Thema: FritzBox7170-kann nicht mehr telefonieren-was ist nur los?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. FritzBox7170-kann nicht mehr telefonieren-was ist nur los? # 1
    Anna333
    Anna333 ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    24.03.2007
    Ich habe eine FritzBoxWLAN 7170, analoges Telefon, ohne Internettelefonie,
    folgendes Problem:
    Ich kann Anrufe an meinem Festnetz entgegen nehmen, aber kann selbst niemanden mehr anrufen,
    habe ein neues Telefon gekauft - immer noch das gleiche Problem
    laut T-Com ist in der Leitung alles in Ordnung
    wenn ich das Telefon direkt am Splitter anstecke, funktionierts
    wenn ich das Telefon an der Fritz-Box anstecke funktionierts nicht
    wenn ich eine Nummer wähle dann hört man die Wähltöne, aber statt daß es dann beim Anderen zu läuten beginnt kommt ein Dauerton.
    Was könnte das nur sein?

  2. # 2
    frank_m
    frank_m ist offline

    Beiträge
    430
    seit
    24.05.2006
    Hallo,

    was steht denn in der Rufliste der Box? Sind die Festnetz-MSNs korrekt eingerichtet in der Box? Wie ist die Konfiguration der Nebenstellen, vor allem die MSN-Zuordnung und die Einstellung für spontane Amtsholung?
    Eine Frage muss aber erlaubt ein: Wenn du eh nur Festnetztelefonie nutzt, warum telefonierst du dann über die Box?

    Viele Grüße

    Frank

  3. # 3
    Anna333
    Anna333 ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    24.03.2007
    Danke für die Antwort.
    hab da kaum Ahung davon, deine Fragen sind schwierig zu beantworten.

    Ich schreib mal etwas ausführlicher:
    Ich hab im Haus zwei TAE-Dosen. Eine im EG, eine im 1. Stock.
    Im EG ist die Fritzbox und der Pc mit angeschlossen.
    Da ich im EG auch telefonieren möchte hab ich das Telefon im EG über die Fritzbox angeschlossen. Am Splitter befinden sich zwar nich zwei weitere Stecker für Telefon. Diese sind aber durchgestrichen.
    Früher hat das ja über die Fritbox alles einwandfrei funktioniert.

    In der Rufliste der Box zeigt es die Nummern (unter ausgehende Anrufe) an die ich wähle und gewählt habe.

    Die Festnetz-MSN´s .... das sagt mir leider nichts MSN-Zuordnung???
    Hmm...
    Vielleicht hast du Lust mir das näher zu erläutern?
    Das wäre nett.

  4. # 4
    Anna333
    Anna333 ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    24.03.2007
    Noch was:
    auch wenn ich den Höher vom Telefon abnehme, dann leuchtet die Festnetz-LED grün.

  5. # 5
    frank_m
    frank_m ist offline

    Beiträge
    430
    seit
    24.05.2006
    Hallo,

    Zitat Zitat von Anna333
    Ich hab im Haus zwei TAE-Dosen. Eine im EG, eine im 1. Stock.
    Die sind doch hoffentlich nicht parallel geschaltet? Klingelt es an beiden Dosen? Kannst du an beiden Dosen quasi mithören, wenn ein Telefonat geführt wird?

    Zitat Zitat von Anna333
    Da ich im EG auch telefonieren möchte hab ich das Telefon im EG über die Fritzbox angeschlossen.
    Warum das? Du kannst es doch auch direkt in den Splitter stecken. Wenn du über die Fritzbox telefonieren willst, dann muss die schließlich auch in den Telefonanschluss des Splitters eingesteckt werden. Also ein Gerät steckt auf jeden Fall im Telefonanschluss des Splitters: Entweder das Telefon, oder die Box.

    Zitat Zitat von Anna333
    Am Splitter befinden sich zwar nich zwei weitere Stecker für Telefon. Diese sind aber durchgestrichen.
    Das sind die N-Buchsen für Fax oder AB.

    Aber deine Verkabelung ist trotzdem konfus. Was steckt in der mittleren Telfondose des Splitters? Wie ist die Dose im 1. Stock mit der im EG verbunden?

    Zitat Zitat von Anna333
    Die Festnetz-MSN´s .... das sagt mir leider nichts MSN-Zuordnung???
    Das ist schlecht, denn da hättest du beim Einrichten der Box anhand des Handbuches eigentlich drauf stoßen müssen. Man stöpselt nicht einfach die Box ein und telefoniert darüber. Die Festnetznummern müssen korrekt eingerichtet werden und auf die Nebenstellen verteilt werden. Ausführlich und sehr gut ist das im Handbuch der Box erläutert. Das ist auf der CD und auch online bei AVM verfügbar. Dort ist übrigens auch die korrekte Verkabelung eines Splitters erklärt.

