Abends DSL sehr langsam

14Antworten
  1. #1
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard Abends DSL sehr langsam

    hallo,

    seit ca einem Monat ist mein Internet Abends (besonders am Wochenende) sehr langsam. Bei Internetspielen habe ich einen Ping von 100 (normal 20) und auch der Seitenaufbau dauert sehr lange. Ein Freund der in der Nähe wohnt hat das gleiche Problem. Woran kann das nun liegen? Können die Leitungen "überlastet" sein oder gibt es noch andere Ursachen?
    Wenn ich schon mal dabei bin kann ich auch noch etwas fragen:
    Ich nutze zur Zeit DSL 1000 mit FP von Tcom und würde gerne auf schnelleres DSL upgrade, allerdings geht es bei Tcom nur bis 2000 an meinem Anschluss. Jetzt habe ich bei 1un1 den Verfügbarkeitscheck gemacht und erfahren, dass ich DSL 16000 nutzen kann. Ich dachte vorher immer, dass alle Anbieter die Gleiche Leitung oder so nutzen, aber dem ist wohl nicht so? Kann mich bitte einer Aufklären?

    mfg

    Jimm

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard Re: Abends DSL sehr langsam

    Zitat Zitat von Jimmm
    Können die Leitungen "überlastet" sein...
    Nicht nur - auch die Knotenrechner "unterwegs". Wenn Du statt einem
    ping <ziel-adresse>
    mal ein
    tracert <ziel-adresse>
    machst, siehst Du, wo die Zeiten bleiben (tracert: traceroute).
    Zitat Zitat von Jimmm
    Jetzt habe ich bei 1un1 den Verfügbarkeitscheck gemacht und erfahren, dass ich DSL 16000 nutzen kann.
    Schau nochmal genau hin, lies auch das Kleingedruckte. Da steht sicher irgendwo "bis zu 16000KBit/s" (oder so ähnlich). Auch ein DSL1000 oder 2000 sind bis zu 16000KBit/s. Das Ergebnis des Verfügbarkeitscheck ist nicht mehr Wert als als die Aussage: "Ja, Sie konnen 1&1 DSL nutzen - Punkt." (vgl. auch hier).

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    ok danke schonmal. Gibt es denn irgend ein Anbieter bei dem ich schnelleres DSL bekommen kann? Der also eigene Leitungen hat?

  4. #4
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Jimmm
    ok danke schonmal. Gibt es denn irgend ein Anbieter bei dem ich schnelleres DSL bekommen kann? Der also eigene Leitungen hat?
    Nein, das Problem liegt immer an den letzten Metern von Dir zur Vermittlunsstelle, das ist selbst bei Anbietern mit eigener Leitung wie Arcor die alte Telekom-Telefonleitung.
    Welches DSL geschaltet wird entscheiden die Dämpfungwerte, je länger diese Leitung, je höher die Dämpfung, je langsamer.
    Arcor probiert es oft mit einer höheren Dämpfung noch aus, während die Telekom auf Nummer sicher geht.
    Deshalb kannst Du bei Arcor eine schnellere Leitung bekommen, muss aber nicht funktionieren.

    Wichtig ist für Dich ja vor allem der Ping, deshalb wäre ich vorsichtig mit einem schnelleren DSL.
    Die T-Com rechnet nämlich für Fastpath noch extra 4 dB Dämpfung hinzu.
    Rechenbeispiel:
    1024 kbit/s geht bis 43 dB
    2048 kbit/s geht bis 36,5 dB
    Angenommen Deine Dämpfung liegt bei 34 dB, dann kannst Du auch auf DSL 2000 schalten lassen, bekommst aber kein Fastpath mehr, weil Du dann mit den dazugerechneten 4 dB über 36,5 dB kommst.
    Hinterher hast Du eine schnellere Leitung aber noch einen schlechteren Ping da ohne Fastpath.

  5. #5
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    ja mein Router sagt mir folgendes:
    ADSL-Link Downstream Upstream
    Verbindungsgeschwindigkeit 1184 kbps 160 kbps
    Leitungsdämpfung 45 db 14 db
    Störspannungsabstand 14 db 25 db

    ich hatte schon einmal dsl 2000 allerdings konnte ich wie du gesagt hast kein fastpath aktivieren. Aber bei 45 db dürfte ich doch gar kein dsl 2000 bekommen?

