückgestufft auf DSL2000 und der Vertrag wird angepasst.
    ...überein.
    Zitat Zitat von mo.me
    Bloss was ist nun wenn bei mir zwar kein DSL 6000 ankommt aber doch noch mehr als 2000 zB. 3000???
    Wenn Dein Vertrag zu einem DSL2000-Vertrag angepasst wird (was nun anzunehmen ist), dann kriegst Du auch nur die 2000 geschaltet (es werden dann exakt 2304kbit/s sein) - mehr kommt dann nicht, auch wenn die Leitung von ihrer physikalischen Beschaffenheit her vielleich 3000kbit/s übertragen könnte. Wenn Du unbedingt bis an die Grenzen gehen möchstest, kannst Du ja eine Risiko-Schaltung beantragen (im Antrag muss ein Passus "Verzicht auf Entstörung" vorkommen) - bei Störungen/Abbrüchen (mit denen dann zu rechnen ist) hilft Dir dann aber keine Hotline/Techniker/... mehr (Du zahlt dann aber für DSL6000).

    G., -#####o:

  16. #16
    Avatar von mo.me
    mo.me ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard wer kann schon frauen verstehen? die meisten männer nicht!!

    so... ein letztes mal hier zur klarstellung und damit alle missverständnisse ausgeräumt werden (will ich doch wohl hoffen)

    hatte gechrieben: nun lese ich das dsl 6000 als sparflamme 3000 ankommen....etc, damit meinte ich die hier verfassten beiträge. da sich doch viele beschweren dass die angegebene leistung nicht ankommt.

    damit meinte ich nicht dass arcor mir dsl 3000 als 6000 verkaufen wollte ...neeee

    wenn dieses richtig gelesen worden wäre dann hätte "mann" eigentlich verstehen können dass dieses nur ne frage war auf die möglichkeit hin!

    aber egal mit hätte, wenn und aber... ich bedanke mich auf jeden fall seh für die doch sehr brauchbaren auskünfte und freue mich schon darauf dass nächste mal wieder "verwirrung" zu stiften

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 14:08
  2. Vodafone oder Telekom oder doch was anderes ?

    Von Uwe im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 14:28
  3. Kein DSL!? oder vllt. doch??

    Von O.G.Loc im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 20:09
  4. DSL... oder doch nicht?

    Von padde im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 21:24
  5. Freigeschaltet oder doch nicht?

    Von Hightimer im Forum 1&1
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 11:47
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz