Keine Mailverkehr bei WPA/WPA2 Verschlüsselung

6Antworten
  1. #1
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard Keine Mailverkehr bei WPA/WPA2 Verschlüsselung

    Hallo zusammen,

    habe da derzeit ein interessantes technisches Problem mit WLAN und WPA/WPA2 Verschlüsselung. Folgendes Szenario bietet sich mir:

    1 PC mit Kabel an Router
    1 Notebook mit WLAN und WPA/WPA2 Verschlüsselung
    1 Speedport W700V

    Problem:

    Wird versucht über das Notebook mit Outlook und eingeschalteter WPA/WPA2 Verschlüsselung vom T-Online Account Emails abgerufen so erschein eine Fehlermeldung mit folgendem Wortlaut:

    Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto: 'popmail.t-online.de', Server: 'popmail.t-online.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10053, Fehlernummer: 0x800CCC0F

    Wird die Verschlüsselung auf WEP geändert funktioniert alles ohne Probleme. Auch über Kabel funktioniert alles einwandfrei.

  2. #2
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard

    Hallo, sehr seltsam, betrifft das nur den Mailverkehr am Laptop oder kannst Du bei WPA2 auch alles andere am Laptop nicht machen, also z.B. bei Ebay shoppen gehen??? Die Fehlermeldung deutet eigentlich auf eine fehlende Netzwerkverbindung hin, das tritt auf, wenn z.B. die im Laptop verwendete WLAN "Anlage" (auch deren Treiber) nicht vollständig WPA2 kompatibel ist..

    Melde Dich nochmal ist interessant wenn es nur den Mailverkehr betrifft.. Danke!

  3. #3
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Es betrifft nur den Mailverkehr. Internet funktioniert ohne Probleme. Stelle ich die Verschlüsselung auf WEP runter, funktioniert auch der Mailverkehr ohne Probleme.

  4. #4
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard

    Hallo tux,

    das ist in der Tat sehr eigenartig, somit müssten ja bei WPA Verschlüsselung die Mailserver Ports blockiert werden, also 110 bzw.25, hatte gehofft hier würde sich noch ein anderer einklinken..aber denkste...

    Nutzt Du evtl beim Mail-Senden/Empfangen mit Outlook eine sichere Verbindung SSL? Wenn ja, würde ich die mal Ausschalten. Wenn dies nichts fruchtet, dann "pinge" doch mal den Mailserver an, wenn Du WPA2 aktiviert hast, so kann man eingrenzen ob der Server dann generell nicht erreichbar ist oder nur über den Port 25.. Ansonsten, würde ich einfach mal einen anderen WLAN Empfänger anschliessen und es mit diesem mal testen, vielleicht liegt ja doch eine Treiberinkompatibilität vor.

    *schulterzuck*

    BG

  5. #5
    Avatar von Mr_Ost
    Mr_Ost ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Ein Kumpel hat das gleiche Problem

    Hallo zusammen.

    Ein Kumpel von mir hat das gleiche oben beschr. Problem. Er hat einen Speedport W700V, T-Dsl 600, dazu einen Fujitsu Siemens Amilo PA1510 Laptop.
    Stellt man die Verschlüsselung auf WPA2 geht eine Verbindung zu den E-Mail - Servern (Telekom) überhaupt nicht. Auch nicht im Dos-Fenster via Telnet. Normal surfen allderding funktioniert. Ports weiterleiten, Firewall deaktivieren bringt alles nix (hat ja eigentlich auch nix damit zu tun.)

    Reduzier ich die Verschlüsselung auf WPA, funktioniert es (Verbindung zu den Mail-Servern) sporadisch. Als wenn eine schlechte Verbindung bestehen würde oder sowas...

    Mit WEP, oder offen geht alles einwandfrei.

    Also haben wir mal bei der Telekom angerufen, mit dem Ergebnis:"...Ist uns bekannt, und kommt gelegentlich vor, man kann sich aber noch nicht erklären an was das liegt. Vermutlich eine Inkompatibilität zw. Router u. W-Lan Karte..."

    Also eine E-Mail zum Support von Fujitsu Siemens. Antwort:"...die von Fujitsu-Siemens Computer ausgelieferten Notebooks sind alle nur mit einer WEP Verschlüsselung getestet. Wenn das Gerät mit WEP Verschlüsselung porblemlos Funktioniert, könnte es durchaus Möglich sein das es eine Inkompatibilität zwischen Router und WLAN Karte gibt..."

    Also bin ich jetzt auch nicht schlauer als zuvor.


    Hoffe mir kann da jemand auf die Sprünge helfen, und das Problem lösen!!!


    Mr_Ost!

    PS: Rechtschreibfehler sind mir egal

  6. #6
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Na ja, die Lösung des Problems ist relativ simpel. Bring den Router zurück und tausche den gegen einen W500V aus. Mit diesem Funktioniert es bei gleichen Einstellungen ohne Probleme.
    Ist zwar nicht der Weißheit letzter Schluß, aber besser wie sich damit weiter zu ärgern. Diese Lösung hat auch bei dem von mir geschilderten Fall zm Erfolg geführt.

  7. #7
    Avatar von Mr_Ost
    Mr_Ost ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit. Kann auch einfach mit WEP verschlüsseln, oder nur den einen Laptop via MAC-Adresse freigeben. Möglichkeiten gibts da einige. Hätte aber gerne das Problem an sich gelöst...

    ...werd mal noch ein paar Tests mit anderen PC's und Routern machen, vielleicht kann man ja was rausbekommen.

    Ist aber schon irgendwie eine komische Sache das Ganze.

Ähnliche Themen

  1. Keine Internetverbindung nach Verschlüsselung

    Von stevy im Forum Wireless LAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 19:35
  2. Keine WPA2-Verschlüsselung mit Sitecom WL-117 möglich?

    Von wlanuser01 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 15:29
  3. Problem mit T-Online und WPA2 Verschlüsselung!

    Von hondacrx im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 16:06
  5. Mit WEP-verschlüsselung keine Netzwerkerkennung

    Von 86bibo im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 09:29
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz