DSL Forum  

Kündigungsbestätigung

Forum 1&1 - DSL Anbieter und Tarife; moinsen, ich hab meinen vertrag bei 1&1 gekündigt. hab also dieses online-formular ausgedruckt, unterschrieben und hingeschickt. ein paar tage später ...


  DSL > DSL Anbieter und Tarife > 1&1
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
15. 10. 2009, 08:37   #1
ollitteuber
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 2
 
Kündigungsbestätigung

moinsen,
ich hab meinen vertrag bei 1&1 gekündigt. hab also dieses online-formular ausgedruckt, unterschrieben und hingeschickt. ein paar tage später wurde die kündigung freigeschaltet und ich erhielt folgende mail:

Sehr geehrter Herr...,
mit Bedauern haben wir den Kündigungswunsch zu Ihrem Vertrag ...
zur Kenntnis genommen. Er wird soeben in unseren Systemen zum gewünschten Termin vorgemerkt.

Mit freundlichen Grüßen aus Karlsruhe

Ihr DSL-Team
1&1 Internet AG

Meine Frage ist jetzt:
Ist das eine Kündigungsbestätigung? Kommt mir doch ziemlich schwammig vor! Vor allem das Wort "vorgemerkt"!

Hat jemand bereits Erfahrungen mit Kündigungen bei 1&1 und kann mir dazu was sagen? Nicht das die hinterher meinen, der Vertrag sei nicht gekündigt worden.

Sollte ich eine "ordentliche" Kündigungsbestätigung anfordern oder reicht diese aus?

Besten Dank schonmal vorweg!

Gruß
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
15. 10. 2009, 09:18   #2
kerberos
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kerberos
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 1.101
 
AW: Kündigungsbestätigung

Ich würde das schon als Bestätigung ansehen. Der gewünschte Termin ist vorgemerkt, wahrscheinlich hat man da ein Flag gesetzt, daß der Tarif gekündigt wurde, aber eben nicht sofort wirksam ist.

Aber frag mal stadtindianer hier im Forum, der hat bei 1&1 mehr Durchblick.
 
15. 10. 2009, 09:43   #3
harry210
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Hessen
Beiträge: 105
 
AW: Kündigungsbestätigung

Hallo !

Ich denke mal mehr wirst du von 1&1 nicht bekommen....das ist die Kündigungsbestätigung.
Der Termin ist im System engegeben und du hast den Eingang schriftlich bestätigt bekommen.
Du kannst aber noch unter vertrag 1&1.de (oder so) nachsehen welcher Termin dort steht.
Bestätigung aber gut aufheben !
 
15. 10. 2009, 09:47   #4
fribous
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von fribous
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Hessen
Beiträge: 3.673
 
AW: Kündigungsbestätigung

Zitat:
Zitat von ollitteuber Beitrag anzeigen
moinsen,
ich hab meinen vertrag bei 1&1 gekündigt. hab also dieses online-formular ausgedruckt, unterschrieben und hingeschickt.
Diese Prozedur muss man als Kunde gar nicht über sich ergehen lassen. Am Sichersten ist das abschicken der Kündigung per Einschreiben mit Rückschein. Dann hast du auch was in der Hand und es ist Entgültig.
 
15. 10. 2009, 09:54   #5
stadtindianer
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stadtindianer
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
Beiträge: 2.414
 
AW: Kündigungsbestätigung

Trotzdem ist das eine Kündigungsbestätigung.
1&1 hat den Termin zur Abschaltung vorgemerkt. Was sollen sie den sonst machen? Jetzt schon abschalten? Dafür würde sich ollitteuber auch bedanken

@ ollitteuber
du wirst von 1&1 sicher noch einige Mails oder Anrufe bekommen mit guten Angeboten wenn du deine Kündigung zurücknimmst. Du kannst jetzt zocken: Neue Hardware, Startguthaben, etc. Wenn sie dir was anbieten was dir zusagt, kannst du zuschlagen. Aber aufpassen: Wenn du die Kündigung unter vertrag.1und1.de zurücknimmst, bekommst du diese Angebote nicht! Wenn du annehmen willst, dann mach es so, wie es in den Angeboten steht.

Geändert von stadtindianer (15. 10. 2009 um 09:58 Uhr).
 
15. 10. 2009, 20:36   #6
Herbiereloaded
Gast
 
Beiträge: n/a
 
AW: Kündigungsbestätigung

in der kündigungsbestätigung muss der kündigungszeitpunkt enthalten sein und sofern dies nur eine vorgemerkte kündigung ist, was in dem text nicht steht, würde darunter stehen, das nur mit eintreffen der kündigung innerhalb von 7 tagen die kündigung wirksam wird, ansonsten wäre die vorgemerkte kündigung nach 7 tagen automatisch storniert. daraus läßt sich schließen das dein schreiben die kündigungsbestätigung ist
 
15. 10. 2009, 20:49   #7
stadtindianer
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stadtindianer
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
Beiträge: 2.414
 
AW: Kündigungsbestätigung

Der Text hätte von mir sein können Ich bin Beamter Name:  smilie_happy_015.gif
Hits: 1272
Größe:  1,1 KB
 
08. 11. 2009, 11:10   #8
dalecooper
neuer Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 1
 
AW: Kündigungsbestätigung

Hi, ich habe meinen 1&1-DSL ebenfalls über das online-tool gekündigt und die erhaltene "Kündigungsbestätigung" an die gute alte Telekom weitergeleitet. Als Antwort erhielt ich allerdings :"[...] Wir bitten Sie daher, uns eine endgültige Kündigungsbestätigung mit genauem Termin zu senden. Sobald
uns die erforderlichen Informationen vorliegen, werden wir Ihren Auftrag umgehend bearbeiten. [...]". Hmmm, bekomme ich nun noch was von 1&1? Oder wie mache ich den Telekom-Experten klar, dass ich Ihnen tatsächlich eine Kündigungsbestätigung gesandt habe?
 
08. 11. 2009, 16:23   #9
Herbiereloaded
Gast
 
Beiträge: n/a
 
AW: Kündigungsbestätigung

Die Bestätigung die man erhält, ist eine vorgemerkte Kündigungsbestätigung und keine entgültige. Bitte genau das Schreiben lesen. Darin steht geschrieben, dass die Kündigung erst durch Zusendung des Kündigungsvordruckes wirksam wird und im System hinterlegt wird. Durch Zusendung des Kündigungsvordruckes erhälst du dann erst die richtige Kündigungsbestätigung auf deine Kontakt-Email-Adresse. Diese wird dann an die Telekom gesandt.
 
Antwort

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:09 Uhr.