    Viele Grüße

    Frank

  6. # 6
    Anna333
    Anna333 ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    24.03.2007
    Warum das? Du kannst es doch auch direkt in den Splitter stecken. Wenn du über die Fritzbox telefonieren willst, dann muss die schließlich auch in den Telefonanschluss des Splitters eingesteckt werden. Also ein Gerät steckt auf jeden Fall im Telefonanschluss des Splitters: Entweder das Telefon, oder die
    Ja, ein Gerät steckt im Splitter, Das Kabel der Fritzbox. Das war schon immer so und ich habe auch nichts verändert.

    Es funktionierte bis vor ein paar Tagen alles.


    Das ist schlecht, denn da hättest du beim Einrichten der Box anhand des Handbuches eigentlich drauf stoßen müssen. Man stöpselt nicht einfach die Box ein und telefoniert darüber. Die Festnetznummern müssen korrekt eingerichtet werden und auf die Nebenstellen verteilt werden. Ausführlich und sehr gut ist das im Handbuch der Box erläutert. Das ist auf der CD und auch online bei AVM verfügbar. Dort ist übrigens auch die korrekte Verkabelung eines Splitters erklärt.
    Das hat alles bis vor kurzen funktioniert so wie es eingerichtet ist. Ich hatte da auch nichts verändert.

    Nur, mein Problem ist nun plötzlich daß ich niemanden mehr anrufen kann.
    Wenn ich eine Telefonnummer wähle, dann kommt statt dem Rufton piep....piep... (wenns beim Anderen läuten sollte) ein Dauerton, und es tut sich nichts....
    Aber einkommende Anrufe kann ich ganz normal entgegen nehmen.

  7. # 7
    frank_m
    frank_m ist offline

    Beiträge
    430
    seit
    24.05.2006
    Hallo,

    So kommen wir nicht weiter. Immer nur "ich habe nichts verändert" klärt die Lage nicht wirklich. Irgendwas muss ja passiert sein in der Zwischenzeit, und ein physikalischer Defekt ist auszuschließen, sonst würden auch reinkommende Anrufe nicht funktionieren.

    Wie ist dein Splitter verkabelt? Da müssen zwei Kabel reinführen: Eines für DSL und eines für Telefonie. Welches Kabel geht wo hin?
    Und wie ist die zweite Dose oben verkabelt?
    Du schreibst auch immer noch nichts von der MSN- und Nebenstellen-Konfiguration. Wie ist z.B. die "spontane Amtsholung" für die Nebenstellen eingestellt? Wie der Anschluss-Typ?

    Erstelle also zunächst eine präzise Beschreibung deines Setups, also wirklich für jedes Gerät, für jede Dose, für jedes Kabel exakt was wie wo mit wem warum wann verbunden ist. Als nächstes exakt das gleiche für alle Softwareeinstellungen, in der Box, in den Telefonen oder wo auch immer.

    Viele Grüße

    Frank

  8. # 8
    Cservice
    Hallo Anna,

    wenn Du eh nur über das Festnetz telefonieren willst, gehe bitte wie folgt vor,

    im Splitter steckt in der Mitte ein dickes TAE Adapter (blau oder schwarz) entferne dieses und stecke dort Dein Telefon rein. Das entfernte Adapter kannst Du "baumeln" lassen. Somit telefonierst Du nicht mehr über die Box, aber das ist ja auch nicht nötig.

    Meine Beschreibung bezieht sich auf einen analogen Anschluß.. mit nur einer Rufnummer! Da scheinbar Deine Teledosen parallel geschalten sind (oben und unten) staune ich dass DSLüberhaupt geht. Möglich wäre auch noch, dass Telefondose 2 am Splitter weiterführend angeschlossen ist.

    Falls nach Abziehen des dicken TAE Adapters das Telefon oben nicht mehr geht, ist diese Dose doch an die Fritzbox als Nebenstelle angeschlossen.. dann musst Du den "Urzustand" wiederherstellen. Dann das Telefon, welches direkt an der Fritzbox angeschlossen ist einfach mal auf einen anderen Anschluß stecken...

    BG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann nicht telefonieren
    Von Danso18 im Forum Vodafone
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 15:39
  2. Siemens CX475 - kann nicht telefonieren :(
    Von freshbarcode im Forum Telekommunikation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 16:57
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 23:39
  4. Leitung war abgestellt ,nun kann ich nicht mehr Telefonieren
    Von Precious im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 21:52
  5. Ich kann surfen aber kann nicht telefonieren
    Von bilgicisco im Forum Vodafone
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 15:24