    Gibt es denn irgendwo noch die Möglichkeit auf DSL 1500? Das würde mir schon reichen ...

  6. #6
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard

    Zitat Zitat von Jimmm
    Aber bei 45 db dürfte ich doch gar kein dsl 2000 bekommen?
    Die Dämpfungswerte, die ein DSL-Modem anzeigt, lassen kaum Rückschlüsse auf den (einen!) Dämpfungswert zu, nach dem ein Provider die Datenrate "zugeteilt" hat.
    der Provider-Dämpfungswert ist
    a) berechnet (mit Hilfe einer Datenbank, in der u.a. steht, welche Kabel/Leitungen wie und wo verlegt sind)
    b) bezogen auf eine Trägerfrequenz von genau 300kHz.
    die Dämpfungswerte vom Modem sind
    a) gemessen
    b) jeweils gemittelt über die gesamten Upstream- bzw. Downstream-Frequenzbereiche.
    Zitat Zitat von Jimmm
    Gibt es denn irgendwo noch die Möglichkeit auf DSL 1500? Das würde mir schon reichen ...
    Das gibt's bei der T-Com - aber nur als Rückfalloption, nicht als Produkt (und dann ist auch nix mit FP).

    G., -#####o:

  7. #7
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    mh schade mit dem dsl 1500.
    ich werde wahrscheinlich zu Arcor wechseln
    und hoffen dass ich mein FP zu der 2000 Leitung bekomme.

  8. #8
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard

    Zitat Zitat von Jimmm
    ich werde wahrscheinlich zu Arcor wechseln und hoffen dass ich mein FP zu der 2000 Leitung bekomme.
    O.k., das Unangenehme dabei ist, dass Arcor erst dann entscheiden kann, was wirklich geschaltet wird, wenn der Vertrag gewissermaßen unterschrieben ist (vorher bekommt Arcor keinen Zugriff auf die Leitung) - aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt - und: eigentlich kannst Du dabei nur gewinnen, aber nicht verlieren.
    Viel Glück!

    G., -#####o:

  9. #9
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    ja man liest ja hier immer mal wieder das arcor da lockerer wäre ob jetzt fp oder nicht. Außerdem wirds dadurch auch billiger. Zur Not muss ich wieder auf 1000 schalten bei arcor.

  10. #10
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Du musst natürlich erstmal gucken, ob es Arcor bei Dir auch als Vollanschluss (also ohne Telefonanschluss bei der T-Com) gibt.
    Dein DSL 1000(2000) lässt vermuten, dass Du eher ländlich wohnst.
    Arcor legt natürlich auch nur Leitungen, wo sich die Sache lohnt.

  11. #11
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    also der Verfügbarkeitscheck sagt, dass bei mir das all inclusive Paket 2000 verfügbar ist.

  12. #12
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Jimmm
    also der Verfügbarkeitscheck sagt, dass bei mir das all inclusive Paket 2000 verfügbar ist.
    Ok, dann probier es einfach aus.

    Wäre nett, wenn Du zu gegebener Zeit hier auch darüber berichtest.
    Also ob der Wechsel reibungslos verlief und ob es etwas gebracht hat.

  13. #13
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    werde ich ich hoffe dass ich dann abends kein highping habe und der ping generell etwas besser wird.

  14. #14
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    Deine andere Frage ist etwas gänzlich anderes, also habe ich es mal geteilt. Zum neuen Thread gehts hier.

  15. #15
    Avatar von Jimmm
    Jimmm ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0

    Standard

    so wie versprochen berichte ich euch, ob alles funktioniert hat:
    Der Wechsel zu Arcor hat reibungslos und schnell funktioniert.
    Ich habe jetzt eine 2000 Leitung inc. FP und Upload 384 und es läuft alles prima.
    Das einzige Problem was ich nun habe, dass mein Router (Netgear DG834B) keine Verbindung herstellen kann.

Ähnliche Themen

  1. VDSL2 Vectoring 100mbit abends sehr langsam

    Von HAYABUSA im Forum VDSL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 16:48
  2. Netzzugang plötzlich sehr, sehr langsam

    Von guennie im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 00:34
  3. DSL Abends sehr langsam

    Von Pitak im Forum Technische Fragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 14:20
  4. Regio auf Komplett und abends sehr langsam

    Von NobodyatHome im Forum 1&1
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 05:05
  5. dsl 1600 abends sehr langsam

    Von labscherra im Forum Telekom
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 13:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz