Anleitung: Netgear USB MA 111 unter SuSE 9.0

3Antworten
  1. #1
    Avatar von Holger
    Holger ist offline
    Themen Starter

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    538
    Danke
    44

    Standard Anleitung: Netgear USB MA 111 unter SuSE 9.0

    Hallo Forum,

    nachdem ich einige Zeit damit zugebracht habe, einen Netgear MA 111 Wireless USB Adapter unter SuSE Linux 9.0 zum Laufen zu bringen, hier eine kleine Anleitung.

    1. Kernel Sourcen installieren und Cloneconfig erstellen
    (falls nicht vorhanden unter "/usr/src/linux" mit YaST > Software > Kernel Sources nachinstallieren, anschließend)
    # cd /usr/src/linux
    # make cloneconfig
    # make dep

    2. Treiber herunterladen und entpacken
    Zunächst die aktuelleste Version des Treibers besorgen. Bei mir hat super funktioniert:
    ftp://ftp.linux-wlan.org/pub/linux-w...1-pre19.tar.gz

    Den Treiber nach /usr/src kopieren und mit
    # tar -xvzf linux-wlan-ng-0.2.1-pre19.tar.gz
    entpacken

    3. Treiber konfigurieren und kompilieren
    # cd /usr/src/linux-wlan-ng-0.2.1-pre19
    # ./Configure
    (alles no bzw. default außer _usb, hier yes)
    # make all
    # make install

    Nun kann der Adapter ganz normal über YaST konfiguriert werden (prism2_usb).


    Viel Erfolg!

  2. #2
    Avatar von ObiJan
    ObiJan ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Hi,

    wenn ich deiner Schrittfolge durchführe, dann bekomme ich bei der Eingabe in die Konsole folgenden Fehler:

    linux:/usr/src/linux # make cloneconfig
    bash: make: command not found
    linux:/usr/src/linux #

    Stelle ich mich zu blöd an, oder was?


    Mein Orginalpost:
    Hallo Zusammen,

    habe ein Problem mit meinem WLAN T-DSL Anschluss daheim.

    Die Konfiguration von DSL ist ja recht einfach, läuft ja step-by-step. Als Hardware verwende ich das Sinus 154 DSL+Sinus 154 stick (USB). Beim Stick liegt das problem... wie bekomme ich den als Netzwerkkarte hin. Meine Versuche mit YASt sind erstmal gescheitert.

    Wer kann mir da helfen?

    Grüße, jan

  3. #3
    Avatar von Holger
    Holger ist offline
    Themen Starter

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    538
    Danke
    44

    Standard

    Hallo ObiJan,

    Du mußt "make" (und ein paar andere Programme) über Yast nachinstallieren. Nimm mal gleich das gesamte Entwickler-Paket, da Du noch andere Dinge benötigst.

    Viel Erfolg!

  4. #4
    Avatar von Fussel_Mail
    Fussel_Mail ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.08.2005
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Anleitung für LINUX Anfänger

    Hallo,

    ich habe die tollen Beiträge gelesen, mir auch die nötigen Sachen heruntergeladen, aber mein Problem beginnt bereits beim YAST das ich nicht weiß wo ich dort die nötigen Dinge nachinstalliere.

    Ist es möglich eine Detailierte step by Step Anleitung zu bekommen, denn so komme ich nicht weiter *schnüff* und ich würde doch gerne )

    Ich verwende die Linux Version von SUSE 9.1.

    Lg Fussel_Mail[/code]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 16:30
  2. Netgear WG311 V3 unter Vista....

    Von seeder02 im Forum Internet & PC Anwendungs-Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 12:18
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 10:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 22:53
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 13:36
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz